TAE zu DSL-Router über DLAN?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Aufklärung2012, 19. Januar 2015 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Januar 2015
    Hallo,

    mein Router angeschlossen an der TAE Dose steht im Flur.

    Mein PC steht im Arbeitszimmer...möchte ungern mein PC über Wlan verbinden daher die Frage...Ist es über Dlan möglich, dass ich den Router samt Telefon in den Arbeitszimmer stellen kann?

    danke
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Januar 2015
    AW: TAE zu DSL-Router über DLAN?

    Das funktioniert leider nicht weil das DLAN auf IP Basis arbeitet und somit das Signal einer TAE nicht übertragen kann. Du könntest entweder die Dose versetzen, also Kabel verlängern (Kabel kannst du einfach verdrillen, sind nur 2-Adern) oder du lässt den Router einfach dort stehen und schließt deinen PC über DLAN am Router an. Telefon ist vermutlich sowieso Drahtlos.
     
  4. #3 19. Januar 2015
    AW: TAE zu DSL-Router über DLAN?

    Nein. DLAN ist wie der Name schon sagt für LAN also Ethernet gedacht. Wieso verbindest du nicht einfach den PC via DLAN an den Router?
    PS: [G]TAE DLAN[/G] :rolleyes:
     
  5. #4 19. Januar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2015
    AW: TAE zu DSL-Router über DLAN?

    ahh ok..
    ja es geht auch eigentlich nur um meinen Internetanschluss.

    Da ich eine feste Station habe mit einem mobilen Teil muss ich mir einfach dann ein neues einfaches Schnurloses Telefon zulegen.

    dieses kann dann im Flur stehen bleiben


    Was muss ich beim Kauf beachten...sollte ich im Netz schauen oder einfach Saturn oder Media. Markt was holen?

    Habe eine Easybox von Vodafone mit DSL 16.000


    Also reicht das?
    TP-LINK TL-PA4010PKIT AV500 Powerline-Netzwerkadapter: Amazon.de: Computer & Zubehör



    Ich schliese vom Router ein Lan Kabel in einem dieser Teile und das andere im Arbeitszimmer vom Rechner ins zweite Gerät ein Lan Kabel und gut ist....?


    Was ist wenn ich noch eins im Wohnzimmer haben möchte?
     
  6. #5 20. Januar 2015
    AW: TAE zu DSL-Router über DLAN?

    Bloß nicht ... So dinger bin ich den ganzen Tag nur am ausbauen.
    Wenn dann müsstest du das ganze zumindest verlöten. Ansonsten halt Verbinder benutzen (
    Quante Einzeladerverbinder UY2 (VE100)
    )


    lulox
     
  7. #6 20. Januar 2015
    AW: TAE zu DSL-Router über DLAN?

    TP-LINK TL-PA4010PKIT AV500 Powerline-Netzwerkadapter: Amazon.de: Computer & Zubehör

    ich lass mein Telefon samt Router im Flur stehen...schließe mein Router im Flur über Dlan an und im Arbeitzimmer kommt das gegenstück vom DLan und dort schließe ich mein Pc über Lan in das gegenstück vom Dlan?

    Geht das?
     
  8. #7 20. Januar 2015
    AW: TAE zu DSL-Router über DLAN?

    Ja das geht, der DLAN sollte direkt in einer Steckdose sein und in keinem Mehrfachstecker wo noch Geräte dran sind. (Den Mehrfachstecker kannst du dann über die DLAN-Adaptersteckdose betreiben) Gut wäre auch wenn die beiden Steckdosen über eine Sicherung abgesichert sind, je mehr Geräte an der Leitung hängen desto schlechter das Signal. Aber für DSL wird es wohl ausreichen, dafür benötigst du ja nur 20Mbit von den Theoretisch möglichen 500.
     
  9. #8 20. Januar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2015
    AW: TAE zu DSL-Router über DLAN?


    ok...und falls ich im Wohnzimmer auch ein Laptop über Lan verbinden möchte..kauf ich mir noch mal so ein zwei Set?
     
  10. #9 23. Januar 2015
    AW: TAE zu DSL-Router über DLAN?

    Also hat alles wunderbar geklappt...war super einfach...es läuft einwandrei...TOP!! :) Danke euch
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...