T-Home Media Receiver 300 - 5 sek. Bild dann hängt es

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von El_Nitro, 31. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Dezember 2008
    Tach,

    ich hab den T-Home Receiver 300 hab den angestöpfselt an meinen router und dann angeschalten.

    -------------Soweit so gut (nebenbei habe ich DSL 16000)------------

    So nun wenn ich irgendein Sender anschauen will kommt 5 Sekunden ein Bild dann bleibt es stehen und es passsiert nicht mehr......
    Wenn ich nun umschalte auf einen anderen Sender dann kommt wieder nur 5 Sekunden das Bild und dann hängts wieder....

    Was is da los????

    Hoffe mir kann da einer weiter helfen

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Dezember 2008
    AW: T-Home Media Receiver 300 - 5 sek. Bild dann hängt es

    hm...
    klingt komisch...

    an welchen Port vom Router haste den Receiver denn angeschlossen?
    Und was für einen Router benutzt du?

    Ich hab hier den Speedport W701V und an dem funktioniert der Receiver nur auf Port 3 und 4!
    hat was mit dem Multicast Signal zu tun.
     
  4. #3 31. Dezember 2008
    AW: T-Home Media Receiver 300 - 5 sek. Bild dann hängt es

    Mal nen update gemacht ??
     
  5. #4 31. Dezember 2008
    AW: T-Home Media Receiver 300 - 5 sek. Bild dann hängt es

    das Ding updated sich von selbst.
    Man könnte höchstens die Router Firmware updaten, wobei ich nicht glaube das es an der Firmware liegt.
    Weil der Receiver läuft mit der Standard Firmware die auf den Router druff ist.
    Normalerweise bekommt man zu dem Receiver auch gleichzeitig den neuen Router.
     
  6. #5 31. Dezember 2008
    AW: T-Home Media Receiver 300 - 5 sek. Bild dann hängt es

    man kann auch nen Manuellen Update machen in verbindung mit nem Hardreset.Danach gibt es nen komplett neuen Softwareupdate. Das steht aber nicht in der Anleitung.:D
     
  7. #6 31. Dezember 2008
    AW: T-Home Media Receiver 300 - 5 sek. Bild dann hängt es

    Steck mal den Receiver an den 4. Lan Port des Speedports.
    Dann erzwingst du mal ein FW Update am Receiver.
    Das machst du, indem du hinten den Netzschalter 4x aus und an machst.
    Nach dem 4. oder 5. mal anschalten, sollte im Display ein Updatevorgang
    erkennbar sein.

    Ansonsten mal im Speedport Konfigurationsprogramm überprüfen
    mit welcher Bandbreite er synchronisiert. 12.000 sollten für IPTV eigentlich anliegen.
     
  8. #7 31. Dezember 2008
    AW: T-Home Media Receiver 300 - 5 sek. Bild dann hängt es

    Ich hab einen Lancon 1611+
    und auf Port 1 eingestöpfselt

    Updates macht er automatisch also der Receiver

    Und ja ich hab dazu einen router bekommen hab den aber nicht dran weil auf unserem andern irgendwas draufgespielt ist vom Geschäft meiner mutter Arbeitet zu Hause daher kann ich den nicht umstecken weill sie sonst nicht mehr arbeiten kann...

    Und nochwas ich hab über die Steckdose den internetanschluss mit den Devolo Kästen.
    Aber daran liegt es nicht hab auch mal ein Kabel direkt vom receiver an router angeschlossenn und es hägt immer noch
     
  9. #8 31. Dezember 2008
    AW: T-Home Media Receiver 300 - 5 sek. Bild dann hängt es

    Gut nimm mal den :D

    Gerät Ausschalten >> Hinten am Gerät ist ein Reset knöpfchen den eindrücken >> wehrend dem drücken,das Gerät einschalten und dabei den Reset für ca.10 sec gedrückt halten.

    Das ist der Hardreset.Den gehen die Kundendienst leute am Telefon mit dem Kunden durch wenn das Gerät spinnt.


    Edit// bleib auf dem Knöpfchen bis auf dem Display erscheint Update
     
  10. #9 31. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    aW: T-Home Media Receiver 300 - 5 sek. Bild dann hängt es

    hm, laufen die Media Receiver überhaupt mit anderen Routern?^^
    aber ich vermute einfach mal das der Lancon 1611+ kein IGMP - Multicast unterstützt.

    hab hier en Zitat gefunden:
    Quelle <-- Geht sich hier zwar um nen Netgear Router, aber die aussage triffts ja trotzdem!
     
  11. #10 31. Dezember 2008
    AW: T-Home Media Receiver 300 - 5 sek. Bild dann hängt es

    Also hab den andern Router umgetauscht und dann ging gar nichts mehr... Kein Internet daher kommt meine anwort so spät und es ging nicht mal mehr die 5 Sekunden Bild.

    Nach dem 5 mal an und ausschalten kam wieder das er startet und das es einige minuten dauert! ja und nach 20min warten hab ich kein bock mehr...

    Jetzt hab ich die Router wieder ausgetauscht sonst habe ich kein Inet

    Könnte ich da jemanden kommen lassen der mir das einrichtet weil bei uns ist das ja bisschen :poop: wegen den 2 Routern
     
  12. #11 31. Dezember 2008
    AW: T-Home Media Receiver 300 - 5 sek. Bild dann hängt es

    jep sicher

    Einfach bei T-Home Anrufen die kommen dan.
     
  13. #12 31. Dezember 2008
    AW: T-Home Media Receiver 300 - 5 sek. Bild dann hängt es

    Zugangsdaten schon eingegeben? :)

    Kannst von der Telekom jmd kommen lassen, aber unter 60€ wird da nichts laufen
     
  14. #13 31. Dezember 2008
    AW: T-Home Media Receiver 300 - 5 sek. Bild dann hängt es

    Wenn ich mich nicht täusche kannst du das bei T-Home zum Festpreis von 50 Euro machen lassen...
    --> http://entertain.eki.t-home.de/offers/
     
  15. #14 31. Dezember 2008
    AW: T-Home Media Receiver 300 - 5 sek. Bild dann hängt es

    ich weiß nicht ob die das wirklich machen, aus dem einfachen Grund: Du benutzt nicht die Hardware die die dir zur Verfügung stellen.

    Vielleicht bekommen die den Speedport so eingerichtet das deine Mum damit dann auch arbeiten kann, aber an dem Lancon1611+ dingens werden die denk ich mal keine Möglichkeiten haben das einzurichten.

    1. werden die sich damit nicht wirklich auskennen
    und
    2. unterstützt das ding kein IGMP (hab mal nach dem Ding gegoogelt und nichts darüber gefunden das der IGMP unterstützt)
     
  16. #15 31. Dezember 2008
    AW: T-Home Media Receiver 300 - 5 sek. Bild dann hängt es

    Was mir gerad noch eingefallen ist: Nen Kumpel von mir hatte ein ähnliches Problem (ich glaube gar kein Bild). Letztendlich lags an der HDMI-Verbindung zu seinem Flat-TV. Weitere Infos dazu hab ich leider nicht. Nach ner Zeit hat er von der Telekom nen neuen Receiver geschickt bekommen und alles lief tadellos.

    Hab mal nen bissl gesurft und das gefunden: Kein Bild Vielleicht hilfts dir ja ein wenig weiter...
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Home Media Receiver
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    582
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    625
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    329
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.348
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    840