Telefonterror!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Manson, 1. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Januar 2008
    Hey Leute ich hab nen riesen Problem...
    schon den ganzen TAg heute klingelt andauernd das Telefon! Wenn ich drangehe sagt die Person am anderen Ende der Leitung entweder nichts oder brabbelt irgendein Zeug!
    ich mein am Anfang wars vllt ganz lustig aber jetzt musste ich alle Telefone im HAus ausstellen damit mit das gebimmel nichtmehr aufn Sack geht!
    Ich komm mir schon fast vor wie ein Stalker Opfer...

    also was ich wissen wollte...

    Habe ich dir möglichkeit irgendwie die nummer des anderen herrauszufinden um da mal andersrum meinen Spaß zu haben oder der Person den ***** aufzureißen?

    angerufen wird auf meinen Festnetzanschluss auf ein handelsübliches schnurloses Telefon!

    wäre euch super dankbar!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. Januar 2008
    AW: Telefonterror!

    Und die Nummer ist unterdrückt?

    Wenn es jetzt nur einen Tag lang ist, wird dein Anbieter nichts machen aber angenommen das geht jetzt eine Woche lang so, kannst du sicher anrufen und die können die Nummer ausfindig machen;)

    MfG
     
  4. #3 1. Januar 2008
    AW: Telefonterror!

    die Nummer wird nicht angezeigt...

    ist halt son popeliges standard Fetztnetz Telefon was ich hab!
     
  5. #4 1. Januar 2008
    AW: Telefonterror!

    Also Nummer zeigt das Ding net an? Also Nummer unterdrückt.
    Wenn er/sie/es wieder anruft, drohe ihm/ihr/es mit der Polizei und vielleicht hilft es ja was.
    Und wenn es net aufhört, wirklich zur Polizei gehen...
     
  6. #5 1. Januar 2008
    AW: Telefonterror!

    hat dein telefon die CLIP-funktion? denn dann müsste die nummer angezeigt werden! ansonsten frag ma nen nachbarn und leih das telefon kurz aus, notier die nummer und ab zur polizei wegen belästigung.

    mfg
     
  7. #6 1. Januar 2008
    AW: Telefonterror!

    das problem hatte ich auch ich habe bei der polizei angerufen und die haben die nummer herausgefunden und der typ hat eine anzeige bekommen ;)
     
  8. #7 2. Januar 2008
    AW: Telefonterror!

    Sorry bedankt...

    B2T: Also ich würde es so machen: Wenn dies andauernden Anrufe nicht aufhören würde ich deinen Anbieter informieren bzw mich mal bei der Polizei kundig machen denn es gibt ja zum Glück jetzt Stalkinggesetzte und nehmen wir mal an es kommt so krass dass wenn du weißt wer das ist und die Person dich nicht mehr in Frieden lässt kannst du letztendlich noch eine einstweilige Verfügung erwirken und wenn die Person dagegen verstößt kann es glaublich strafen im Bereich von mehreren hundertausenden Euros oder Knast geben!

    Greetz
     
  9. #8 2. Januar 2008
    AW: Telefonterror!

    Mach ne Rufumleitung rein zur 110 :D
     
  10. #9 2. Januar 2008
    AW: Telefonterror!

    Ich würd mich einfach mit mit "Polizeipräsidium [Ort]" melden :D
     
  11. #10 2. Januar 2008
    AW: Telefonterror!

    bringt nix... Telefonterror ist eigentlich nichtmal verboten, solange man niemanden damit beleidigt (hab ich mal im Radio gehört, also kann mich da auch irren).
     
