T-Online: Die Rückkehr der Schmalband-Flatrate

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 29. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Dezember 2006
    Auch wenn es noch keine offizielle Pressemitteilung dazu gibt, so führt die Telekom-Tochter T-Online offenbar sehr bald wieder einen Dauertarif für alle Kunden, die kein DSL bekommen können. Unter dem Namen T-Online eco flat (hier ein Popup-Fenster, das nicht mit allen Browsern funktioniert und einen Link auf eine noch nicht veröffentlichte PDF-Preisliste enthält) bietet sie einen zeitlich nicht limitierten Onlinezugang per analogem Modem oder ISDN für knapp 80 Euro im Monat an.

    Im Vergleich dazu ist die DSL-Flatrate zwar erheblich billiger und bedeutend schneller, aber wer auf dem Land lebt oder wegen technischer Gründe wie Glasfaserverkabelung kein DSL bekommen kann, wird unter Umständen trotzdem zugreifen wollen. Voraussetzung ist eine erfolglose Prüfung der DSL-Verfügbarkeit. Weitere Surfer können die Leitung für 95 Cent pro Monat und 1,8 Cent pro Minute und Kanal mitbenutzen.

    Zum 1. März 2001 hatte T-Online eine zuvor für 79 D-Mark monatlich angebotene Analog- und ISDN-Flatrate eingestellt und bisher nicht wieder angeboten.

    Quelle: dinportal.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. Dezember 2006
    AW: T-Online: Die Rückkehr der Schmalband-Flatrate

    80€ ist echt ein starkes Stück. oO

    Wer bis nun schon kein Internet hatte, der wird sich wohl kaum nun aufeinmal überteuert ISDN INternet holen. Loel.

    So versuchtz also der neue Telekom-Chef Verluste wegzumachen...
     
  4. #3 30. Dezember 2006
    AW: T-Online: Die Rückkehr der Schmalband-Flatrate

    Für mich klingt das nach totaler Abzocke. Wenn man's nicht auf die Reihe bringt DSL aufs Land zu bringen....nutzt man halt mal die Hilflosigkeit der Leute dort aus und macht 'nen super Tarif für 80€ für totales "Schei?internet". :eek:o: Irgendwie unfair....

    Znow
     
  5. #4 30. Dezember 2006
    AW: T-Online: Die Rückkehr der Schmalband-Flatrate

    Ich find das iwi eine Frachheit, das das dann 80 € kosten soll. Die aufn Land können ja auch nix dafür das es das Hightech bei denen net gibt, und dann sollen die für Low nen High Preis bezahlen? Würde ich net mache.....

    Naja, Tele-Doof halt -.-
     
  6. #5 30. Dezember 2006
    AW: T-Online: Die Rückkehr der Schmalband-Flatrate

    Da fragt man sich doch, ISDN Flat für 80€ wo leben die den. Da kann man nur sagen ein bisschen warten bis das WiMax Netz entgültig fertig ist,was wohl nicht mehr so lange dauern wird und dann kann man sich für wenig Geld vertretbares DSL auf den Bauernhof holen. Ist aber schon schade, wie schlecht das Netz im Gegensatz zu anderen Ländern aufgebaut ist.
     
  7. #6 30. Dezember 2006
    AW: T-Online: Die Rückkehr der Schmalband-Flatrate

    da würde ich mir eher ne schüssel aufs dach stellen und skydsl nutzen, anstatt der t-com noch mehr geld in den rachen zu werfen.
    also da haben die magenta-farbenen wohl auf der weihnachtsfeier n bissl zu viel getrunken.
    total wirr.
     
  8. #7 30. Dezember 2006
    AW: T-Online: Die Rückkehr der Schmalband-Flatrate

    dann hast zwar 329852398542379487mbit downstream, aber fürn upstream brauchst imkmernoch modem / isdn...
     
  9. #8 30. Dezember 2006
    AW: T-Online: Die Rückkehr der Schmalband-Flatrate

    Also mal ganz erlich die Telekom hat sie doch nicht mehr alle oder?! Anstatt so ein überteuertes Angebot zu machen sollen die mal lieber eni paar leitungen ausbauen und neu verlegen usw. die kassieren jawohl schon genung das kann es doch nicht sein. Sowieso ist diese Telekom Diktatur nicht mehr ganz normal. Es ist ja schon fast egal wo man hingeht im endeffekt hat man immer die Telekom Leitung und wenn man mal probleme hat und seinen Provider anruft sagt der da müssen sie bei der Telekom fragen und wenn man da anruft kommt natürlich das gegenteil zurück!


    greetz Sab
     
  10. #9 30. Dezember 2006
    AW: T-Online: Die Rückkehr der Schmalband-Flatrate

    warum sollte die telekom denn neue leitungen legen? dann geben se wieder millionen aus und dann kommen isps ala 1&1 und konsorten die die leitungen dann benutzen ohne nen cent dafür zu latzen, die telekom kann zu sehn wie se den driss finanziert .. die andern isps könnten ja auch mal leitungen legen, aber dann könenn se ihre dumpingpreise nimmer anbieten also nutzen se einfach lieber die telekom aus..
     
  11. #10 30. Dezember 2006
    AW: T-Online: Die Rückkehr der Schmalband-Flatrate

    Aber am Ende bauen se die Leitungen doch irgendwann aus. Wenigstens kann man dann für die 80 Mäuse immer surfen. Wenn man sonst mit Modem ins Inet geht kann man des von den Kosten her vergessen.
     
  12. #11 30. Dezember 2006
    AW: T-Online: Die Rückkehr der Schmalband-Flatrate

    Wenn das wirklich zu dem Preis kommen wird, dann ham das evtl 10 Leute in Deutschland :tongue:
    Nein Spass, das ist einfach reinste abzocke, nur weil die Fehlwirtschaftung wieder wett gemacht werden muss, kommen sie mit noch schwachsinnigeren Ideen als sie eh schon haben. Z.B. so viele Tochterfimen, die sich jetzt sogar gegenseitig konkurrieren, wenn man da nicht denkt, es sei ein drecksladen dann weiß ich auch nicht.

    mfg eYz


    Edit: Es gibt auch Kabel-Internet, dh über die Fernsehleitung und ich denke viele haben sogar schon solch einen Anschluss auf dem Land, mit dem sie sogar über eine 16000er Leitung darüber hinauskommen.
     
  13. #12 30. Dezember 2006
    AW: T-Online: Die Rückkehr der Schmalband-Flatrate

    Finde es vom prinzip ne gute sache..
    Wenn man kein DSL hat, dass man wenigstens etwas hat.
    Files ziehn is damit nur eben weniger drin
    und die preise sind übertrieben.
    Man verwendet vllt ne andere technik, und vllt ne "teuerere" aber macht dafür vllt max 5 GB im monat an traffic, mehr schafft man ja kaum.
    80 € is abzocke, wenn man dran denkt dass man mit locker 200 mal so schnell leechen kann.
     
  14. #13 31. Dezember 2006
    AW: T-Online: Die Rückkehr der Schmalband-Flatrate

    eher gibts auf dem land DSL als kabel ;) zumindest is es bei uns in der gegend so
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce