Temperatur der GPU ok ?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Aerion, 15. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Guten Abend die Herren ;)

    und zwar bin ich hier grad auf nen thread gestossen der eigentlich nichts mit der Temperatur zu tun hatte aber dort war ein bild gepostet was mich dann doch interessiert hatte...
    hier das besagte bild von der Grafikkarte (ATI Radeon HD4870X2) : {bild-down: https://www.xup.in/tn/2008_12/42156621.png}


    joar soweit dazu und wie man unschwer erkennen kann sieht man auf der rechten seite die Temperaturen der GPU... ich bin ebend neugierig geworden und hab mir das Tool auch mal runter geladen und mit meiner Grafikkarte (ATI Radeon HD4870) verglichen
    mein bild : [​IMG]

    dabei ist mir aufgefallen das insbesondere die "GPU Temp.(MEMIO) höher als bei dem anderen bild bzw. allgemein ziemlich hoch ist o0

    ist das normal ? kann man dagegen irgendwas machen ?
    wäre super wenn mir zu den temperaturen jemand was erzählen könnte ;)
    bw ist für hilfreiches sicher...

    mfg. Aerion
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Dezember 2008
    AW: Temperatur der GPU ok ?

    also das liegt warscheinlich daran, dass du den ati standart kühler drin hast.
    Die ati kühler sind allgemein nicht so " cool" ziehmlich laut und die kühlleistung siehst du ja.
    Ich weiß jetzt nicht genau wie das bei ati Karten ist aber bei der 8800gt sind solche werte normal.
    Desshalb brauchst du dir denke ich keine sorgen zu machen. Aber wenn dir das doch nicht so richtig gefällt hohl dir nen schönen graka kühler .

    Mfg nE3r1uz
     
  4. #3 15. Dezember 2008
    AW: Temperatur der GPU ok ?

    entweder ich habs überlesen oder du hast es nicht erwähnt.
    ist die Temperatur unter Last oder im Idle?


    EDIT:

    im vergleich zu svigos Temps unten, sind deine schon höher, bei gleichem Takt,
    aber wieso läuft dein Lüfter nur auf 11%?
    hast du es extra so eingestellt?

    wie ist denn dein Case belüftet?
    das spielt auch eine große Rolle.
    wenn die Karte nur warme luft bekommt, ist es natürlich schwer sie kühl zu halten
     
  5. #4 15. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Temperatur der GPU ok ?

    hier haste mal meine Werte meiner MSI HD 4870 OC, spiegelt eigentlich meine Standartwerte nieder, man sollte aber nicht vergessen das MSI im Windows etwas modifiziert hat und somit sich die Werte etwas ändern siehe hier



    cpb.png
    {img-src: //gpuz.techpowerup.com/08/12/14/cpb.png}
    [​IMG]
     
  6. #5 15. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Temperatur der GPU ok ?

    naja was heist standart kühler ?!
    ist von Club3D die Grafikkarte sieht so aus -> Download: DSC00138.JPG | xup.in

    habs nicht erwähnt ob last oder idle ;)

    aber ich würde ehr sagen idle... rechner läuft zwar schon paar stunden aber nicht unter last
    belüftung ist denke ich ausreichend, ich stell nachher ma nen foto rein wenn ich wieder da bin.
    Aber jetzt gradm am Morgen wo ich ihn neu gestartet habe ist die Temperatur folgendermaßen
    -> Download: fruehs.JPG | xup.in
    und nein ich hab nicht eingestellt das der Lüfter nur auf 11% ist, ich hab eigentlich gedacht das sich das automatisch regelt :eek:

    hmm sieht aufjedenfall besser aus als meins^^
    mich interessiert halt ob das in irgendeiner form "schlimm" ist das die temp über 90 !°C ist :D
     
  7. #6 15. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Temperatur der GPU ok ?

    Vllt. hilft euch das... ist von meinem neuen Rechner:

    gputestvy2.png
    {img-src: //img371.imageshack.us/img371/7864/gputestvy2.png}
     
  8. #7 15. Dezember 2008
    AW: Temperatur der GPU ok ?

    also di gpu Temperatur ist vollkommen ok die gpus können bis zu 100 grad heiß werden oder mehr
    hoffe konnte dir helfen
    mfg sp!rit
     
  9. #8 15. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Temperatur der GPU ok ?

    hab hier ma nen Pic gemacht von dem Innenleben meines PC´s zwecks kühlung...

