Tapferer Hund :) aber irgendwie traurig ;(

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von RoLL0ver, 26. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Juli 2006
    http://video.google.de/videoplay?docid=-6486803578890524170&q=2+legged+dog

    guckt euch das an .. :/

    Ich bin ziemlich beeindruckt wie dieser Hund mit dieser "behinderung" umgeht... Ich selber hab nen Hund und könnte mit never denken das der nur mit 2 Beinen rumläuft :/
    auf der anderen seite is das echt traurig ka..

    was haltet ihr davon? :/

    best regards,

    rollover
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Juli 2006
    den hund kenn ich! das macht dem nix dass der nur 2 beine hat!
    gibt auhc katzen die nur 2 hinterbeine haben, die kommen auch zurecht!
     
  4. #3 26. Juli 2006
    Hmm naja ich finds klasse das der hund so durchhält er lässt sich nicht hängen. Aber siehs mal so klingt zwar hart aber er hatte nie vorderbeine also vermisst er sie auch nicht. Man sieht das er wunderbar laufen kann :) Von daher finde ich es toll. Wären es die hinterbeine die nich da wären wäre es um einiges schlimmer so ist ner noch mobil der kleine racker :p
     
  5. #4 27. Juli 2006
    Nicht nur Menschen sind tapfer sondern Tiere auch :D finde die Einstellung vom Hudn prima und wundere mich wie der auf den hinterbeinen abgeht
     
  6. #5 27. Juli 2006
    echt schade, aber sensationel wie der auf 2 beinen läuft :tongue:

    @ chieftrain, ich glaub auch wenn er ur 2 vorderbeine (pfoten) hätte, würd er laufen können, ich hab letztens nen hund gesehen (hatte zwar 4 beine) aber beim pinkeln ist er auf die vorderen pfoten, gelaufen und dabei gepinktel :D voll zu arg
     
  7. #6 27. Juli 2006
    wow... Naja das wichtigste ist ja das man sich um ihn kümmert und er glücklich ist :)
     
  8. #7 27. Juli 2006
    Ohaa der tut mir leid...aber er sieht glücklich aus und kommt mit seiner Behinderung klar :)

    MFG
    Markoecko
     
  9. #8 27. Juli 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Nein ist es nicht, es gibt sehr viele Hunde die keine Hinterbeine haben, für sowas gibtz doch diese Roller,
    der im Bild hat zwar Hinterbeine, aber das gibt halt auch leider ohne Beine-

    [​IMG]
    {img-src: http://www.doggon-de.com/images/Ella_Reinhardt_4.jpg}

    Aber der Hund weiss nicht wie es istz wenn man 4 Beine hat, er weiss mit sicherheit das es mit 4 schöner wär, aber er macht einen munteren Eindruck von daher find ich es toll.

    Ich glaube das größte PRoblem ist, das aussenstehende LEute über den Hund lästern.

    mfg
     
  10. #9 27. Juli 2006
    ich finds traurig für den hund, okay der ist nichts anderes gewöhnt aber ich denk wenn der 4 oder wenigsten 3 beine hat würds ihm besser gehn,
    aber ich wünsch ihm alles gute für seine hunde carriere :]
     
  11. #10 27. Juli 2006
    aslo ich finds gar net soo traurig, wenn man bedenkt das er halt nie vier beine hatte... wenn die vorderbeine amputiert worden wäre denn wärs schon ne nummer härter...
     
  12. #11 27. Juli 2006
    ICh finds lustig schaut lustig aus :D
     
  13. #12 27. Juli 2006
    schon mal überlegt das der hund und sein rücken dazu nicht gebaut ist?

    der hat sicherlich rückenprobleme!
     
  14. #13 27. Juli 2006
    NAja an dem sollten sich ein paar ein vorbild nehmen irgend wie sowas :D
     
  15. #14 27. Juli 2006
    hab den hund schonmal im fernsehn gesehen.. der hund hat wenigstens lebensmut und hat trotz seiner behinderung spass an seinen leben!

    hab auch ein windhund gesehen,der hatte auch nur 2 beine... auf der linken seite 2 also ein hinter bein und ein vorder bein.

    naja kann ein schon leid tuhen´..

    mfg
     
  16. #15 27. Juli 2006
    Die Besitzer sagen auch dass des dem Hund nix macht und ich finds auch voll geil wie der so durchhält, is aber bisschen gewöhnungsbedürftig...
     
  17. #16 27. Juli 2006
    beeindruckender hund, dieses tier ist wunderbar :]

    trotz seiner behinderung hat er nicht die lust am leben verloren, einfach unglaublich
     
  18. #17 28. Juli 2006
    Sieht im ersten moment komisch aus aber ich mein er kommt klar und kann sich bewegen das ist die hauptsache...aber das mit den rückenproblemen die schon angesprochen wurden kann ich mir auch vorstellen, denn ein Hund is nunmal auf 4 beine "ausgelegt".
     
  19. #18 28. Juli 2006
    Finds auch klasse, dass sie ihn nicht eingeschläfert haben.
    Der Hund freut sich doch n Ast, dass er nicht so ist, wie alle anderen ...

    Ich habe echt Respekt vor dem Hund (hört sich zwar komisch an, meine das aber ernst) ...
    Weiter so, mein kleiner Freund ;)
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Tapferer Hund aber
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.743
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    12.945
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.524
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    766
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    282