Tagesbericht Praktikum Bitte um Help

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Praktikant007, 9. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. März 2009
    hi alle zusammen,
    ich wer euch zu tiefst dankbar wenn ihr es verbessern würdet sowohl inhaltlich als auch alle Rechtschreibfehler!!!!



    Tagesbericht 2.2.09

    Es war 8:00 als ich mein ersten Praktikumstag in der Rechtsanwaltskanzlei begann. Am Anfang stellte mir Herr Geuenich, Frau Esser, die Auszubildende, vor die mir zeigte welche Aufgaben ich in den nächsten 3 Wochen zu erledigen habe.
    Das hat etwa 15 Minuten gedauert dann druckte ich die Fristen für den Tag aus.Anschließend suchte ich die entsprechenden Akten dazu und legte diese Herrn Geuenich vor. Um 8:20 habe ich verschiedene Botengänge erledigt. Ich ging zu erst zur Poststelle, um dort unsere Post abzuholen. Bei verschieden Banken gab ich unsere Überweisung ab und holte außerdem noch bei der Sparkasse unsere Kontoauszüge.
    Nachdem ich die Briefe geöffnet und sortiert hatte, gab ich Frau Esser bescheid, sodass Sie, diese abstempeln kann. Von 9:15 bis 9:30 ging ich zum Gericht, um dort Post in die Fächer anderer Rechtsanwälte, Gerichtsvollzieher und des Gerichtes zu verteilen. Die für uns bestimmte Post nahm ich mit in die Kanzlei. Die Briefe wurden dann ebenfalls abgestempelt und in die dazugehörige Handakte hinein gelegt.Wenn Ladungen zu einem Gerichtstermin dabei waren wurden diese Termine sofort im Computer eingegeben und auf das Aktenvorblatt notiert. Gleich danach begann meine Frühstückspause die von 9:50-10:30 dauerte.

    Von 10:30 bis 11:00 habe ich einige Briefe an die jeweiligen Mandanten gefaxt.Dann ordnete ich einige Akten alphabetisch geordnet ins Archiv, dies dauerte etwa 60 Minuten. Anschließend las ich mir eine Akte eines Prozesses durch, weil ich am 05.02.09 mit zu einer Verhandlung komme.Um 13:00 bis 14:00 hatte ich Mittagspause.

    Nach der Mittagspause erstellte ich das Vorblatt für die Akten mithilfe des Computers. Bei der Erstellung einer Akte werden zu dem jeweiligen Fall, Daten zugeordnet und anschließend gedruckt. Dann heftete ich alle dazugehörigen Vorgänge zusammen.
    Nach dieser Tätigkeit half ich der Auszubildenden beim ablegen einiger Akten.Bei einer Aktenablage werden die Daten der Akte gelöscht und sie werden einer Ablagenummer zugeordnet. Letztendlich entfernte ich den Aktendeckel und legte sie in das Archiv, welches sich im Keller befindet.Um 15:30-17:00 habe ich die restlichen Akten des Tages sortiert und zurück gelegt.

    Um 17Uhr schließt die Kanzlei. .
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. März 2009
    AW: Tagesbericht Praktikum Bitte um Help

    Hmm ich finde das ganze hört sich sehr komisch an. könnte es dir verbessern würde aber etwas dauern und weiß nicht ob das dann ncoh so stimmt. lies es dir selbst mal durch dann wirst du merken was ich meine. teilweise schon ok aber manchmal so komische sätze drin. das am anfang ist toal :poop: hört sich an wie son action film.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Tagesbericht Praktikum Bitte
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.178
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.017
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    18.197
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    13.145
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.404