Terabyte-Festplatten mit Nanoröhren

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von cmck, 8. Juli 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Juli 2006
    Terabyte-Festplatten mit Nanoröhren

    Perpendicular Recording ermöglicht heute bereits Festplatten mit 750 GByte; bis Platten mit einem Terabyte Kapazität auf den Markt sind, wird es vermutlich nicht mehr lange dauern. Seagate forscht im Labor seit geraumer Zeit an einer Aufzeichnungsmethode, die Laufwerke mit mehreren TByte möglich machen soll. Wie jetzt bekannt wurde, hat der Hersteller einen Patentantrag bereits 2004 beim US Patent and Trademark Office (USPTO) eingereicht.

    Quelle & weiter im Text

    was meint ihr dazu?

    herz greez
    cmck
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Juli 2006
    Hmm

    es währe ne überlegung wert. Aber es kommt drauf an ob sie vom Zugriff auch schnell genug sind, denn umsogrößer die platte und umso voller, dann dauert der Zugriff länger, weil es so viele Sektoren gibt.Was natürlich alle Zugriffsprobleme wegmachen würde, wären Plasma Festplatten. Die haben ja keine Zugriffszeit.
     
  4. #3 8. Juli 2006
    das würde mich schon vom kauf abraten..alsoe rstmal abwarten vieleicht ist ja besser z.b mehrere 250 gb festplatten zu kaufen ;)..
    P.S:Auf TB festplatten kriegt man sehr viel filme unter. Der Horror für die
    Medienindustrie! :rolleyes:
     
  5. #4 8. Juli 2006
    Lol, so n dummer post.
    Als ob man große festplatten rein zum zwecke der speicherung von Warez machen würde..
     
  6. #5 8. Juli 2006
    also ich find des scho recht gut

    da hätte man mehr zeit um die sachen auf cd/dvd zu
    brennen ohne das man die sachen löschen zu müssen
     
  7. #6 8. Juli 2006
    Gibt doch jetzt schon 2TB Platten von Lacie.
    Zwar extern, aber es gibt sie...

    Ich finds quatsch - die Teile sind vom Preis/Leistungsverhältnis her einfach viel zu teuer.
    Beispiel: 2TB Lacie - 1500 Euro
    8x 250GB von Samsung - je 59 Euro...

    Und schneller sind die auch noch :p
     
  8. #7 8. Juli 2006
    Naya was bringt dir denn bitte schön eine 1TB platte wenn du darauf keine Warez abspeichern willst ? ich mein welches normale prog verbraucht bitte schön so viel platz das du dir gedanken machen musst das du mit dem platz hin kommst ...

    ich hab nun zbs 1 200er und 1 300er platte voll mit Warez da würd sich so eine 1TB platte schon anbieten ... zugriffszeit ist dabei eh egal da es nur zum speichern der daten verwendet werden würde ... und du hast den vorteil das du eine platte weniger angeschlossen hast ...
     
  9. #8 8. Juli 2006
    Nach meinem Wissen sind in 2TB Versionen von Lacie mehrere Festplatten verbaut und davon ma abgesehen sind se schon bei 2.5tb.


    greetz

    ar3a51
     
  10. #9 8. Juli 2006
    ne überleg ich gar net, da bleib ich lieber bei meinen 250 gb bis 500 gb, schnell, günstig, haltbar --> gut
    "geiz is geil" :D! jo sind mir halt viel zu teuer ;)
    mfg
    shuttle
     
  11. #10 8. Juli 2006
    Naja.
    Ich hab atm 750 GB (3 platten ) Wenn nu 1 TB platten kommen, kann man halt extrem große cluster bauen :>
    Die frage ist, ob die nicht zu heiß werden, oder nicht zu langsam sind.
     
  12. #11 8. Juli 2006
    Ich bin der Meinung das sich sowas garnichtlohnt... Niemand bracht soviel speicher... und wenn doch dann kann man das auch aus 250 oder 500 GB Platten zusammen basteln ^^

    PS: Bei mir an der Schule haben die 3x 300 GB Platten ^^
     
  13. #12 8. Juli 2006
    ja gut, aber alles hat seine grenzen.
    Du kannst nicht unendlich viele zusammenschließen.

