Tattoo aber welches???

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Atze Fikka, 21. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Juli 2007
    Also wollte mir demnächst ein Tattoo stechen lassen , nur weis nicht welches Motiv , ich wollte eins auf den unterarm auf jeden fall , welches könnt ihr mir da empfehlen???
    Hatte an irgendwelche Chinesischen Buschstaben gedacht , doch das hat jeder zweite schon!:cool:

    Bitte redet bisschen:D
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Juli 2007
  4. #3 21. Juli 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    ich würd mir entweder meine initialien, namen meiner kinder (die ich gott sei dank noch nicht habe ^^), meine lieblingsnummer an die rechte innenwade oder halt ein fettes motiv ausm katalog stechen lassen...

    haste dir schonmal den katalog angeguckt bei dem tatöwierer deiner wahl??


    würd ich auf jeden fall machen.. da findeste sachen die du dir gar nich ausdenken kannst... oder halt im netz
     
  5. #4 21. Juli 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    ich find tatoos im nacken nett ;D

    ZB son strichcode.

    ist aber wohl eher geschmackssache.

    das mit dem chinesischen sachen am unterarm hat echt jeder :(
    kollegen jetz so "alte buchstaben" genommen aber das sieht auch komisch aus i.wie :p

    biste dir btw sicher dass dus aufm unterarm haben willst?
    wegen job später frag ich.
     
  6. #5 21. Juli 2007
  7. #6 21. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Tattoo aber welches???

    :] hoi.. naja also mit rapper tattoos kenne ich mich nicht aus.. aber vielleicht findest du ja hier ne anregung.. ich bin auch dabei^^ Showthread Php 200745 / Download - RR:Suche die tattoos der Raid Rusher:]
     
  8. #7 21. Juli 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    dann nimm doch deinen künstlernamen :)

    aber nedenke dass manch arbeitgeber tatoos ncith gerne sehen ;(
    und immer sommer wird langärmliges um es zu verdecken sehr warm :/
     
  9. #8 21. Juli 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    und wie willst du damit noch nen seriösen job finden??? daran solltest du/ihr vlt auch mal denken. tattoos die man mit kleidung sehen kann stossen sehr oft auf ablehnung bei arbeitgebern!!!!!!

    desweiteren... ein vorgefertigtes tattoo... lol was soll das denn?!?! is nix persönliches! selber zeichnen ist da angesagt! es sei denn es geht um so sachen vlt wie die schrift... die kann man sich ja aussuchen... aber motive ausm katalog finde ich zum kotzen!
     
  10. #9 21. Juli 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    jo auf jeden... ich würde meins auch selber designen.. aber wer schon in nem forum nach einem tatoo für sich frag muss schon verzweifelt sein ^^ da is katalog ne gute hilfe


    ps 4tw
     
  11. #10 21. Juli 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    Am besten besprichst du das mit dem Tätowierer wo du das stechen lasse willst...der kann mit dir auch ein Tattoo was du dir aussuchst abändern und nach deinen Vorstellungen hin ausarbeiten....
    Und wenns dir dann immer noch nicht gefällt, dann lass dir noch Zeit...das Tattoo soll ja irgendeine Bedeutung haben, oder?

    Mfg.
     
  12. #11 21. Juli 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    sorry aber ich find des etwas schwachsinnig zu sagen "HEY in nächster zeit will ich unbedingt ein tatoo mir stechen lassen" so auf die art bloß das ich endlich eins habe.
    Ich finde des sollte schon reiflich überlegt sein was man sich sticht und irgendwann kommt vlllt der zeitpunkt das sagst du selber DAS will ich mir stechen lassen weil du davon überzeugt bist.
    Ansonsten sich einfach was stechen zu lassen weil man eben ein tatoo will ist für mich eben :poop:it, dann kannst damit rechnen das du nach einer gewissen zeit sagst Oh gott was hab ich mir dabei nur gedacht.
     
