Tauschbörse für legale Musikdownloads

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Thrake7, 27. Januar 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Qtrax
    Tauschbörse für legale Musikdownloads

    [​IMG]
    {img-src: http://images.pcwelt.de/images/pcwelt/bdb/96891/800x.jpg}

    Die werbefinanzierte Internet-Tauschbörse Qtrax soll endlich kostenlose Musik-Downloads ermöglich. Der Service ist dabei absolut legal und wird sogar von den vier großen Plattenfirmen unterstützt.

    Mit der auf der Musikmesse Midem vorgestellten Internet-Tauschbörse Qtrax werden kostenlose und trotzdem legale Musikdownloads möglich. Am morgigen Montag startet der Download-Dienst in Nordamerika, Deutschland und sechs anderen europäischen Ländern. Das Angebot umfasst schon jetzt mehr als 25 Millionen Songs und übertrifft damit das der anderen legalen Musikportale. Neben den vier großen Major Labels finden sich auch zahlreiche kleinere Independent-Plattenfirmen im Angebot.

    Die Funktionsweise von Qtrax ist simpel wie genial. Nach einer Registrierung kann die komplette Musik auf dem heimischen PC freigegeben werden. Es erfolgt lediglich eine Prüfung auf Viren und ein Abgleich mit der Lizenzdatenbank von Qtrax. Befindet sich ein Song schon im Angebot, darf er allen anderen Nutzern kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Die Finanzierung erfolgt über Werbeeinblendungen: „Diese Werbung wird aber nicht nervend oder bedrängend sein, sondern normal in Form von Bannern oder Sponsoring daher kommen“, erklärt der Vorstandsvorsitzende Allan Klepfisz.

    Eine Weiterverwendung der Dateien auf einem handelsüblichen MP3-Player oder ein Musik-Handy sei jedoch erst Ende Februar möglich. Besitzer von Apples iPod müssen sogar noch bis Mitte April warten. Weiterhin wird erwartet, dass sich jeder Nutzer einmal im Monat mit seinem mobilen Player bei Qtrax anmeldet. Erfolgt diese Anmeldung nicht, so verliert die Musikdatei ihre Gültigkeit. Eine Weiterverwendung der Dateien als Audio-CD sei generell nicht möglich.

    Hinweis: Aktuell ist der Server von Qtrax ausgelastet. Bitte haben Sie etwas Geduld beim Aufruf der Seite.

    Quelle: PCWelt

    Update Update 28.01.2008

    Major Labels dementieren Verträge mit P2P-Musikportal QTrax [Update]

    Nach jahrelangen Verhandlungen mit der Musikindustrie sollte am gestrigen Sonntag um null Uhr Ostküstenzeit auf der Musikmesse Midem das werbefinanzierte P2P-Musikportal QTrax starten. Doch entgegen der Ankündigung kann man die im Betastadium befindliche P2P-Software bisher nicht herunterladen.



    Möglicherweise liegt der Grund dafür darin, dass Warner Music kurz danach die angeblichen Verträge mit QTrax dementiert hat, wie Spiegel online berichtet. Interessanterweise war Warner Music im Sommer 2006 das erste Major Label, das mit QTrax zusammenarbeiten wollte. Kurz nach Warner dementierten auch Universal und EMI, mit QTrax Verträge abgeschlossen zu haben.

    Mit der in eine modifizierte Version des Mediaplayer/Mozilla-Mashup Songbird eingebetteten P2P-Software sollte man zunächst 5, später gar 25 Millionen Songs legal und kostenlos tauschen können. Finanzieren will QTrax den Service über Werbung. Die mit Microsofts DRM10 geschützten Inhalte soll man sogar auf mobilen Playern abspielen dürfen; auch für den iPod sei eine Lösung geplant.

    [Update]:
    Qtrax-Sprecher Rich Schineller bestätigte gegenüber dpa mittlerweile, dass das Unternehmen noch keine Verträge mit den großen Musikkonzernen hat. Sie stünden aber vor dem Abschluss, versicherte er. Für die Nutzer heißt das, sie können nicht – wie am Sonntag angekündigt – aus einer Bibliothek von 25 Millionen Songs auswählen. "Wir werden keine unlizenzierten Inhalte anbieten", sagte Schineller. Interessierte könnten aber zumindest die Software herunterladen und sich für den Dienst registrieren, meint Schineller. Die Website allerdings, die am frühen Montagabend unter hoher Last ächzt und Daten nur äußerst zäh ausliefert, bietet den die Software zurzeit immer noch nicht zum Download an. (vza/c't) Version zum Drucken | Per E-Mail versenden

    Quelle: Heise.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    Klingt an sich genial.
    Aber habe das Prinzip bzw den Sinn noch nicht ganz verstanden.