    Viele Boards haben nur 2-3 IDE steckplätze.

    Und dann kommt noch der Preis hinzu.
    Vielleicht wird es billiger sein 1 x 1 TB Platte zu holen, als 2 x 500 GB .. usw
    Am anfang wird die wahrscheinlich noch ziemlich teuer sein.
    Aber ich glaub schon das die schnell billiger wird.
     
  14. #13 9. Juli 2006
    Also ich kenn da einen heir im Board der lacht de aus^^ :D
    Man kriegt auch locker über 1 tb ohne sowas xD

    Gell are..... :D
     
  15. #14 9. Juli 2006
    Wir wolln ja hier auf niemanden zeigen aber.... *auf-mich-zeig ;)


    Aber ich hab das auch in mehrern platen verteilt also sprich meine größte platte hat imm nur 300GB daher ist das schon was neues ;)
    Also mir wäre es auch zu gefährlich wenn man da mal nen Hard-crash hat ist einfach zu viel verlohren auch wenn es nicht gerad raid1 ist aber dann währ das zu teuer.

    Auch wenn es so schon recht teuer ist wird es sich trotzdem lohnen aber nur wenn due zugrifsgeschwindgkeiten auch verbessern würden, was ja zwingend logisch ist da der lese/schreib kopf ja weniger strecke zurücklegen muss. :]
     
  16. #15 9. Juli 2006
    Wenn ich hier lese, was einige Leute so über die Terabyte HDDs denken wird mir fast schon schlecht.

    Ich meine einige hier, vertretten ja die Meinung das die HDDs zu teuer sind, dies mag schon rechtens sein doch diese werden aber auch irgendwann mal billiger. Als die ersten 200 GB HDDs raus kamen hat man doch auch gesagt das diese zu Teuer sind. Irgendwann stimmt das Preis leistungs verhältnis schon.

    Zur größe würde ich mal sagen, das es langsam Zeit wird das die HDDs endlich mal den Gigabyte Status übrschreiten. Heutzutage wird alles immer Größer, das neue Win Vista braucht ja auch schon seine 4-10 GB, dann die Spiele die werden auch immer Größer.

    Ich kenn das noch von damals, mein erster Rechner hatte nur 160 MB HDD speicher damals hat niemand auch im entferntesten sinne daran gedacht das nen OS größer als 7 MB sein kann, tja und dann kam Win 95 und ab da wurden die Betriebssysteme immer größer, selbst Linux, Novel und BeOS wurden immer größer.

    Jetzt muss man aber auch schon mal dran denken das es Bald auch Blue-Ray und HD-DVDs Brenner geben wird, und so mancher auch mal Urlaub Vids in super Quali umwandeln will und bearbeiten will.

    Mit der zeit wird alles immer Größer und Größer, der wandel der Zeit kann nicht aufgehalten werden.

    Wer hier sagt, er würde sich lieber mehrere kleine HDDs holen, wird früher oder später auch eine solch große HDD besitzen, bloss weil die HDDs kleinen nicht mehr ausreichen.
    Was nützen euch eigentlich viele kleine HDDs wenn es auch eine große tut, man müsse sich mal die Platzt ersparnis vorstellen.
    Entweder 4 kleine oder eine große HDD.

    Klar werden die ersten 1 TB HDDs, große verbreitung bei Servern finden, doch auch die Heimischen PCs werden von so einer größe nicht verschont bleiben.

    Als ich dann meine erste 40Gb HDD hatte, da habe ich mir auch gedacht so eine riesege Kapazität werde ich nie voll bekommen, tja so habe ich nur 6 monate gedacht.

    Um mal klar zustellen, man muss nicht Unbedingt seine HDD mit Warez voll ballern, man kann auch ne menge legales zeug drauf haben, es wird zwar nen bisl schwer 1 TB voll zu kloppen mit legalem zeug aber es ist möglich.

    Meiner meinung nach sollen diese großen HDDs nur kommen.

    mfg
    Marko1978

    Wenn ich mit diesem Post jemanden zu nahe getretten bin, möchte ich mich gleich entschuldigen.
    Ich wollte euch nur mal meine Ansicht, dazu, schreiben.

