TFT auf Kulanz ausgetauscht worden und Defekten gebraucht wiederbekommen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von wolper, 22. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. November 2007
    Hi Leute!

    Ich hab mir nen TFT von Samsung gekauft und dieser ging knapp 2 Monate nach der Garantiezeit kaputt (Samsung 19"). Daraufhin habe ich ihn eingeschickt.
    Nach mehreren Nachfragen was mit dem Austausch des Gerätes wäre, wurde uns mitgeteilt, dass die Garantie schon abgelaufen war (1 Monat drüber ... ärgerlich) und wir erhielten auf Kulanz innerhalb einer 1/4 jährlichen Wartezeit einen anderen TFT Monitor 19" von Yakumo.
    Dieser ist heute angekommen.

    Dreißt ist hierbei:
    Das Gerät hat eine Normale Rechnung mit exakt dem selben Rechnungsbetrag vom Samsung TFT inkl. Umrechnung von 16 auf 19% Mwst. und aktuellem Datum.
    Die Verpackung des Gerätes weist eine Rücksendemarke auf (mitsamt namen und adresse des Vorbesitzers) und der TFT selbst ist Defekt und hat einen echt unschönen roten Pixelfehler! Ich habe bei der Privatadresse angerufen und die meinten vor ein paar monaten diesen TFT wegen Pixel und Farbfehlern auf Garantie zurückgeschickt zu haben. Die von der Firma xxxxxxx haben also den bemängelten TFT einfach so wie er verpackt war an uns weitergeschickt.

    Was für "Rechte" hab ich nach so einem Kulanzfall ? Ist es möglich nun das Geld zurückzuverlangen? Kulanz hin oder her, funktionieren sollte er wenigstens. ...Kann ich verlange, dass sie mir einen "fabrikneuen" schicken ? ....ich finds halt nervtötend, dass ich schon wieder 10€ zahlen darf um den einzuschicken.... kann ma da nicht auch was machen ?

    Hoffe ihr wisst genaueres
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. November 2007
    AW: TFT auf Kulanz ausgetauscht worden und Defekten gebraucht wiederbekommen

    Also erstmal:
    Garantie gewährt ja eigentlich der Hersteller selbst (also Samsung), nicht aber der Händler. Meinst du vielleicht die Gewährleistung?
     
  4. #3 22. November 2007
    AW: TFT auf Kulanz ausgetauscht worden und Defekten gebraucht wiederbekommen

    wenn dein samsung tatsächlich 2 monate NACH ABLAUF DER GARANTIE kaputt gegangen ist, dann kannst du froh sein, dass du überhaupt einen (wenn auch gebrauchten monitor mit pixelfehler) bekommen hast.

    normalerweise hast du dann keinerlei anspruch auf irgendeine leistung.

    eventuell könntest du verlangen, dass dir dein defekter samsung wieder zurückgeschickt wird, wenn du den yakumo wieder abgibst, aber was hast du davon?
     
  5. #4 22. November 2007
    AW: TFT auf Kulanz ausgetauscht worden und Defekten gebraucht wiederbekommen

    Moin,


    Zitat:
    "Nach Ablauf der Sachmängelhaftung ist der Käufer bei Herstellungsfehlern auf die Kulanz des Herstellers oder Händlers angewiesen. Dabei handelt es sich um eine nicht einklagbare, freiwillige Leistung. Ihr Umfang liegt im Ermessen des Herstellers beziehungsweise des Händlers."

    Da wirst Du versuchen müssen Dich mit dem Händler zu einigen. Du wirst wohl kaum Dein Geld zurück verlangen können. Allerdings kann die Herstellergarantie und die Händlergarantie durchaus unterschiedlich sein. Der Händler ist verflichtet 2 Jahre Garantie auf den Atrikel zu gewähren, während der Zeitraum beim Hersteller durchaus 3 Jahre und mehr betragen kann.

