Teheran bildet Selbstmordattentäter aus

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Flofl, 17. April 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. April 2006
    Teheran bildet Selbstmordattentäter aus

    Im Fall eines Angriffs auf iranische Atomanlagen will Teheran laut einem britischen Zeitungsbericht Selbstmordattentäter britische und US-Ziele angreifen lassen. Die Attentäter gehörten einer Sondereinheit der Revolutionären Garde an, die im März während einer Militärparade erstmals zu sehen gewesen sei, schrieb die Zeitung "The Sunday Times". Die Mitglieder der Einheit hätten Sprengstoff an ihren Uniformen getragen und Zünder in die Höhe gehalten.

    {bild-down: http://n24.de/images/2006/04/16/2006041617502700030.jpg}

    Der iranische Präsident:
    Mahmud Ahmadinedschad​
    29 westliche Ziele im Visier
    Der Leiter des iranischen Zentrums für Doktrin-Strategische Studien der Revolutionären Garde sagte dem Blatt zufolge, 29 westliche Ziele seien ausgemacht worden. "Wir sind bereit, sensible Punkte der Amerikaner und Briten anzugreifen, wenn sie die Atomanlagen des Irans angreifen", zitierte die "Sunday Times" aus einer Rede Hassan Abbassis, deren Tonbandaufzeichnung dem Blatt nach eigenen Angaben vorlag. Unter Berufung auf nicht näher

    bezeichnete iranische Regierungsvertreter hieß es, 40.000 Selbstmordattentäter seien ausgebildet worden und stünden bereit. In einer Anwerbestation in Teheran seien Freiwillige kürzlich aufgefordert worden, ihre Geburtsurkunde vorzuweisen, ihre Adresse anzugeben und anzukreuzen, ob sie bevorzugt amerikanische Ziele im Irak oder israelische Ziele angreifen wollten. Die Zeitung schrieb weiter, nach ihr vorliegenden westlichen Geheimdienstinformationen leite die Revolutionäre Garde ein geheimes Atomwaffenprogramm, das sich der Aufsicht der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) entziehe.

    USA bereiten angeblich Angriff auf den Iran vor
    Einem Bericht vom Februar zufolge bereite US-Präsident George W. Bush einen Angriff auf den Iran vor. "Wenn das Problem nicht auf irgendeine Art gelöst wird, beabsichtigt er zu handeln, bevor er aus dem Amt scheidet, denn es wäre unfair, die Aufgabe der Zerstörung der iranischen Atomanlagen einem neuen Präsidenten zu hinterlassen", zitierte die "Sunday Times" aus dem Dokument.

    US-Medienberichten zufolge erwägt die US-Regierung einen militärischen Angriff auf Iran wegen dessen Atomprogramm. Bush hat diese Berichte aber als "wilde Spekulation" zurückgewiesen.

    (N24.de, Netzeitung)

    MfG
    Flofl
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. April 2006
    Ich hoffe sehr, dass es niemals soweit kommen wird, dass die diese Einheit in den Einsatz schicken. Wo kämen wir denn da hin, wenn selbst schon die Regierungen von Staaten terroristische Methoden anwenden.
    Ich hoffe die kommen noch rechtzeitig wieder zur Vernunft!!!
     
  4. #3 18. April 2006
    Hoffe ich auch, wenn Sie es nähmlich nicht tun wird bestimmt vom Bush ne A-Bombe gezündet und dann gibts da garnichts mehr
    Hoffe nur das es nicht soweit kommt denn wer will schon nen Atomaren Fallout .
     
  5. #4 18. April 2006
    Selbstmordattentäter ausbilden... omg..... zeigt der denen dann wie man aufn Knopf drückt, wo man hingehn muss, das am meisten Leute sterben.... un wie dann ihre Leiche da liegen soll....

    naja ich find des total krank man
     
  6. #5 18. April 2006
    @jsf1987
    da sind wir schon längst, was glaubste haben die amis benutzt um in Guatemala den gewählten demokratischen Staatschef umzubringen. Das waren vielleich keine Selbstmordattentäter, aber es ist trotzdem ein Anschlag gewesen.
     
