Terroristen auf der arbeit

Dieses Thema im Forum "Humor & Fun" wurde erstellt von Spunky, 1. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. September 2007
    Warnung an alle Mitarbeiter!

    Ich wurde soeben vom BKA informiert, daß sich mehrere mutmaßliche Terroristen in unserem Unternehmen aufhalten sollen! Einige konnten bereits identifiziert und gefasst
    werden.

    Es handelt sich um die harmlosen Mitläufer Bin Da, Bin Spät, Bin Müde, Bin Kaffeetrinken, Bin Rauchen und Bin Essen. Die Mitarbeiter Bin Pinkeln und Bin Im Lager
    konnten ebenfalls ermittelt werden. Sie werden als harmlos eingestuft und sind unter Quarantäne gestellt worden. Auch die äußerst gefährliche Terroristin Bin Schwanger konnte dingfest gemacht werden. Der Topterrorist Bin Arbeiten konnte bis jetzt trotz intensiver Suche in unserer Firma nicht gefunden werden.

    ACHTUNG: Bin Arbeiten verbreitet äußerst gefahrbringendes Gedankengut! Er versucht sogar die Terroristengruppe Bin Faul zu unterwandern und zur Umkehr von ihrem Fundamentalglauben zu bewegen. Gehen Sie ihm aus dem Weg und meiden Sie jeden
    Kontakt.

    Nach Rücksprache mit unserem Vorstand besteht aber kein Grund zur Panik. Es ist äußerst unwahrscheinlich, daß sich Bin Arbeiten ausgerechnet in unserer Abteilung aufhält. Es gibt in unserem Verein absolut niemanden, auf den diese Beschreibung
    auch nur im Entferntesten zutrifft. Ebenfalls konnte der als Bin im Meeting bekannte Topterrorist bis heute nicht ausgemacht werden. Es wird vermutet, daß er sich auch als Bin Wichtig, Bin Boss oder Bin Chef ausgibt. Bin beim Kunden gilt auch als nicht fassbar. Niemand hat ihn bis jetzt gesehen.
    ALSO VORSICHT!

    In unserer Abteilung wird auch intensiv nach Bin Nicht Zuständig gefahndet. Es wurden schon mehrere Verdächtige vernommen, aber bisher wurde niemand verhaftet.

    Zum Schluss aber noch eine große Erfolgsmeldung des BKA:
    Das BKA konnte ca. 4 Mio. Sympathisanten des Oberterroristen Bin Arbeitslos ermitteln.

    Ihr Sicherheitsbeauftragter
    Bin Wachsam

    ____________________________________________________________________

    Bitte verbreiten Sie diese Meldung und stellen Sie sicher, dass jeder am kommenden Freitag teilnimmt.

    Die Staatsoberhäupter der Welt bitten um Unterstützung im Kampf gegen den
    Terrorismus und fordern uns dazu auf, am kommenden Freitag, ab 09:00 Uhr dagegen zu demonstrieren.

    Es ist eine allgemein bekannte Tatsache, dass die Taliban gegen jeglichen Alkoholkonsum sind und das Anschauen nackter Frauen für eine Sünde halten.

    Aus diesem Grund sollen am kommenden Freitag ab 09:00 Uhr alle Frauen nackt durch die Büros laufen, während die Männer dabei zuschauen und Bier trinken.

    Auf diese Weise wird unser Abscheu gegen die Taliban am besten zum Ausdruck gebracht und hilft gleichzeitig, die Terroristen unter uns zu entdecken.

    Jeder, der sich nicht an dieser Aktion beteiligt, entlarvt sich selbst als Terrorist, wird öffentlich denunziert und erschossen.

    Ihre Anstrengungen werden im Namen der gesamten freien, demokratischen Welt
    gewürdigt.

    Danke!

    Im Namen aller Freiheitskämpfer
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...