  13. #12 21. Juli 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    Ich würde mir erstens genau überlegen ob du mit dem Tatoo als (warscheinlich noch nicht) 30 Jähriger Mann mit Frau und Familie (ist nicht meine Intention, nur halt der Standard) auch nich zufrieden wärst ... Naja hast du bestimmt schon ;)
    Und dann sollte das Motiv natürlich auch altersunabhängig sein, also am besten nen Cooles kleines Muster oder nen kleiner chinesischer Schriftzug, halt was Zeitloses.
     
  14. #13 22. Juli 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    unterarm? was arbeiteste denn? wenn der chef cool ist, isja latte was, aber bei nem bürojob mit nem tattoo rumlaufen is schon was uncool.

    an deiner stelle würde ich mir tattoo mags angucken unddir n motiv selbst zusammen suchen. is ja für dich und nicht, dass dich die anderen angucken oder? ;)
     
  15. #14 5. August 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    ich wollte mir in nächster zeit auch ein tattoo stechen lassen. china und tribels find ich zum heulen weil sich das jeder stechen lässt der nicht weiß was er will.
    ist auf jeden fall schwer. du musst es halt dein leben lang gut finden.
    voraussetzung dazu ist dass es die was bedeuten muss.
    es musss eine bedeutung für dich haben und nicht so nen scheiß einfach
    alter ich würd mich dann noch ma über legen unterarm find ich nit so gut wegen wie geagt job etc.

    ich lasse mir eins auf dem oberarm stechen, das über die schulter und nen stück auf den rücken geht.
    welches motiv weiß ich zwar auch nicht genau aber.
    ich beinhalte meine glückszahl "54" auf dem tattoo.
    überlegt hatte ich mir ne cobra vielleicht. aba ma schaun
     
  16. #15 5. August 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    lass dir das logo deines fussballclubs tätowieren... oder raid rush ^^ das wär doch mal was mh andersfalls vllt ein tribal?
     
  17. #16 5. August 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    Tribals und chinesiche Zeichen sind das hässlichste was es gibt, da wirst du hinter deinem Rücken nur ausgelacht. Such dir was innovatives, was für dich eine besondere Bedeutung hat und mit dem nicht jeder rumrennt.
     
  18. #17 5. August 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    also meiner meinung nach sind chinesische zeichen auf dem unterarm das beste
    grade weil bei den meisten leuten da eh nicht wirklich platz ist also fallen großartige motive
    garnicht auf und man soll sie ya auch aus 3 metern gut erkennen können.

    aber eig. solltest du dir lieber gedanken machen was dir z.b wichtig in deinem leben ist
    denn du behällst das tattoo das ganze leben auf deinem körper.

    Also würde ich an deiner stelle nicht einfach 'irgendwas' dahinkritzeln lassen
    sondern mir echt mal gedanken machen : )

    und das mit dem auslachen .. mit was für leuten hast du denn bitte
    zutun niemand hat das recht jemanden auszulachen nur weil man einen anderen
    geschmack hat,also bitte..
     
  19. #18 5. August 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    hey also ich kann nur sagen über lege dir genau was du für ein tattoo dir machen willst und was dahinter steht (da es für immer bleibt) aber ich denke mal du weist das schon oder :]
     
  20. #19 5. August 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    Also was ich cool finde so ein Tribal am Unterbein oda Schiehnbein .....chinesische zeichn find ich nicht schlimm also wenn sie zu dir passen sieht das doch cool aus am Unterarm.
    Wenn de am Arm was machn willst dann vll Electro ghetto oda sowas :D ne scherz bei seite.
    Ich würde mir wen schon ein Teufel oder iwas in Verbindung mit dem 1.FCk tätowieren lassen das Logo oder sowas....

    mfg
     
  21. #20 9. August 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    Ich habe schon ein Tatoo, aber ich hätte auch gerne noch eins.
    Das was ich habe, ist auf meinem rechten Oberarm. Es ist ein Trible mit einer Rose drin.
    Ich habe es nun schon ca. 8 Jahre und bereue es nicht.

