Tattoo Pflege

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Blacksmith, 8. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Januar 2009
    Moin Moin!

    ich hab neulich schon einen thread zu den kosten meines tattoos auf gemacht. ja. jetzt ist es soweit und ich hab jetzt eins. auch wenn es nur der erste teil des kunstwerks war.

    hat jemand von euch tipps zur pflege? weil bepanthen ist mir auf dauer eindeutig zu teuer. einige meiner kollegen sagen melkfett wäre gut, das hätten sie auch genommen. aber mein tattoowierer ist eindeutig dagegen.

    habt ihr sonst noch iwelche pflegetipps abgesehen von so wenig wie möglich duschen, sauna + schwitzen vermeiden etc etc?

    Gruß, Blacksmith
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Januar 2009
    AW: Tattoo Pflege

    wie groß ist dein tatoo denn wenn dir die salbe zu teuer wird? die zieht doch echt langsam ein und so teuer kann das dann garnicht werden wenn dus richtig machst.

    ansonsten viel entspannen ;)
     
  4. #3 8. Januar 2009
    AW: Tattoo Pflege

    *siehe oben* hat selbst kein Tattoo und wenn hat er keine ahnung von Pflege! ;)


    Ja ich hab mich am 06.12.2008 auch tattowieren lassen! Hab dann Melkfett mit Ringelblumen extrakten benutzt!!! Sehr schöner effekt nur durch das melkfett (glänzend) würd ich dir aufjedenfall raten!!!

    Du hast bestimmt noch die Klarsichtfolie drauf wa? runter damit nach 24 Stunden und dann ein richtig warmes Bad nehmen!!! so 60 Minuten! nicht mit einem Schwamm waschen oder mit einem peeling oder so!!!

    Die Folie wenn du sie abgenommen hast nicht wieder rauf machen!!!

    dann immer schön ein"fetten" aber nicht so dick auftragen nur eine dünne schicht! Das morgen 1x abends 1x dann sieht das nach 1 woche wunderbar aus! Keine Kruste alles super! (siehe bei mir ;))

    Joa

    mfg. PataYa

    Ps.: Wenn mir noch was einfällt melde ich mich!
     
  5. #4 8. Januar 2009
    AW: Tattoo Pflege

    hi also ich hab auch 3 tattoos die ersten 2 hab ich immer mit vaseline eingeschmiert das 2te dann mit bepanthen. finde bepanthen aber nich gut geh in nen dm markt und hol dir vaseline is auch richtig schön fettig nich so wie bepanthen wo du 10 mal am tag dein tattoo einschmieren musst .

    MFG Ghostrider-ML
     
  6. #5 8. Januar 2009
    AW: Tattoo Pflege

    ich selber hab kein tattoo aber kumepl von mir
    der meinte eben das du melkfett verwenden sollst
    er hat das 1 mal morgendes und 1 mal abends aufgetragen
    und er war total davon begeistert
     
  7. #6 8. Januar 2009
    AW: Tattoo Pflege

    gut danke für die antworten! ich denke ich werde es erstmal weiterhin mit bepanthen eincremen und dann wenn die leer ist, melkfett nehmen.

    ---closed---
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Tattoo Pflege
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    5.726
  2. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    8.495
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    467
  4. Tattoo - Pflege

    B.t8 , 4. Februar 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.315
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.569