    Zitat:
    "Bei der Garantie handelt es sich um ein Versprechen des Herstellers auf vertraglicher Basis. Dieses ist zeitlich begrenzt und gilt bei Fahrzeugen oft auch nur während einer eingeschränkten Kilometerleistung. Um in den Genuss der Garantie zu kommen, muss sich der Käufer an bestimmte Auflagen halten, zum Beispiel sein Auto fachgerecht warten lassen. Ein ADAC-Infogramm zeigt, wie die Garantieversprechen der einzelnen Marken ausgestaltet sind. Sie können das ganze Fahrzeug umfassen oder sich auf bestimmte Teile beschränken. Mängel werden im Rahmen der Garantie vom Vertragshändler kostenlos beseitigt. Im Streitfall muss man sich aber an den Hersteller wenden.

    Im Gegensatz dazu ist bei der gesetzlich vorgegebenen Sachmängelhaftung der Händler Ansprechpartner. Er muss bei Neufahrzeugen zwei Jahre lang für Mängel aufkommen. Voraussetzung ist allerdings, dass der Fehler schon beim Kauf vorgelegen hat. Dies muss grundsätzlich der Käufer beweisen. In den ersten sechs Monaten wird jedoch per Gesetz vermutet, dass dies so ist. Der Händler darf zweimal versuchen, den angemahnten Schaden zu beheben. Falls ihm das nicht gelingt, kann der Käufer auf Preisminderung, bei erheblichen Mängeln sogar auf Rückgabe bestehen."
    Das ist unzwar aus dem KFZ-Bereich, wird aber in der Regel mit einigen Differenzierungen auch allgemein angewandt.

    Samsung gewährt auf seine Monitore 3 Jahre Garantie, daraus ergibt sich, dass Diu den Händler bitten solltest, Dir das Gerät zurüch zugeben und es dann mit allen Belegen zu Samsung direkt einschickst.
    Auszug aus den Garantiebestimmungen für Monitor und Displays von Samsung
    Zitat:
    "Samsung Electronics GmbH, Am Kronberger Hang 6, 65824 Schwalbach übernimmt bei nachgewiesenem Garantieanspruch (Kaufbeleg mit Datum und Seriennummer) gegenüber Endkunden, Wiederverkäufern und Distributoren in Deutschland, für die von Samsung Electronics GmbH, IT – Division, verkauften Farbmonitore und Projektionsgeräte folgende Garantie:

    Zeigt sich während der Garantiezeit ein Herstellungs- oder Verarbeitungsfehler, der nicht den gültigen Samsung- Geräte-
    spezifikationen entspricht, gewährt Samsung eine der folgenden Leistungen:

    - Kostenfreie Reparatur in Samsungs Reparaturwerkstatt oder
    - Austausch gegen ein gleichwertiges oder neues Gerät oder
    - Austausch gegen ein gleichwertiges Nachfolgemodell.

    Die Wahl der Art der zu erbringenden Garantieleistung obliegt Samsung.

    Die Garantiezeit beträgt 36 Monate ab Kaufdatum für alle LCD- und CRT Monitore, 24 Monate ab Kaufdatum für alle Plasma Displays, digitalen Bilderrahmen (Photo Frames) und Projektoren und sechs Monate für Zubehörteile wie Lautsprecher, Akkus und Leuchtmittel* mit Ausnahme von LED-Leuchtmittel und Welcome – Board` s für die ebenfalls zwei Jahre Herstellergarantie gilt."

    Damit dürfte doch wohl alles klar sein. Wenn Du Pech hast geht der Händler genau diesen Weg und kommt so für lau zu einem neuen Monitor.

    gruss
    Neo2K
     
  6. #5 22. November 2007
    AW: TFT auf Kulanz ausgetauscht worden und Defekten gebraucht wiederbekommen

    geht das sicher, dass mir Samsung persönlich einen neuen oder einen gleichwertigen Bildschirm liefert, auch wenn dieser über einen anderen Händler erworben wurde ?
    nicht dass ich den Bildschirm zurückverlange einschicke und dann'n pustekuchen hab.

    danke schon für eure antworten !
    bw hab ich verteilt

    mfg
    wolper
     
  7. #6 22. November 2007
    AW: TFT auf Kulanz ausgetauscht worden und Defekten gebraucht wiederbekommen

    Schau dir einfach die Garantiebedingungen von Samsung an. Da steht drin, bei welchen Defekten was getan wird. Garantie ist eine freiwillige Leistung, daher kann der "Garantierer" (^^) den Umfang und die Konditionen frei bestimmen.