    Und nun möchte ich an der Fussfessel einen Rosenkranz.
    Muss mir nur noch einen Termin holen. Mal sehen, wann es soweit ist.
     
  22. #21 9. August 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    was auf dem unterarm auch gut kommt ist ein schwert mit ner schlange finde ich. weil schriftzeichen oder tribels hat echt jeder.
     
  23. #22 10. August 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    Ich würd mir an deiner stelle erstmal überlegen - Warum willst du nen Tattoo?
    Für mich persönlich kommt es so rüber als wenn du nur eins haben möchtest weils gerade angesagt ist, wie auch dein beispiel mit den "rapper tattoo's" zeigt.
    Du solltest dir erstmal darüber klar werden warum du sowas willst & dir dann gedanken machen, was du dein leben lang auf deinem körper tragen möchtest.
    Ich denke in einem Forum erstmal nachzufragen was man denn andere für Ideen haben oder was sie cool finden ist genau der falsche weg, denn du solltest sowas für dich machen & nicht um vor irgendwelchen andern menschen toll da zu stehen.
    Aber wie auch schon einige sagten solltest du dir darüber im klaren sein, das eine stelle wie der Unterarm einfach sehr auffällig & nur durch lange kleidung zu verdecken ist & arbeitgeber zumindest in den meisten Büro Jobs sehen sowas einfach mal gar nicht gern, genauso wenig wie Piercings im Gesicht.
    Jedoch kann man Piercings ja wieder raus nehmen & es bleiben meist nichmal sichtbare narben zurück.

    Ich hab selbst "noch" keine Tattoo's eben genau aus dem Grund das ich mir noch nicht zu 100% sicher bin welches Motiv es nun sein soll.

    Ich denke du solltest dir das ganze echt nochmal überlegen & dir wirklich im klaren darüber sein was du eigentlich willst.
     
  24. #23 10. August 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    genauso sehe ich das auch. Ich bin Jetzt 19 Jahre alt. Momentan finde ich sowas cool (eigentlich nicht, soll nur nen Beispiel sei), aber was ist, wenn ich 40 Jahre bin? Ich bin Informatikkaufmann und habe somit ein Büro Job und sollte sowas nicht haben. So ein Tattoo bekommst du nur schwer weg, durch irgendwelche Laser oder so.

    Aber naja, sowas muss man immer selber wissen. Ich halte nichts von solchen sachen.
     
  25. #24 30. August 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    Aloha,
    ich seh das änlich.
    Man sollte sich das wirklich gründlich überlegen!
    Wie gesagt es bleibt ein Leben lang und deshalb, meiner Meinung nach, sollte es schon selbs designed sein, bzw so das man da selber dran mitgewirkt hat.
    Man muss bedenken das wenn es aus dem katalog kommt, es mit großer Sicherheit schon jemand anders auch hat.
    Ich habe mcih von 2 Wochen tattoowieren alssen und die Vorlage hat nen Kollege von mir nach meinem Wunsch gemalt, und den Hintergrund hab cih dann mit dem tattooowierer zusammen besprochen. Zumal da auch Musiknoten drin vorkommen die mir persönlich viel bedeuten und mich an bestimmte Sachen erinnern.
    Wie gesagt es soll wirklich gut überlegt sein.
    UNd was die Preise angeht, ich hab mcih auf der Wade tattoowieren lassen, und hab 250€ bezahlt was für das Motiv in der Größe vollkommen i.O. ist, aber das is auch immer eine Sache des Tattoowierers, wieviel er dafür nimmt.

    Gruß
    BecksOberhausen
     
  26. #25 30. August 2007
    AW: Tattoo aber welches???

    ya überleben sollte man es sich auf jedenfall und wenn dan würde ich es nicht z groß machen lassen und auch an stellen wo man es in der arbeit oder so nicht sieht da tattoos ya nicht immer gern bei arbeit gebern gesehen!!!!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Tattoo aber welches
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    5.603
  2. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    8.481
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    460
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    915
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    38.329