Systemuhr stellt sich nach Neustart um

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Bruckl, 22. Januar 2018 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2018
    Hallo, ich hab einen alten rechner, auf dem ist win7 pro drauf. Auf diesem Rechner verstellt sich die Systemuhr jedes mal beim Neustart, dh es ist dann immer so um die 2000 eingestellt. Das ist problematisch, denn wenn man den Browser benutzen will muss man jedes mal die Uhr nachstellen, da er ja sonst nicht läuft. Kann das was mit den Bioseinstellungen zu tun haben, oder ist da die Batterie leer oder keine Ahnung.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Januar 2018
    Richtig erkannt, das deutet darauf hin das die BIOS Uhr nicht den Zeitstempel speichert, und damit automatisch auf das Herstellungsdatum vom BIOS rücksetzt. Das kann die Batterie sein, sehr wahrscheinlich, aber es kann auch ein durch Firmware-Update ausgelöster defekt am BIOS sein zB durch ein Windows-Update wegen der CPU Sicherheitslücke.

    Du kannst aber einstellen, dass Windows automatisch die Uhrzeit vom Zeitserver holt, dann ist die Uhrzeit immer korrekt.
     
  4. #3 24. Januar 2018
    Ich denke auch das es die Batterie ist:

    Ihre Suche auf ALTERNATE.de

    oder am besten RR unterstützen über den amazon link. :) (Hauptseite)
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...