  7. #6 19. April 2006
    Meiner Ansicht nch muss der Iran zwar auch daran gehindert werden, Selbstmordattentäter auszubilden, allerdings sollte man dies auf friedlichem Wege tun und nicht so wie Bush das am liebsten machen würde, weil sonst ein größerer Kreig entstehen könnte und sobald die USA anfangen würden mit Massenvernichtungswaffen würde die Welt ihrem Ende nahestehen.
     
  8. #7 19. April 2006
    Ich bin dafür dass die Amis da am besten sofort einmaschieren und alles dem Erdboden gleich machen.
    Die Iraner versuchen in meinen Augen nur Zeit zu schinden mit so Kommentaren wie:
    Ja noch 2 Woche bedenkzeit und da abwarten und und und....
    Irgendwann haben die dann die Bombe und dann ist es zu spät
    Die sollen SOFORT etwas machen
    allein schon dafür dass die Selbstmordatentäter ausbilden ist Grund genung dafür
     
  9. #8 19. April 2006
    die dahinten sind doch alle terroristen und spassties, meinen immer ne extrawurst abhaben zu müssen, wir meckern auch nich rum das die USA ne weltmacht ist und greifen die deswegen auch nicht an oder terrorisieren sie!

    gehören alle verstrahlt. Man sollte die alle platt machen, so einfach.... neutronenbomben und was weiß ich nich alles drauf! ^^
     
  10. #9 19. April 2006
    Erinnert mich an Japan im 2ten Weltkrieg, mit ihren Selbstmordpiloten.

    Naja ich glaube langsam aber sicher schlittert die gesamte Welt da in was hinein.

    Und langsam würde dann Einsteins Satz auch Sinn machen das im 3ten Weltkrieg mit Atomwaffen gekämpft wird...
     
  11. #10 19. April 2006
    Dass die Meschheit sich aber auch unbedingt systematisch selbst zerstören will.. Find ich persönlich total schlimm... Die sollenn einfach alle mal ne Runde chillen anstatt sich gegenseitig mit einem Krieg zu drohen der imho mittlerweile unausweichlich (wenn auch unsinnig) ist. Auf beiden Seiten sterben dadurch Menschen und die Oberbosse sitzen in ihren Polstermöbeln und geben Befehle. Die Lage im Irak hat sich immernoch nicht entspannt und die USA wollen NOCH ein Land bombardieren. :(
     
  12. #11 19. April 2006
    Bush 4 World Domination \o/.
    Die haben alle ne Schraube locker,
    ziehen in den Krieg, das bringt es ja auch total wenn ich mich ausbilden lasse und danach sterbe, ganze
    scheiss ausbildung umsonst xD
     
  13. #12 19. April 2006
    am besten deckel drauf und ruhe da unten , man man is ja echt schlimm.
    wenn sie unbedingt sterben wollen sollen sie sich in ihrem eigenen land in die luft jagen.
    immer dieser HASS gegen die westliche welt, ohne den westlichen fortschritt wären die doch immernoch alle bauern und hätten kein geld weil sie ihr scheiss Öl dann nich abbaun könnten.
    ach FO them hoffendlich macht Bush bald mal was , dafür ist er wenigstens noch gut genug!
    auch wenn sich das nun schräg anhört , lieber die als WIR! Fressen oder gefressen werden wie es so schön heisst!
     
  14. #13 19. April 2006
    lol!! die menschheit ist doch total beschissen X( naja ist auch gut wenn wir uns gegenseitig zerstören!!! vlt kommt nach uns ja mal was anständiges!!!!
    der beste plan wäre wohl: delta force oder navy seals killen den beschissenen präsidenten, b52er/b2er/tomahawks/icbms zerstören diese atomanlagen und sonstige militäranlagen, die westliche armee kommt (logisch) vom westen und china und russland vom osten! bum! iran platt! alle freuen sich ^^
     
  15. #14 19. April 2006
    ist scho ziemlich krank! aber es ist auch :poop: das die amerikaner finden sie sind die einzigen die atom waffen haben und gebrauche dürfen! aber zum glück bin ich nicht so ein politiker der sich darum kümmern muss...
     