    -> https://www.xup.in/dl,11256803/DSC00140.JPG/

    das bild von der ATI Radeon HD4870X2 aus meinen ersten Post ist von dir ;)
    aus deinen thread wo du die treiberprobleme beschrieben hast ^^

    NEIN ! nicht im geringsten...
     
  10. #9 15. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Temperatur der GPU ok ?

    hehe.
    guck mla im ersten Post ;)
    das ist genau der screen den Aerion als Vergleich genommen hat.

    Da haste aber nen "seltenes" Modell abgegrifefn;) die Karte gibts so ziemlich garnichtmehr^^

    Der Lüfter regelt sich schon automatisch, aber dass er bei 90°C immernoch auf so niedrigen Drehzahlen bleibt ist meiner Meinung nach Merkwürdig!

    in der Regel werden die Karten im Idle zwischen 70 und 80°C warm!.
    aber 90 ist dann doch bisschen zu hoch.

    wie schauts mit deiner Gehäuselüftung aus?

    und haste mal unter Last getestet?
    mit Furmark geht das ganz gut

    EDIT:
    jetzt hab ich wirklich sooo lange gebraucht (war noch essen) dass ich 1 post übersprungen hab ^^

    also sehe ich das richtig, dass du nen Case hast, wo die Hardware "falschrum verbaut wird?

    der Lüfter ganz unten?
    bläst oder saugt er?
    finde wenn ich es richtig sehe, dass er ziemlich fehl am Platz ist!

    mach bitte mal ein Foto vom kompletten CaSE 8SEITENANSICHT9
     
  11. #10 15. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Temperatur der GPU ok ?

    meinste jetz mich ? ^^

    was genau möchteste jetzt von meine gehäuse lüfter wissen ?^^

    ne habs noch nicht unter last getestet aber das werde ich sicherlich mal heut abend/morgen mitteg machen ;)

    joar das ist glaub falsch herum verbaut... das Netzteil ist unten, ich kannte es bisher nur so das es oben ist ^^
    hier haste ma nen link zum Case -> Google-Ergebnis f

    und hier dein gewünschtes pic ^^
    - die blauen pfeile sollen den luftstrom darstellen ^^

    -> Download: DSC00142.JPG | xup.in

    ich kann mir das jetzt höchstens so erklären das die warme luft von der graka ja direkt nach oben vor das gehäuse geblasen wird und dort nicht wirklich weg kann... wie jeder wissen sollte steigt warme luft generell nach oben ;)
     
  12. #11 15. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Temperatur der GPU ok ?

    Aerion;7416376]meinste jetz mich ? ^^

    Jap^^
    die Graka gibts kaum noch zu erwerben, bei Geizhaks werden grademal nur noch 3 anbieter aufgelistet


    Club 3D Radeon HD 4870 ATI-Design, 512MB GDDR5, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (CGAX-4872DD) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    was genau möchteste jetzt von meine gehäuse lüfter wissen ?^^

    mich hätte interessiert welche lüfter reinblasen und welche lüfter ins case blasen, also ob ein idealer Luftstrom vorhanden ist

    joar das ist glaub falsch herum verbaut... das Netzteil ist unten, ich kannte es bisher nur so das es oben ist ^^

    das ist mittlerweile relativ gängig^^
    allerdings ist bei deinem Case das Mainboard andersrum verbaut und das findet man sehr selten, dass die Graka oberhalb vom CPU ist, ist aber was anderes.


    hier haste ma nen link zum Case -> Google-Ergebnis f

    und hier dein gewünschtes pic ^^
    - die blauen pfeile sollen den luftstrom darstellen ^^

    -> Download: DSC00142.JPG | xup.in

    sehe ich es richtig, dass nur der Lüfter hinter dem CPU kühler die Luft raussaugt?
    sonst keiner anderer Gehäuselüfter verbaut ist für frischuft oder am oberen Deckel, um die warme luft abzusaugen?

    denn genau das wird denek ich das Problem sein.
    die Wärme die von der graka aufsteigt (nicht die komplette wärme wird nach draußen befördert) bildet oberhalb der graka einen sogenannten "Hotspot" und führt denke ich mal dazu, dass die Grafikkarte sich so stark erwärmt!
     
