Tastatur modden

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von yonah, 27. April 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. April 2007
    Also ich hab seit langem schon meine Tastatur sauber gemacht, und da ich keine lust mehr hatte auf qwertz hab ich einfach alles irgendwo reingesteckt...nu kann niemand mehr an meinem pc schreiben , der die tastatur nich auswendig kennt ohne hinzugucken^^

    nu meine frage....ich wollte gerne das die buchstaben auf der tastatur nicht zu lesen sind...
    sprich das nix auf den tasten steht....

    Gibt es eine möglichkeit die bedruckung der tasten zu entfernen ohne sie zu lackieren?
    weil ich weiss das das bei meinem handwerklichen geschick sowieso in die hose geht....

    hat jemand ne ahnung?
    geht das vielleicht mit alkohol ?
    ne menge schweiss tuts auch aber das dauert n paar jahre, weils ne gute hp tastatur ist die ich auch nicht versauen will....
    für jede hilfe die mich weiter bringt, gibts natürlich ne bewertung :)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. April 2007
    AW: Tastatur modden

    ich dacht auch zuerst an alkohol! probiers mal an einer taste aus, müsste eigtl gehen... das 2. was ich mir dachte war GANZ feines schleifpapier! einfach an einer taste probieren und den alck wegrubbeln!

    viel spaß :p
    lg
     
  4. #3 27. April 2007
    AW: Tastatur modden

    Hab mal gehört, dass Nagellackentferner helfen könnte, habe das aber noch nie ausprobiert. Könnt auch sein, dass das ein Gerücht von Myst-Buster(bin mir net sicher ob die so heißen) war.
     
  5. #4 27. April 2007
    AW: Tastatur modden

    Wenn Nagellackentferner nicht funktioniert würd ich wen du einen Dremel hast mit einer Polierscheibe und Schleifpaste/Polierpaste die Beschriftung entfernen. Glaub nicht das du Sandpapier findest das fein genug ist um die buchstaben zu entfernen ohne das Plastik aufzurauen.

    mfg Numenor
     
  6. #5 27. April 2007
    AW: Tastatur modden

    das einzige problem was ich nun hab ist, das die tastatur von grund an schwarz ist...
    ich glaub mit schleifpapier oder sowas würd ich auch die farbe entfernen...will ja nur den aufdruck...
    hmm....an alkohol hab ich auch schon gedacht...ich werds mal auf der rückseite unter meiner tastatur ausprobiern ob das farbe entfernt, wenn nicht mach ich mich damit an die bedruckung...^^
    euch erstmal ne bewertung :)
     
  7. #6 27. April 2007
    AW: Tastatur modden

    Kein lagellackentferner!

    das greift die pberste schicht des platiks an ! habs eben probiert an einer gammel tastatur ^^
     
  8. #7 28. April 2007
    AW: Tastatur modden

    alkohol bringt auch nix bei der tastatur -.-
    ich würd mir gern sone tastatur kaufen wo nichts draufsteht, doch ich seh nicht ein, wieso ich mehr geld ausgeb für ne tastatur, die keine bedruckung hat als eine mit...da werden doch sogar farbkosten und zeit gespart...
    und das kost extra? wtf? o_0
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...