  12. #11 2. Januar 2008
    AW: Telefonterror!

    brabbelt er/sie/es denn deutsches Zeug? Wenn nicht kann es auch irgendein Ausländer von sonstewo sein, der einfach ne Falsche Nummer/Vorwahl verwendet! War mal bei meiner Oma so, die wurde andauern von irgendeinem Inder oder so angerufen =)
     
  13. #12 4. Januar 2008
    AW: Telefonterror!

    ich würde ne fangschaltung machen bei der T-Com hilft is aber auch teuer
     
  14. #13 6. Januar 2008
    AW: Telefonterror!

    hat sich jetzt rausgestellt das der typ aus amerika kommt und mein bro die daten rausgegeben hat in der hoffnung auf ein bisschen gold bei einem online spiel...

    naja dumm...

    wir haben das problem jetzt erstma so gelöst das wir die eine nummer gesperrt haben und jetzt eine andere verwenden (ISDN)...

    naja vllt lässt das ja dann nach udn man kann die nummer später wieder verwenden^^

    danke aber an alle die geholfen haben!
     
  15. #14 6. Januar 2008
    AW: Telefonterror!

    schnapp dir ne trillerpfeife... das is zwar richtig übel aber es hilft.
    freundin von meine ma hatte das gleiche prob und hat vonner polizei (!) gesagt bekommen das sie mit ner trillerfpeife in höhrer pfeifen soll... naja fazit war ---> keine belästigung mehr ^^

    MfG DannO
     
  16. #15 6. Januar 2008
    AW: Telefonterror!

    also es gibt da so komische nummern wo du dann einfach ihms iene nummer eingibst und er ruft dann 1000 mal an ansonsten einfach vllt. mal die polizei anzeigen das die mal kommen und das abhören kA

    Greetz
     
  17. #16 6. Januar 2008
    AW: Telefonterror!

    lool also wenn der aus Amerika kam , dann hatte der wohl net allzu wenig geld mal so jeden tag paarmal nach Deutschland zu telefonieren lol^^
     
  18. #17 6. Januar 2008
    AW: Telefonterror!

    ruf doch mal bei deinem telefon anbieter an!
    villt können die ja die nr blocken!
     
  19. #18 6. Januar 2008
    AW: Telefonterror!

    Würde eine Identifizierung (Fangschaltung) bei der T-Com beauftragen. Der Preiß für die Fangschaltung richtet sich nach der dauer der Nutzung.

    Du musst in dem Falle :

    º Fangschaltung anmelden.
    º Warten bis er/sie/es wieder anruft (UHRZEIT und DATUM aufschreiben).
    º Das beenden der Fangschaltung melden und dir wird ein Formular zugeschickt in dem du
    Datum und Uhrzeit des anrufes eintragen musst.
    º voilá !


    Oder möglichkeit Nummer 2:

    Wenn du bei der T-Com als anbieter bist, bieten die ein Sicherheitspaket an. "Sicherheitspaket Plus", auch wenn dein gegenüber seine Rufnummer nicht übermittelt kannst du dann mittels einer Zahlenkombo ...*kurz unterlagen wühl* ... #934* direkt nachdem der Anrufer dran war , seiner Nummer blockieren lassen. Er bekommt dann eine Ansage wenn er dich anruft "Dieser Anschluss ist aus Technischen gründen leider nicht erreichbar." .
    Funktioniert übrigens mit ganzen Ortschaften ^^ Vorwahl eingeben und niemand aus dem Bereich kann dich erreichen.

    º Sicherheitspaket Plus bei T-Com bestellen. (ca 5€ monatlich)
    º Anruf abwarten und annehmen.
    º Auflegen.
    º #936*
    º Ruhe :)



    Du könntest auch deinem Anbieter sagen er soll die Nr. Blocken (wenn du sie denn weißt.) Dies ist meistens aber teurer als das Sicherheitspaket und jede änderung kostet ca 10€ (bei der T-Com zumindest).


    Mfg Inqui
     
  20. #19 6. Januar 2008
    AW: Telefonterror!

    Ganz klar dein fetnez anbieter darünber informieren , und die polizei einschalten , die kriegen schon raus wer es ist der kriegt ne gut straffe wegen ruhe störung.
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Telefonterror
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.497
  2. Telefonterror, was tun?

    S1l3ntk1ll , 9. März 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.709
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    738
  4. Telefonterror !

    AsphYxiaTioN , 30. Oktober 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    456
  5. Telefonterror?

    Konne , 13. Oktober 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    763