  16. #15 19. April 2006
    hmm naja eigentlich sind die amerikaner selbst schuld... wenn sie meinen nur sie undn paar andere groß mächte dürfen atombomben besitzen ham die ne schraube locker is doch klar das da irgendwann nen land kommt und sagt "wir bauen jetzt auch welche wie sollen wir uns denn sonst verteidigen wenn einmal ein krieg mit so einer großmacht ausbricht ?" ... einerseits finde ichs richtig anderer seits .. HALLO??? welt selbstzertürung oda was o_O ich wünscht man hätte niemals atom energie entdeckt ....

    man sollte den iran mal platt machn und bush aber genauso am besten russland und china auf den iran und nich amerika die machen genug :poop:...
     
  17. #16 19. April 2006
    Die ganze Welt wird immer beklopter wenn ich sowas schon lese bekomm ich anfälle das kann doch echt nicht sein... Am besten würden ALLE Staatsoberhäupter selbstmord spielen!!


    mfg Mexx
     
  18. #17 19. April 2006
    @Vorredner
    Die ganze Welt spielt bekloppt. Deutschland gehört dazu. :D

    Meine Meinung:
    Ich dachte immer, die Iraner sagen dass die Strom damit erzeugen wollen, aber die USAner fühlen sich nicht sicher deswegen gibts streit.

    Sagen wir mal die Iraner wollen Atombomben herstellen, na und?
    Wenn wir die inruhe lassen tun die uns auch nichts!

    Die USAner haben nur Angst, weil die wissen dass die gehasst werden.

    Die deutschen sollen nicht immer sagen ja usa soll das machen das machen. Hört mal macht ihr das doch, wenn das so einfach ist!

    Das ist doch terroristisch.
    Wenn ich jetzt sage die deutschen sind terroristen dann fühlt ihr euch belästigt.
    lol, aber ihr wollt doch dass die unschuldigen Iraner gebo,bt werden ?(

    Scheiß Terroristen! (Die deutschen sind damit nicht gemeint, aber die USAner!)
     
  19. #18 19. April 2006
    @ferienkind2: ist nich dein ernst oder? OMG

    ist doch voll der schwachsinn, wenn die Iraner erstmal die Bomben haben werden sie sie auch zu 100% einsetzen! ein land welches mit Selbstmordatentaten droht (was für ein mensch muss man sein???), wird seine Bomben nie einsetzten sondern nur als Schutz wie die USA nutzen!?! nee is klar , sorry das ich jetzt nich lache :rolleyes:
    das atombomben mal der grösste schwachsinn seid menschen gedenken ist , ist mal klar!
    aber es gibt sie nunmal und jeder will sie irgendwie haben , aber WOZU wenn nicht für den ANGRIFF!
    USA hatten sie nunmal mit als 1!!! und die werden sicherlich nicht abbauen weil das von grosser schwäche zeugen würde, für feinde die nur auf sowas warten... wie heissts so schön "Angriff ist die beste Verteidigung"... das kann man verschieden auslegen mit Prollen wie es die USA tut oder mit Taten wie es all die anderen machen die nur darauf aus sind zu töten!
    und ich wette wenn die Iraner erstmal ihre bombe haben versuchen sie sofort damit Israel zu attackieren.
    wenn das passiert wird die Welt sowieso bald untergehn....
    und wieso wollen die Russen bloß nur das sie die UN oder USA nicht einmischen? weil sie auch nur dreckige kohle mit der Technologie machen wollen die sie an die Iraner verkaufen, woher sonst kommt der müll wenn nicht von den drecks Russen... die waren doch schon immer so hinterhältig warten im grunde genommen nur auf die schwäche der USA da sie sie schon immer ausradieren wollten.
    und mit dem Iran haben sie sich nen sehr Reichen verbündeten an die leine genommen.

    im grunde genommen machen die USA es schon richtig sie greiffen wenigstens nie als 1. an , sondern lassen... frage mich wie alle heulen würden wenn die USA mal so richtig loslegen würden. die könnten auf einen schlag alle ihre "Feinde" (bzw hater, weil was anderes sind sie nicht) plätten.

    Neid ist immernoch wie man sieht der grösste Faktor für Gewalt, war schon immer so. Wird leider immer so sein.
     
  20. #19 19. April 2006
    da stimm ich kabron zu die USA könnte den Iran locker platt machen aber ich denk das die eben angst vor den russen haben, wenn die zwei Russland und USA sich bekriegen dann siehts nich grad roßig aus.

    und sollte es soweit kommen dann würden wir vorm 3.WW stehen

    na dann mal hoffen das die noch vernünftig
     
  21. #20 19. April 2006
    Wenn Amerika auch nur in geringsterweise den Guerillakrieg anfängt werden sie erbährmlich verlieren, und das kann keiner bestreiten...