  13. #12 15. Dezember 2008
    AW: Temperatur der GPU ok ?

    moin
    hab die gleiche karte

    der lüfter der graka bläst nich nach oben sondern saugt die luft ein und bläst die dann hinter wieder raus;)
    das gehaüse hat leider kein besonders ausgeklügeltes belüftungs system
    deshalb steigt auch ein teil der warmen luft nach oben und sammelt nich dort weil sie nich weg kann wie du schon richtig erkannt hast
    die graka saugt die warme luft ein und wird edadurch nur schlecht gekühlt:rolleyes:
    du bräuchtest oben ein entlüftungsmöglichkeit z.B. durch einen SLOT-lüfter oder einen lüfter im gehäuse 'dach'
     
  14. #13 15. Dezember 2008
    AW: Temperatur der GPU ok ?

    :confused:

    habe ich das jemals behauptet?
    mir ist schon bewusst, dass diese Art von Grafikkarte extra ein DualSlot Prinzip hat, um die warme luft nach aussen zu transportieren, allerdings wird wie ihc es auch oben geschrieben habe, nicht die komplette Wärme nach draußen befördert, sondern die Grafikkarte erwärmt die Luft zusätzlich!
     
  15. #14 15. Dezember 2008
    AW: Temperatur der GPU ok ?

    Also nochmal zur anfänglichenh Frage (nachdem ich mich jetz über Haufen von GPU-Z Screenys zur 2. Seite durchgekämpft hab :D):

    Unter Last sind Temperaturen von um die 90°C vollkommen normal bei einer HD4870X2.
    Bei einem gut belüfteten System sollte sie nicht wärmer als 85-90° werden, aber so um die Ecke is das voll iO.

    Jungenz das is ne Dual-GPU-Karte was erwartet ihr^^ damit der Lüfter einigermaßen erträglich bleibt wird sie eben ein bissel wärmer.
    Theoretisch gesehn produziert sie ja die doppelte Abwärme einer HD4870, und das zeigt sich dann eben auch in dem Temps.

    Aber falls es bei deiner Single-GPU-4870 im Idle allen Ernstes über 90° sein sollten, dann am besten mal Lüfter hochdrehen oder gleich die Graka ausbauen!!

    Aber ich denk mal man kann sich da eher auf diese "Dispio-Temperatur" (~65°C) verlassen

    Werd gleich auch nochmal nen Screeny von meiner Karte reinstellen (4870X2).

    Wenn aufgrund von GPU-Z nich ganz klar ist wie warm die Karte wirklich wird (wegen den verschiedenen Angaben), dann guck doch einfach mal im ATI-Catalyst Control Center unter "Overdrive" nach. Dort steht die Temperatur der Karte auch.


    Ach noch was:

    Es gibt sonen lustigen Bug im ATI-Treiber (alle Vers. unter 8.12), da wird beim hochfahren und dann bis man ein Game startet, die Aktivität der Karte im CCC mit ~500% angezeigt :D

    Klingt total hirnrissig, aber die Karte scheint wirklich die Aktivität zu haben, denn beim hochfahren war meine immer um die 87°C warm.
    So wars bei mir zumindest, das scheint ATI im neuen Treiber jetzt behoben zu haben, aber man kann ja nie wissen ;)

    Deswegen guck am besten mal im CCC auch unter "Overdrive" nach was für eine Aktivität die Graka nach dem Hochfahren anzeigt.

    Hoffe konnte helfen :D

    MfG Masterchief79
     
  16. #15 15. Dezember 2008
    AW: Temperatur der GPU ok ?

    @Cyris
    meine antwort war nich auf dich bezogen srry
     
  17. #16 15. Dezember 2008
    AW: Temperatur der GPU ok ?

    hi all
    ich kann aus erfahrung sagen dass die ati grafikkarten auch bei hohen temperaturen noch stabil laufen.

    hab selber eine x1950xtx und die ist immer auf 70°
    nach 2-3 stunden zocken auch mal auf 80°
    erst bei ca. 85° kommen leichte grafikfehler zum vorschein

    greez Junkey

    ps: meine ist nicht getaktet, die werte sind standart
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Temperatur GPU
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    991
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    302
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    581
  4. 45° C GPU Temperatur

    Bronko , 11. September 2008 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    682
  5. GPU temperatur

    NeXuS 2 , 1. September 2007 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    727