    Man kann sich die Dateien auf den heimischen Pc saugen , vorausgesetzt sie sind freigegeben, anschließend kann sie sich anhören aber kriegt Werbung eingeblendet.

    Soweit , so gut.

    Aber wieso ist es nicht möglich die Sachen auf den Mp3 Player zu ziehen?

    Zur Not einfach aufnehmen würde ich sagen^^

    Werde mal das Tool antesten.
    Hoffentlich setzt sich sowas durch , und nicht die ganzen Bezahldienste :rolleyes:
     
  4. #3 27. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    hat einer die Setup-Datei zufällig ;)? ich kann leider nix auf der Seite downloaden, da der Server überlastet ist X(
     
  5. #4 27. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    Hört sich doch sehr nett an. Aber ma schauen wie da smit der Werbung ist... wenn nu andauernt im lied werbung kommt ist es ja auch :poop:...
     
  6. #5 27. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    Hab ich das richtig verstanden?

    Man kann sich Zeug per p2p laden und das Geld, was die Ladels wollen zahlt qtrax durch Werbeeinnahmen?

    Aber man kann die Dateien nicht brennen, oder wie?
     
  7. #6 27. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    LEGALE musik. das ist musik die von kleineren künstlern die erst noch groß werden wollen zum beispiel kostelos zum download bereitgestellt werden oder 100 jahre alte lieder.

    mit der werbung wollen sie warscheinlich die server bezahlen und die überwachung und natürlich geld machen;)

    also so habe ich das verstanden!
     
  8. #7 27. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    jaein:

    also größere Künstler sind natürlich auch dabei.
     
  9. #8 27. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads


    Spitze, wenn die Datei "illegal" erstellt wurde, so ist man wahrscheinlich direkt bei den drei großen Plattenlabels "registriert"....


    Klingt bissl zu arg, nach 100%iger Kontrolle ;)


    MfG
    F.
     
  10. #9 27. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    Hab ich mir auch dabei gedacht, als ich das gelesen habe. An sich ist das ja gut, aber nachher is man dann doch nur dort registriert und so weiter. Da wäge ich die Risiken eines ohnehin illegalen Downloads bei nem one-click hoster gegen den dl bei dieser Seite ab und komme doch eher zur ersten variante
     
  11. #10 28. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    naja ich lass da lieber mal meine finger weg von solchen sachen der ganze kram ist mir zu heis irgendwie^^

    man weis nie was dahinter steckt

    bis jetz hats auch ohne legale musikdownloads geklappt^^
     
  12. #11 28. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    Ob ich das mache werde ich sehen, werde mir erstmal meinungen von leuten einholen die das schon gemacht haben, sicher ist sicher. ;)
     
  13. #12 28. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    Kann wer die Setup Exe runterladen?

    Sollte ja ab heute verfügbar sein !

    Bzw. Das Projekt gestartet sein...
     
  14. #13 28. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    Setup Datei = @ Midnight EST (Zeitangabe;), wann die Datei erscheint), wirste wohl noch warten müssen.

    Zum Service: Hm... hört sich sehr verlockend an :). Aber ich verstehe die Angst einiger hier nicht. Das Programm wird einen eigenen Ordner für Musik anlegen und der wird dann "geshared", da liegen dann die legalen MP3s' drin. Also ich werde es auf jedenfall mal antesten.


    BTW: Midnight EST müsste 6:00 in good old Germany sein. Hm wird der Dienst wohl erst in der Nacht von Montag auf Dienstag freigeschaltet. Bzw. um 6:00 am Dienstagmorgen ;)
     
  15. #14 28. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    Achja ! Ich hab die Zeitverschiebung gar nicht bedacht -.-

    Dachte von Sonntag auf Montag !

    Naja mal sehen wie das aussieht ^^
    Aber ich frage mich immernoch, wie deren Buchhaltung wohl aussieht ?
     
