t-shirts bedrucken?

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von Mazen2004, 31. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Oktober 2007
    Heyho,
    Ich würd gern meine eigenen T-shirt-Drucke erstellen. Gibts da was womit ich die Drucke aufbügle oder so? Bzw. was für Möglichkeiten gibts da? Kann man das einfach mit dem Drucker ausdrucken und dann aufbügeln? Was brauch ich da für "papier" dafür?

    MfG



    PS: YouTube
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 31. Oktober 2007
    AW: t-shirts bedrucken?

    Es gibt im Fachhandel von verschiedenen Anbietern T-Shirt-Folien, die Du mit einem handelsüblichen Tintenstrahldrucker bedrucken kannst. Guck doch mal, ob da ein Produkt ist, das auch eine Software mitbringt.

    Ansonsten kannst Du eigentlich das Motiv auch mit Word, Coreldraw, Photoshop oder was auch immer erstellen und auf der T-Shirt-Folie ausdrucken. Anschliessend gemäss der Anleitung, die der Folie beliegt, aufbügeln.

    aaaaaber: deine Ausdrucke müssen spiegelverkehrt auf die Folien gedruckt werden! (sonst hast du sie nachher spiegelverkehrt vor der Brust! Sieht bei Schrift ziemlich blöde aus.) Achte darauf, dass die eingesetzte Software bzw. die Druckersoftware dies beherrschen.
    Übrigens: Ein "Komplettpaket" mit 1 T-Shirt, 5 Folien und der Software kosten ca. 20euronen, ist also erschwinglich.

    software:
    hier gibts son komplettpaket von PEARL, was das aber taugt kein plan...
    http://www.pearl.de/p/PE895-T-Shirt-Druck-Komplettset-inkl-Software-und-12-Buegelfolien.html

    und hier:
    http://www.tintenmarkt.de/Druckerpapier/T-Shirt-Druck-Komplettset-mit-Software-12-Folien-pid-3896.html

    hoffe ich konnte dir helfen :]
     
  4. #3 31. Oktober 2007
    AW: t-shirts bedrucken?

    Es gibt in der Tat für wenig Geld (war glaube 10 Euro im Kaufpark) bedruckbare Folien die im Anschluss als Bügelbild benutzt werden können. Funktioniert auch super. Man sollte nur beachten das man dunkle Drucke nicht auf dunkle Sachen bügelt da die Farben nicht so leuchten wie bei anderen Druckverfahren sind.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - shirts bedrucken
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    567
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    989
  3. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.475
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.956
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.442