"Tangram": Microsoft will das Internet neu erfinden

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 25. Februar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Februar 2008
    Microsoft will nach eigenem Bekunden dafür sorgen, dass wir bald ein Internet nutzen, das wir bisher so noch nicht kannten. So steht es zumindest im Text einer Stellenausschreibung für die Suche nach neuen Mitarbeitern für ein neues Projekt namens "Tangram".

    Offenbar sollen 3D-Visualisierungen dabei eine wichtige Rolle spielen.

    Wie Microsoft-Spezialist Long Zheng berichtet, suchen die Redmonder mit der Anzeige derzeit einen Gestalter für Benutzeroberflächen, der das neue Start-Up-Projekt betreuen soll. Man verspricht dem neuen Mitarbeiter die Chance, eine neue Technologie für Internet-Dienste zu entwickeln, die mit interaktiven 3D-Umgebungen kombiniert wird. Dabei soll es um vollkommen neue Nutzungsmöglichkeiten gehen, die erst in den letzten Jahren mit der Entwicklung von ultra-hohen Bildschirmauflösungen und Hochleistungsprozessoren entstanden sind.

    Worum es sich bei "Tangram" handeln soll, gibt die Stellenausschreibung nicht Preis. Allerdings ist davon die rede, dass Microsoft die Erwartungen der Nutzer an das Internet verändern will. Dazu sollen mit "Tangram" neue Wege der Nutzung von Daten erschlossen werden, die für Verbraucher und Geschäftsleute von großem Interesse sind.

    Die Entwicklung soll offenbar mit höchstmöglicher Geschwindigkeit vorangetrieben werden. Zum einen ist von einer Fertigstellung des neuen Produkts binnen sechs Monaten die Rede. Außerdem will man den neuen Dienst schon in diesem Jahr in Form einer Alpha-Version fertigstellen. 2009 soll dann bereits eine gewinnbringende Version 1.0 auf den Markt kommen, heißt es weiter.

    Worum es sich bei "Tangram" handelt, ist noch vollkommen unklar. Blogger Zheng geht jedoch davon aus, dass das Projekt mit neuen Möglichkeiten zur Visualisierung von Daten zu tun hat, wie sie Microsoft-Gründer Bill Gates im Dezember 2007 angekündigt hatte. Der Name des Projekts geht auf ein chinesisches Puzzlespiel zurück, bei dem sich mit Hilfe von nur sieben Teilstücken eine fast unendliche Zahl von Motiven schaffen lässt.


    quelle: WinFuture.de
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 25. Februar 2008
    AW: "Tangram": Microsoft will das Internet neu erfinden

    ich bin mal gespannt wie das ganze aussehn soll...microsoft macht eben schnelle große schritte in richtung zukunft. aber ob das auch in 6 monaten fertig wird ?
    glaub ich eher nicht.

    mal schaun was draus wird
     
  4. #3 25. Februar 2008
    AW: "Tangram": Microsoft will das Internet neu erfinden

    hm ich bin skeptisch
    als ich den anfang gelesen habe hab ich iwie sofort daran gedacht dass man damit versuchen will die leute noch mehr zu kontrollieren^^
    bin gespannt was M$ uns da präsentiert
     
  5. #4 25. Februar 2008
    AW: "Tangram": Microsoft will das Internet neu erfinden

    in 6 monaten das internet neu erfinden!! respekt.
    Die suchen wohl nur noch eine möglichkeit mehr werbung zu machen da google ja schon den jetztigen markt im internet beherrscht.
     
  6. #5 25. Februar 2008
    AW: "Tangram": Microsoft will das Internet neu erfinden

    Ansich eigentlich keine schlechte Idee. Warte schon lang darauf dass jemand mal eine sinnvolle 3D Visualisierung des Internets irgendwie ermöglicht. Aber ob es wirklich was gescheites wird....
    Darüber haben sich schon genügend andere Leute den Kopf zerbrochen.

    Naja vielleicht ist es ja auch nur irgendein langweiliges Produkt dass eh nicht für die breite Masse gedacht ist. Momentan bringt es eh nix darüber zu spekulieren was die sich da wieder genau ausgedacht haben.


    Achja zum Thema Microsoft und Marketingabteilung (@Mirak):
    Marketing beschränkt sich nicht nur auf das was du in der TV Werbung siehst.:rolleyes:

    Naja deshalb wirst wahrscheinlich auch bestimmte Methoden von MS aus der Vergangenheit (bzw. immer wieder) auch nicht kennen.
     
  7. #6 26. Februar 2008
    AW: "Tangram": Microsoft will das Internet neu erfinden

    Stimmt, MS hat sich ja bei Scientology eingeschmuggelt und verbreitet Hirnwäsche.

    Klar haben sie eine Marketingabteilung, aber die beschallen uns nicht so wie Apple mit ihren iPod oder iPhone Werbungen.
     
  8. #7 26. Februar 2008
    AW: "Tangram": Microsoft will das Internet neu erfinden

    hmm ich frage mich immer wie die das anstellen wollen... das komplette inet umstellen? da müssten ja sämtliche pages neu geschrieben werden dies so gibt... da hat bestimmt nicht jeder bock zu, außerdem mag ich das inet so wies ist xD
    grüße
    ra!d
     
  9. #8 26. Februar 2008
    AW: "Tangram": Microsoft will das Internet neu erfinden

    und wieder einmal will Microsoft das Rad neu erfinden ...
    und wieder einmal kann man davon ausgehen das Version 1.0 ein halbfertiges Produkt sein wird (wie schon so oft bei MS), das schnellstmoeglich auf den Markt geworfen wird um den groeßtmoeglichen Gewinn zu machen ...

    Ich bin mal echt gespannt was uns da wieder erwartet !!

    MfG seT-87
     
  10. #9 26. Februar 2008
    AW: "Tangram": Microsoft will das Internet neu erfinden

    LOL das wollte ich grade schreiben^^, Die können ja auch mal sich dran beteiligen "das alte i-net" zu verbessern...omg, die entwickeln echt an sich vorbei...

    mfg LOTW
     
  11. #10 26. Februar 2008
    AW: "Tangram": Microsoft will das Internet neu erfinden

    da stimme ich dir zu, denn sowas muss ja auch erst einmal kompatibel mit den anderen betriebssystemen , älteren rechnern und den servern gemacht werden.
     
  12. #11 26. Februar 2008
    AW: "Tangram": Microsoft will das Internet neu erfinden

    Wer die Standardisierung von Internet Explorer 5/6/7 verbockt, baut sich halt ein "neues" Internet
    auch ne möglichkeit
     
  13. #12 26. Februar 2008
    AW: "Tangram": Microsoft will das Internet neu erfinden

    sund jetzt alle bei microsoft größenwahnsinnig?
    ach nein waren sie schon von anfang an. wahrscheinlich eine bedingung um einen job dort zu bekommen.
    nette idee aber zur zeit einfach nur hinrissig.

    p.s.: sorry aber für sowas kann man einfach keine ordentliche bewertung in worten finden, meinerseits
     
  14. #13 26. Februar 2008
    AW: "Tangram": Microsoft will das Internet neu erfinden

    Das wird doch wahrscheinlich eher auf noch größere Kontrolle und Datensammlerei des Users hinauslaufen.

    Wird garantiert auch wegen der Vorreiterstellung von Google auf dem Segment gemacht...

    Naja. Ich bin skeptisch.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Tangram Microsoft Internet
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    8.844
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.587
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.170
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.143
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.028
  • Annonce

  • Annonce