    Wenn sie da sonst alles wegbomben mit Langsteckenraketen und mit Artillerie, dann sieht's natürlich schlecht aus für den Iran...
     
  22. #21 19. April 2006
    Ich denke nicht das es hier im Grunde um Neid geht um die Bomben usw
    Es geht um Religion denke ich
    Scheiß Westen hört man
    Warum scheiß westen?
    das hängt mit der Lebensweise und der Religion zusammen
    wenn es nichgt diese beschiessenen Religionen gäbe würde es bestimmt auch nicht soweit kommen
    schonmal drüber nachgedacht wie schädlich Religion für diese Welt ist?^^
    sehr viel Mord geschiet nur wegen Religion
    ich wette
    wenn man mal statistisch analysieren würde wie viele menschen durch religion und durch anderes zeug wie habgier usw sterben würde der balken mit religion am höchsten sein
    naja was soll man machen
    abwarten und tee trinken
    mal sehen was sich im laufe der zeit tut
    ich bleib weiterhin bei meiner meinung dass die USA da drüben mal kräftig und vorallem rechtzeitig aufräumen sollten
     
  23. #22 19. April 2006
    wenn die usa alle ihre truppen, panzer, flugzeuge , schiffe, bomen (außer nuklearbombe) einsetzten würde, gäbe es die sandsäcke nimma. Nur die greifen immer so an das es gerde passt wenn sie wollen wäre im irak und iran schon alls zappen duster nur dann würde die ganze welt wieder meckern.
    Bush hatte zwar dumme gründe für den irakkrieg und der läuft nen bisschen :poop:, aber darum ist er kein schlechter mensch. immerhin hat er schon einen diktator gestürzt!!!

    Und ist gibt gründe den iran anzugreifen,

    1. weil der präsident mal gesagt hat das er isreal damit angreifen wolle.
    2. weil die angeblich pläne für atombomben haben sollen und eine bauen möchte und es wahrscheinlich bereits tun
    3. komische waffen entwickeln (diese rakete, gibts zwar noch keine richtigen beweis, aber sie sagen das es die gibt)
    4. weil sie unberechenbar sind und wegen jeden blödsinn leute töten!

    stellt euch ma vor da kommen wieder so karikaturen und die schiessen eine atombombe ins land nur weil der einer was gezeichnet hat.
     
  24. #23 19. April 2006
    also ich denke krieg ist generell falsch. denn im endeffekt leiden nich die leute die die macht haben und in ihren schutzbunker steken sondern die die die bomben aufm kopf kriegen und das ist meistens die zivilbevölkerung. und deswegen kann man auch nicht von aufräumen sprechen. und wollt ihr behaupten in hiroshima und nagasaki wurde aufgeräumt (absoluter :poop:it).Also zero_demon ich denke von aufräumen ist hier nicht die rede. Also wer hat die meisten NuklearBomben und wer war der erste der sie benutzt hat.
    die atwort ist denke ich jedem klar.
     
  25. #24 19. April 2006
    Da geb dir vollkommen recht
    da hab ich mich missverständlich ausgedrückt
    mit aufräumen meinte ich natürlich nicht die zivilbevölkerung oder direkt das ganze Land sondern Waffenlager und Ausbildungscamps (z.B. die wo diese Selbstmordatentäter ausgebildetet werden)
    Aber ich meine auch die ganzen Anlagen in denen nur zu "friedlichen" Zwecken Uran angereichert wird
     
  26. #25 19. April 2006
    ich bin kein atomphysiker etc aber ich denke bei der zerstörung dieser kraftwerke(siehe tschernobyl) wird radioaktiver stoff frei. was wiederum dazu führt das unschuldige sterben. ich denke die sollten den iraner die atomkraft gewähren in ihrem eigenen land aber das entstehende uranium bewachen mit der internationalen atomenergie behörde. so denke ich wären beide seiten zufrieden.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Teheran bildet Selbstmordattentäter
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    690
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    285
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    222
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    383
  5. Antworten:
    69
    Aufrufe:
    1.730