Teufel Concept E Frage / Empfehlung

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Mista.X, 29. November 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. November 2006
    Hi ich will mir zu Weihnachten das Concept E von Teufel zulegen, allerdings ist die frage ob es sich wirklich lohnt das Starter-kit mit Decoder zu kaufen oder ob die Pc version wirklich langt für PC anwendungen (Gamen, Filme schauen, musik hören).

    Concept E starter Kit (175,- €)

    Concept E PC System (99,- €)
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. November 2006
    AW: Teufel Concept E Frage / Empfehlung

    Hi ich habe das "Concept E Magnum" für den PC seit letztes Jahr Weihnachten und bin
    meeeeeeega zufrieden , keine probleme , einwandfreier Aufbau , ballert gut !

    Aufstellungstipps für Multimedia-Sets - Lautsprecher Teufel

    Also lohnt sich WIRKliCH da kann jeder ankommen mit der kakke von Logitech oder so ,
    das ist purer Kino , Game und Musik Sound ( bei mir wackeln die wände xD )

    Ne die marke hat echt die beste Qualität ! Da kannste nix Falsches machen ,
    nicht ohne Grund Gamestar Platz 1.

    Greif zu :p

    bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur verfügung
     
  4. #3 29. November 2006
    AW: Teufel Concept E Frage / Empfehlung

    Naja ^^ um den Preis gehts mir weniger nur ob es sich halt lohnt die mit Decoder zu holen oder ohne. Ich hab ne X-Fi Platinum also ist der sound an sich auch kein problem. Nur halt wegen den anschlüssen obs da was wirchtiges zu beachten gibt zwischen den beiden, und ob vllt durch den decoder irgend was an qualität und sound verloren geht. ;)
     
  5. #4 29. November 2006
    AW: Teufel Concept E Frage / Empfehlung

    ja dann tuts mir jetzt leid von decodern dingens da hab ich keine ahnung :(
     
  6. #5 29. November 2006
    AW: Teufel Concept E Frage / Empfehlung

    Macht ja nix ;) Ich danke dir Trotzdem schonma für deine allgemeine empfehlung ;)
     
  7. #6 29. November 2006
    AW: Teufel Concept E Frage / Empfehlung

    Also wennde ne X-Fi hast und das System wirklich nur an den PC anschliessen möchtest, brauchst du garantiert keinen Decoder. Ich habe die X-Fi Platinum + Concept E und das lüppt einfach nur toll. Die Soundkarte kann im Prinzip locker das, was der zusätzliche Decoder auch kann (Upmix, usw.), sie ist speziell im Upmixverfahren noch besser als das Dolby Pro Logic II Verfahren, so was ich bis jetzt gelesen und selbst gehört habe. Ich kann dir also vom Kauf eines Decoders abraten. Selbstverständlich kannst du auch Dolby Digital/DTS mit den richtigen Treibern in mind. genausoguter Qualität Wiedergeben, wie das mit der Decoderstation der Fall wäre.

    Hoffe geholfen zu haben, mfG Vasuuna
     
  8. #7 29. November 2006
    AW: Teufel Concept E Frage / Empfehlung

    Was ihr alle gegen Logitech habt frage ich mich ?

    Ich habe mein Logitech Z5400 und das ist top kommt mit einem Decoder und kostet bei Amazon.de 175 Tacken und hat 60 Watt mehr RMS Leistung was ja eigentlich schon für sich spricht ....

    Der Klang ist übrigens gut bzw. TOP !!!

    Also ich kann mich nicht beklagen und würde mich freuen wenn mir mal einer erklären könnte was an Teufel soviel besser sein soll ?


    Danke schonmal im Voraus wichtelmann
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Teufel Concept Frage
  1. Problem mit Teufel concept e 400

    .NeoX , 18. Oktober 2013 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.157
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    926
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    763
  4. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.089
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    5.335