  16. #15 28. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    Aha es kommt ins Rollen. Vor einiger Zeit wurde es ja schon mal hier auf dem Board angepriesen, also das so ein Vorhaben gelauncht wird. Also von der Funktion her ist es so zu sehen, dass ich auf dem PC einen Ordner habe, in den ich Musik mache und wenn diese Songs in der Qtrax Datenbank (in diesen 25 Mio.) registriert sind, sind sie sozusagen freigegeben für andere User. Und während dem Download kommt Werbund oder so.
    Klingt ja wirklich verlockend aber ich werde wohl erst einmal noch zurückhaltend reagieren und mir die Sache erst einmal anschauen.

    …8)
     
  17. #16 28. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    wie wolln die da geld machen?

    1track kostet normal 1€ so ca.
    Dazu sagen wir mal noch 20Cent pro track wegen anfallenden Kosten (Server etc)

    Also 1,20€... und das wollen die allein mit Werbung einnehmen? Kommen da während dem DL 12 Popups oder wie darf man sich das vorstellen? ^^
     
  18. #17 28. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    aber oben steht doch LEGALE downloads.. kommn da jett auch di aller neusten sachen hin ?
    .. kann ich mir nich vorstellen.. bestimmt nur sachen die selber gemixxt sind oder sowas.
    .. naja man wird es sehen

    Mfg ymaas
     
  19. #18 28. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    und werden da dann wie jezt bei den p2p sachen nur die mp3's die in dem bestimmten ordner sind freigegeben und zum download angeboten oder alle lieder auf dem pc?

    und ich bezweifel auch dass es dort immer das allerneueste hat oder haben wird. oder wie soll das angebot der 25mio lieder genau aussehen?!

    aber so der grundgedanke ist echt gut. wär toll wenn sich sowas auf dauer durchsetzt 8)


    @ mazen2004: genau das hab ich mich auch gefragt, nachdem ich den artikel durchgelesen habe.



    mfg
     
  20. #19 28. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    Die Masse machts ;)
    Kosten für Infrastruktur wird extrem klein sein, da das ganze ja auf P2P basiert. Das heisst sie haben praktisch keine Traffickosten (vllt für die DB oder so). -> vllt. 0.0001 € / Track im Durchschnitt...
    Du kannst auch nicht den Preis von itunes mit denen vergleichen, man kann daran z. B. sehen wie überteuert die ganzen mp3 Shops sind. Wenn sie also nun vielleicht 0.02 € pro Download machen und 1'000'000 Leute sich je 5 Tracks im Monat laden (denke das könnte sogar realistisch sein) würde das einen Umsatz von 100'000 machen. Serverkosten dann noch so 1000 € macht einen Reingewinn von 99'000 € im Monat. Vielleicht machen sie aber auch mehr Umsatz / Track oder haben mehr User. Da siehst du, dass es schlussendlich wohl doch rentieren muss, sonst würden sie es nicht machen ^^
     
  21. #20 28. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    jungs....wer weiß was das programm alles bei euch aufm rechner scannt?! 3 plattenläbel wären schon dran interesiert ob ihr illegale dateien aufm rechner habt! werde es unter linux per wine testen und sonst per vmware ist mir sonst zu riskant
     
  22. #21 28. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    So leute, für alle die das Programm haben wollen:

    Hier der Link zum Download!

    Ich probiers direkt mal aus!

    Greetingz

    Timo
     
  23. #22 28. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    Ich denke nicht ,dass sie üebr Werbung so viel verdienen, dass sie die Plattenfirmen usw. zufreiden stellen. Die Beträge sind ja wirklich minimal, wennn man das mal mit dem vergleicht, was so eine Platte bei 1 Mio. verkäufen im LAden einspielt.
     
  24. #23 28. Januar 2008
  25. #24 30. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    also ist es doch nicht legal oder was? ^^
     
  26. #25 30. Januar 2008
    AW: Tauschbörse für legale Musikdownloads

    doch, da bis jetzt noch keine Songs angeboten werden...
    man wartet anscheinend noch auf die Erlaubnis.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Tauschbörse legale Musikdownloads
  1. Seriöse Tauschbörsen ?

    BHfanatico , 17. April 2013 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.177
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    704
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    432
  4. Antworten:
    64
    Aufrufe:
    4.866
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    906
  • Annonce

  • Annonce