Telekom: Details zu VDSL ohne Zwangs-TV

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von FranzHose, 4. Juni 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juni 2009
    Call & Surf Comfort VDSL 25 ab 44,95 Euro im Monat

    Die Telekom bringt mit dem Tarif Call & Surf Comfort VDSL 25 zum 15. Juni 2009 einen VDSL-Tarif ohne Zwangskopplung mit dem IPTV-Angebot Entertain. Das Produkt wurde bereits auf der Cebit angekündigt, nun hat die Telekom Details veröffentlicht.


    Eher ungeplant hat die Telekom Details zu ihrem entkoppelten VDSL-Angebot veröffentlicht, denn die Daten sind bislang nur in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Konzerns aufgetaucht, eine offizielle Ankündigung gab es noch nicht. Der Preisliste zu Call & Surf Comfort VDSL 25 ist zu entnehmen, dass bis zum 30. September 2009 die neuen VDSL-Tarife zum Aktionspreis angeboten werden.

    So kostet die Standard-Version bis 30. September 2009 monatlich 44,95 Euro, danach 49,95 Euro. Der Universalanschluss mit zwei Leitungen und drei Rufnummern ist 4 Euro teurer und kostet zunächst 48,95 und später 53,95 Euro.

    [...]

    Quelle: Telekom: Details zu VDSL ohne Zwangs-TV - Golem.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Juni 2009
    AW: Telekom: Details zu VDSL ohne Zwangs-TV

    naja so ein toller preis unterschied ist es auch wieder nicht...wir zahlen 60€ im monat glaub ich für vdsl50 mit iptv....die 10€ mehr lohnt sich auf jedenfall für iptv....vorallem weil man dort die medienbibliothek nutzen kann und zB folgen von switch usw anschauen kann.....der preis ohne iptv ist einfach zu teuer....ich mein...von vdsl25 zu vdsl50 ist es ein preisunterschied von 5€ im monat :D
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce