Textausgabe klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von arkangel, 20. September 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. September 2005
    Ich wollte mir für meine HP ein kleines Script coden, das aus zwei txt-Dateien Werte ausliest und diese in einem HTML-Tag an entsprechender Stelle ausgiebt. Das Ergebniss soll ein Ticker sein.

    Mein "Code" sieht so aus:

    Code:
    <?php
    
    #Deffinition der Geschwindigkeitsinhalte
    
     $scroll="speed.txt";
     
    # Wo ist der Text?
    
     $text="text.txt";
     
     #Ausgabe beider Werte
     
     echo "<marquee scrollamount="$scroll">" $text "</marquee>"
    ?>
    Fehlermeldung lautet:

    Code:
    Parse error: parse error, unexpected T_ECHO in ticker/alles.php on line 13
    das ist diese Zeile:

    Code:
     echo "<marquee scrollamount="$scroll">" $text "</marquee>"
    ?>
    Help pls

    arkangel
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. September 2005
    hast vllt vergessen das \ vor die " zu setzen ?
     
  4. #3 20. September 2005
    die müssen ncoh ausgelesen werden sonst is nix
     
  5. #4 20. September 2005
    lol joa hast recht ^^

    mit $test=text.txt kann der nichts anfangen ^^

    du hast fopen vergessen
     
  6. #5 20. September 2005
    nimm doch lieber ne while schleife ^^
    $lala = fopen('lalapo.txt', 'r');
    while ($lalala = fread($lala))
    {
    echo $lala;
    }
     
  7. #6 20. September 2005
    jetzt gehts:

    Code:
     
    <td width="140"><marquee scrollammount ="
     <?php include ('speed.dat');?>
     ">
     <?php include ('text.txt');?>
     </marquee></td>
    wenn ich jetzt aber versuche, dateien zu ändern, werden die daten in beiden speichermedien geändert:

    datei changetext.php (changespeed.php ist identisch, bis auf die angebe des speichermediums)

    Code:
    <?php
    
     $file = "text.txt";
    
     echo "<form action=\"$PHP_SELF\" method=\"POST\">";
     echo "<textarea name=\"text\" cols=\"50\" rows=\"5\">";
     readfile($file);
     echo "</textarea><BR>";
     echo "<input type=\"submit\" name=\"gesendet\" value=\"Bestätigen\">";
     echo "</form><BR>";
    
     if ($gesendet) {
     $datei_speichern=fopen($file, "w");
     fwrite ($datei_speichern, $_POST['text']);
     fclose($datei_speichern);
     echo "Der neue Text wurde übernommen.";
     }
    
    ?>
    CHMOD bei text.txt und speed.det ist jeweils 666 und bei den beiden change.php´s gibts ne 755 je datei

    ?( Hilfe von Nöten ?(
     
  8. #7 21. September 2005
    wieso machst du das ganze nicht einfach über mysql ? :rolleyes: ^^ dann wärest du schon gestern fertig *gg*

    noch ein tipp ich würde ehr machen

    if(isset($gesendet)
    {
    $datei_speichern=fopen($file, "w");
    fwrite ($datei_speichern, $_POST['text']);
    fclose($datei_speichern);
    echo "Der neue Text wurde übernommen.";
    }

    ist besser ^^
     
  9. #8 21. September 2005
    ja is besser mit isset.
    code das teil gerade für jemand, der zwar php, aber keine datenbank hat. deshalb muss ich alles in textfiles speichern... X(

    mfg

    Arkangel
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Textausgabe klappt
  1. WOW + Macbook Air ....klappt es?

    Madmx87 , 16. Oktober 2014 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.606
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.063
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.317
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.179
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.986
  • Annonce

  • Annonce