Telekom Vorstellungsgespräch - Leitfaden

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von TheChronic, 13. Dezember 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Dezember 2009
    Hey Leute,

    habe mich bei T-Com beworben als IT-System-Elektroniker beworben, wurde halt zum Gruppengespräch eingeladen wo jeder Bewerber ein Plakat über sich machen soll. Habe einen Leitfaden bekommen, mit den Fragen über mich die in dem Plakat beantwortet werden sollen.

    Jetzt bin ich bei einer Frage und weiß nicht wie ich da drauf antworten soll. Könnt ihr mir helfen?

    BW ist klar.

    ·[FONT=&quot]Was kann oder will ich ändern?[/FONT]​


    Natürlich auf meine Person bezogen.
    Das ist die Frage ;)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 13. Dezember 2009
    AW: Telekom Vorstellungsgespräch - Leitfaden

    schreib so in etwa und noch nen bissel ausformulierter:

    ich bin tendenziell mich bereit zu ändern und werde die nötigen veränderungen treffen die der job von mir verlangt. generell verusuche ich mich immer in eine richtung zu ändern die es mir ermöglicht meine arbeit besser und schneller zu verrichten ohne das die qualität darunter leidet.


    so und dann schreibst es noch so das es nach was aussieht also viel luft und nichts dahinter....
     
  4. #3 13. Dezember 2009
    AW: Telekom Vorstellungsgespräch - Leitfaden

    Kundenservice

    Auf Grund diesem sind knapp 20 Millionen Kunden abgesprungen - und da dieser in den letzten beiden Jahren verbessert wurde, kamen schon 11,9 Millionen Kunden wieder zurück.
     
  5. #4 13. Dezember 2009
    AW: Telekom Vorstellungsgespräch - Leitfaden

    Coole Sache, geht leider darum was ich als Person an MIR ändern will. Denke nicht das ich als Bewerber für einen Ausbildungsplatz damit durch die Tür platzen sollte :D
     
  6. #5 13. Dezember 2009
    AW: Telekom Vorstellungsgespräch - Leitfaden

    Ja das können wir doch jetz schlecht sagen was du an dir ändern willst :D

    Naja mögliche punkte könnten sein:
    - erweiterung der Kenntnisse im Beruf
    - Teamfähigkeit
    - Führungsfähigkeiten
    - Durchsetzungsfähigkeiten
    - Weiterbildungswille
    - Selbständigkeit

    naja kA aber iwie sind das alles Punkte die wichtig sind. Also ich scheck das auch nicht so richtig. Warum wollen die sowas wissen? Weil eigentlich ist es ja wichtig was du kannst und nicht was du nicht kannst. Du kannst ja schlecht die ganzen Punkte angeben, weil di eigentlich alle wichtig sind und die auf sowas achten.

    Ich denke es passt auch einfach viellecith sowas wie:
    -gesicherter AUsbildungsplatz
    -du willst gerne bei einer Firma mitarbeiten, um dich so gut wie möglich einzubringen, um dein Potential verwirklichen zu können

    Vielleicht sowas, weil du warst ja sicher bestimmt vorher in der Schule oder so dann passt das
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Telekom Vorstellungsgespräch Leitfaden
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    6.636
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.122
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    6.329
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.578
  5. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.394