    Edit: Boah hatte ich hier ne Menge Fehler drinne, ich schiebe es mal auf die Hitze und auf den Schlaf mangel^^
     
  17. #16 9. Juli 2006
    Als Beispiel für diejenigen, die glauben man könne nen paar hundert Gig nur mit Warez vollhauen...
    schonmal nen kleinen Trickfilm animiert? Nein? Eben...gibt auhc einige Hobbyleute die das machen, und um Urlaubsfilme etc. in geiler Quali abzuspeichern brauchts schon einiges an Platz.
    Wenn nun jemand Hobbyfilmer ist..naja, der wird sich vl. son Ding kaufen.
     
  18. #17 9. Juli 2006
    betonung auf irgendwann und diese Zeitspanne wird auch immer länger als sie das ncoh vor einigen jahren war. Aber ja du hast recht irgendwann werden sie billiger

    Man sollt immer das Gb/euro verhältniss der einzelnen festplatten vergleichen und dann daraus die bestmögliche kombination unter beachtung der Quallitlät kaufen.
    (wenn ich mich nicht irre sind es zu zeit die 250-300 gb platten von WD und Seagage die recht gut in dem verhältniss sind)

    Ja das stimmt viele denken da in die falsche richtung aber ich kann euch bestätigen das es einfach geht speziell wenn man ne HD-Video-Cam hat und ne Sat karte mit der man ein paar tv-sendungen aufzeichnet wie ich :]
    same here ;)
    was soll daran schlimm sein :]
     
  19. #18 10. Juli 2006
    Persönlich lohnt sich das im Moment für mich noch nicht aber man wweis ja nie was kommt wenn dann Blue Ray die DVD als Standartmedium ablöst und damit Spiele Anwendungen und Betreibssysteme größer werden wird man ja auch mehr Platz auf der HD brauchen ... für großrechner und Server ist das ganze auch schon interessant, das dort auch um die Platzersparnis geht und eine HD nimmt nunmal weniger Platz weg als 2 oder mehr
     
  20. #19 12. Juli 2006
    Nein , diese macht man natürlich für Bilder und Word Dokumente.
    Ist doch logisch!


    ne mal im ernst
    WareZ spielen da schon ne große Rolle ;)
     
  21. #20 12. Juli 2006
    ~#moved to Hightech News#~
     
  22. #21 14. Juli 2006
    Was soll man mit solch großen Festplatten? Wenn da ma ein Ding put geht, sind viele schöne Dateien hin! Also muss die Platte extrem sicher sein! Und nicht nur das! Die muss auch extrem schnell sein + einen großen Cache Speicher. Naja, ist zwar zukunftsgerecht, ob man die aber heute schon braucht? :rolleyes: glaub ich nicht!
     
  23. #22 14. Juli 2006
    also ansich schon ne schöne sache 1tb auf einer platte, aber bis man da erst mal was findet dauert das bestimmt seine zeit, und außerdem ist es möglich das windows und spiele bei einer fragmentierten platte langsamer laden, da der cache für platten auf flashspeicher bisher kaum verwendet wird. trotzallem ne tolle sache. bin mal auf die preise und die umdrehungszaheln gespannt.

    mfg antihero

    P.S. schaut euch mal den beitrag mit dem organischen dvds an. dass ist noch viel krasser!
     
  24. #23 14. Juli 2006
    nur mal so, es gibt auch dateisysteme die nicht fragmentieren. ;)
     
  25. #24 14. Juli 2006
    @ darkarchon

    ist schon klar, man kann ja auch defragmentieren. aber es gibt datei system dei nicht fragmentieren? also bei ntfs und fat ist das nicht der fall.bei älteren formaten kenn ich mich nicht aus, aber bei neuren hab ih noch nix von gehört. Bitte um aufklärung

    mfg antihero
     
  26. #25 14. Juli 2006
    Geil, freu mich schon auf die ertsen TB Festplatten. Das wird dann richtig geil. So ne Festplatte mit einigen Terrabyte kann schon einiges =)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Terabyte Festplatten Nanoröhren
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.462
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    570
  3. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.191
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    206
  5. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.294
  • Annonce

  • Annonce