Telecom Vertrag vor Ablauf kündigen?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Bolds, 22. Januar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2008
    Hallo liebe RR Gemeinde,
    Ab 1.1.2008 ist die Vorratsdatenspeicherung von Daten auf 6 Monate erhöht.

    -- Hatte das eine AGB - Veränderung bei der Telecom zur Folge? --
    Und kann man diese zur Kündigung seines Vertrages nutzen?


    Ich habe im Dezember letzen Jahren meinen
    2 Jahres Vertrag abgeschlossen, bei der Telecom,
    weil bei mir kein anderer Anbieter verfügbar war.

    Jetzt ziehe ich nächsten oder übernächsten Monat auch noch um.
    Und will natürlich einen preiswerteren Anbieter...

    Und meine Frage lautet, kann ich diese beiden Tatsachen
    Für ein Sonderkündigungsrecht nutzen?

    Wäre nett, wenn mir mal jemand ein paar Infos diesbezüglich zukommen
    lassen würde, und vielleicht ein Vordruck einer Kündigung für einen solchen Fall,
    damit ich weiss wie die aussehen muss.

    BWs gibts natürlich bei Sinnvollen Beiträgen.

    Danke!
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Januar 2008
    AW: Telecom Vertrag vor Ablauf kündigen?

    Also genau kann ich es dir nicht sagen, aber ich denke eher das du kein Sonderkündigungsrecht hast.
    Die Änderung kommt ja nicht vom Provider sonder vom Staat.

    Greetz Jojo
     
  4. #3 22. Januar 2008
    AW: Telecom Vertrag vor Ablauf kündigen?

    das ist kein argument!! egal von wem die ursprünglich kommt.

    ich weiss leider auch nicht ob es geht...drück dir aber die daumen ; )
     
  5. #4 23. Januar 2008
    AW: Telecom Vertrag vor Ablauf kündigen?

    du bist schon ganz schön lustig. vllt hättest du dir das, bevor du einen 2 jahresvertrag unterschrieben hast, überlegen sollen.
    mit der kündigung wirst du jedenfalls nicht durchkommen.
     
  6. #5 23. Januar 2008
    AW: Telecom Vertrag vor Ablauf kündigen?

    Sowas wie einen Umzug plant man meistens nicht,
    das ist eine ganz spontane Entscheidung gewesen,
    Kann mir denn wenigstens jemand zeigen wie eine
    Kündigung der Art aussehen würde?
     
  7. #6 23. Januar 2008
    AW: Telecom Vertrag vor Ablauf kündigen?

    ich meine auch weniger den umzug, sondern deine selbstgefällige aussage, das du natürlich einen preiswerteren anbieter möchtest. wie alt bist du? du solltest wissen das man an verträge, die man abschließt, gebunden ist und nicht mit so fadenscheinigen versuchen sollte sich da rauszuschleichen. im übrigen wird dir die dtag was husten. ich hab den ganzen tag mit solchen geschichten zu tun und garantiere dir, das der zuständige bearbeiter darüber nur müde lächeln wird.
     
  8. #7 23. Januar 2008
    AW: Telecom Vertrag vor Ablauf kündigen?

    Ich denke mal da wirst du nicht so leicht rauskommen , wenn jetzt nur noch 3-6 Monate übrig währen von den 2 Jahren ok , aber im Dezember gemacht und nun wieder Kündigung wird seeeeehr schwierig werden. Naja vieleicht hast du ja Glück und sie haben ein einsehn ^^
     
  9. #8 23. Januar 2008
    AW: Telecom Vertrag vor Ablauf kündigen?

    Bei Umzug ist die Telekom sehr kulant. Einfach angeben, dass du in deiner nächsten Wohnung nicht die Möglichkeit hast, einen eigenen Telefonanschluss zu betreiben und fertig.

    Normalerweise wird die Kündigung ohne weiteres Nachfragen akzeptiert.
     
  10. #9 23. Januar 2008
    AW: Telecom Vertrag vor Ablauf kündigen?

    Alt genug mein Freund, wenn die Telecom zu geißig oder uneinsichtig ist,
    bestimmte Leitungsabschnitte in der Hauptstadt freizuschalten,
    für andere Anbieter, und man für seinen Job nunmal
    Internet braucht, ist es doch vollkommen klar, dass man aus diesem sehr teuren Vertrag
    rausmöchte, ich zahle 40€ nur für Internet, denn einen Festnetzanschluss brauche ich nicht.


    Scheinst ja Erfahrung zu haben, ich versuchs einfach mal...

    Kann mir aber trotzdem nochmal jemand nen Leitfaden für
    eine solche Kündigung geben? Mache sowas einfach zu selten...
     
  11. #10 23. Januar 2008
    AW: Telecom Vertrag vor Ablauf kündigen?

    naja du schreibst einen einfachen Formbrief.

    Also dein name und addresse in 3zeilen, darunter deine Kundennummer und tel.

    dann die anschrift der telekom, weiss grad net die adresse aber steht auf der Rechnung.

    dann schreibst denn betreff: kündigung, wegen umzug.

    dann eben ne kurze anrede, sehr geehrte damen und herren,

    hiermit möchte ich meine T-DSL vertrag xxx kündigen wegen umzug...2sätze reichen da schon.
    achja ganz wichtig, sofort kündigen, bzw ein datum dazu schreiben...sonst ist es ne kündigung für in 2jahren ; )

    abschicken und warten bis die sich melden.
    wenn du es per einschreiben schickst bekommen die das auch 100%ig, sonst kann es dir wie mir gehen das ich da 3seiten beschwerde schreib und die einfach garnet antworten...so in die art...wir haben nix gekriegt.

    viel glück dabei
     
  12. #11 24. Januar 2008
    AW: Telecom Vertrag vor Ablauf kündigen?

    Denn muss ich ja Telekom und T-Com kündigen, oder?

    ich hab mir da was zusammengereimt....

    An:
    Telekom
    T-com

    Kundennummer: ???????


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    anbei möchte ich Ihnen Mitteilen, dass ich meinen o. g. Vertrag zum ........
    wegen Wohnungsaufgabe kündige.

    Ich bitte um eine schriftliche Bestätigung meiner Kündigung bis zum (Gib denen 14 Tage)

    Des Weiteren entziehe ich Ihnen ab Kündigungszeitpunkt meine Ihnen
    erteile Einzugsermächtigung.


    Mit freundlichem Gruß

    Blabla...

    Würde ich dann an Telekom und T-Com schicken...


    Verbesserungsvorschläge?
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Telecom Vertrag vor
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    758
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.931
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.008
  4. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.240
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    825