T-Home Entertain: HDTV auch per DSL empfangen – so geht’s

Dieses Thema im Forum "Audio & Video Tutorials" wurde erstellt von TH3ILLEZT, 24. Februar 2010 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Februar 2010
    Das T-Home Entertain HDTV Angebot der Telekom sorgt bei manchen Menschen für Verwirrung: Viele wissen nicht, dass man die HDTV-Programme nur empfangen kann, wenn man über einen VDSL-Anschluss verfügt. Hat man lediglich einen herkömmlichen DSL-Anschluss, selbst wenn es DSL 16+ ist, kann das Fernsehprogramm nur in Standardauflösung empfangen werden.

    Durch einen kleinen Trick kann man diese Einschränkung jedoch umgehen:
    Wer ein Entertain-Paket bei der Telekom gebucht hat und mindestens über einen DSL 16.000 Anschluss verfügt, sollte sich zunächst am heimischen PC den VLC Player installieren (abgesehen davon kann ich diesen Player generell jedem von euch ans Herz legen, da er mit nahezu jedem Dateiformat zurechtkommt und somit einen optimalen Mediaplayer darstellt).

    Außerdem sollte man sicherstellen, dass der PC per LAN-Kabel mit dem Router verbunden ist. Aufgrund der großen Bandbreite ist ein HDTV-Empfang per WLAN in diesem Fall nur schwer möglich – das sollte aber jeder selbst ausprobieren, da man aufgrund verschiedenster örtlicher Gegebenheiten hier nur schwer eine generelle Empfehlung aussprechen kann.

    Nach der Installation und dem Starten des VLC Players müsst ihr im Player-Menü auf “Medien” und dann auf “Netzwerkstream öffnen…” klicken (alternativ Strg+N). Dort gebt ihr als Adresse folgendes ein:

    Das Erste HD: rtp://@239.35.10.1:10000

    ZDF HD: rtp://@239.35.10.2:10000

    arte HD: rtp://@239.35.10.3:10000

    Das Protokoll wird automatisch nach Eingabe der Adresse auf “RTP” abgeändert. Nach einem Klick auf “Wiedergabe” könnt ihr nun – trotz DSL-Anschluss – die HDTV-Programme an eurem PC empfangen.

    Leider ist der Empfang nur am PC und nicht über den Media Receiver der Telekom möglich, außerdem müsst ihr wirklich ein Entertain-Paket gebucht haben, da die Telekom für diese Kunden IP-Adressen aus einem anderen IP-Bereich vergibt. Trotzdem ist es eine sehr einfache Möglichkeit um sich z.B. die Olympischen Spiele in HD-Auflösung anzusehen.​
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Home Entertain HDTV
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.356
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.089
  3. Home-Entertainment-Vernetzung

    rrler , 19. November 2011 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    618
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    998
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    412