Telekom plant IPTV-Wettbewerb mit einer Million Euro Preisgeld

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 11. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Dezember 2007
    Die Deutsche Telekom will einen Wettbewerb zur Entwicklung neuer IPTV-Lösungen starten und die besten Ideen mit Prämien in Höhe von insgesamt einer Million Euro belohnen. Dies kündigte Telekom-Chef René Obermann am heutigen Montag beim zweiten IT-Gipfel in Hannover an. Gesucht würden neue, etwa interaktive Dienste, die das bereits verfügbare Internet-Fernsehen erweitern.

    "Mit unserem Entertain-Angebot sind wir bereits heute der Treiber im Zukunftsmarkt Internet-Fernsehen", sagte Obermann. Doch dies sei nur der Anfang. Software-Entwickler hätten nun die Möglichkeit, ihre Ideen direkt auf der IPTV-Plattform der Deutschen Telekom zu realisieren.

    Den Angaben zufolge sollen aus den eingereichten Vorschlägen zunächst zehn ausgewählt und zu Prototypen weiterentwickelt werden. Nach einer zweiten Auswahl bleiben drei Projekte übrig, die dann auf der IPTV-Plattform der Telekom umgesetzt werden. Details will das Unternehmen Ende Januar in Berlin bekannt geben. Der Start des Wettbewerbs ist für Februar vorgesehen.

    Bislang ist das Digital-TV unter Verwendung des Internetprotokolls noch ein Nischenmarkt. Nach Zahlen des Marktforschungsunternehmens Canalys sahen im vergangenen Jahr weltweit lediglich knapp 4 Millionen Haushalte über das Internet fern. Canalys prophezeit für die nächsten drei Jahre aber ein rasantes Wachstum der Nutzerzahlen. Bis 2010 soll sich die Zahl der Haushalte mit IPTV weltweit auf rund 40 Millionen verzehnfachen.

    Die Telekom will nach "Anlaufschwierigkeiten" eigenen Angaben zufolge bis zum Jahresende mindestens 100.000 Haushalte mit Internet-Fernsehen versorgen. Der Ausbau des Multimedia-Geschäfts gilt als wichtiger Baustein in Obermanns Strategie, den Konzern in Deutschland auf die Erfolgsspur zurückzuführen. Zur Vermarktung das Angebots hatte sich die Telekom unter anderem die Internet-Übertragungsrechte der Fußball-Bundesliga gesichert. (pmz/c't)

    Quelle:http://www.heise.de/newsticker/meldung/100359
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Telekom plant IPTV
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.457
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.407
  3. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.526
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    360
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    314