    Edit: Ups, ich sehe gerade, Neo2K hat die Bedingungen ja schon (auszugsweise) gepostet. So wie ich das verstehe, solltest du unbedingt die Garantie in Anspruch nehmen, da wirste mehr bekommen, als ein altes Yakumogerät ;).
     
  8. #7 22. November 2007
    AW: TFT auf Kulanz ausgetauscht worden und Defekten gebraucht wiederbekommen

    Du weist aber schon das selbst 3 Pixelfehler auf dem ganzen Bildschirm kein grund zu einem Austausch ist ? ^^

    Und wenn die Garantie abgelaufen ist kannst froh sein das sie dir überhaupt was geschickt haben, und es ist auch ganz klar : wenn ich eine Waschmaschine kaufe und die nach 1,5 jahren platt geht und eine andere bekomme , so ist auf der ausgetauschten Maschine nur die RESTGARANTIE (heist 0,5 Jahre) noch drauf. Das ist Fakt
     
  9. #8 22. November 2007
    AW: TFT auf Kulanz ausgetauscht worden und Defekten gebraucht wiederbekommen

    ne das ist mir schon klar, dass Pixelfehler noch kein Austauschgrund sind, aber in diesem Fall kann ich das Gerät nichtmal ansatzweise benutzen, denn es wird nichtmal ein Bild angezeigt .....

    der samsung hatte immer Probleme mit dem Bild .... er sagte immer, dass die Frequenz nicht stimmt und hat nur einen schwarzen Bildschirm gebracht ..... auch der Laden bei dem ich ihn bestellt habe und mit dem ich jetzt den Stress mit dem Yakumo glump hab, hat gesagt, dass der Samsung TFT irreparabel sei ......

    also werde ich doch wohl Anspruch auf einen vernünftigen Ersatz seitens Samsung haben, oder ?
    noch dazu, wenn die 3 Jahre erst im April nächsten Jahres auslaufen.


    mfg wolper
     
  10. #9 22. November 2007
    AW: TFT auf Kulanz ausgetauscht worden und Defekten gebraucht wiederbekommen

    schau dir doch mal die garantiebedingungen genau an. dazu musst du natürlich die unterlagen von dem monitor noch haben oder vllt kann man das auch auf der homepage von samsung in erfahrung bringen.

    wenn der monitor tatsächlich innerhalb der garantie kaputt gegangen ist, dann wirst du wohl anspruch auf reparatur deines samsung gerätes haben (wie gesagt dazu die garantiebestimmungen mal genau durchlesen).

    wenn es tatsächlich so ist dann lass dich nicht mit dem yakumo abspeisen, dann bestehe auf dein recht.

    informier dich, ob die garantie direkt über den hersteller abgewickelt wird oder ob das über den händler geht (auch hier: garantiebestimmungen lesen).

    wenn allerdings die garantiezeit abgelaufen ist, dann sei froh dass du überhaupt einen ersatzmonitor bekommen hast.
     
  11. #10 22. November 2007
    AW: TFT auf Kulanz ausgetauscht worden und Defekten gebraucht wiederbekommen

    Moin,

    entweder könnt ihr alle nicht lesen oder ihr spamt nur rum.

    Wenn ihr euch meinen ersten Threat mal durchgelesen hättet, wüstet ihr wie die Garantiebedingungen bei Samsung in Bezug auf Monitore aussehen.

    gruss
    Neo2K
     
  12. #11 23. November 2007
    AW: TFT auf Kulanz ausgetauscht worden und Defekten gebraucht wiederbekommen

    Der scheint auf mysteriöse Weise vom Threadstarter missachtet zu werden ;).

    Daher auch nochmal meine Einschätzung dazu:
    Auf jeden Fall wirst du den Anspruch haben und du solltest versuchen, den Monitor zurückzubekommen und ihn an Samsung zu schicken...
     
  13. #12 24. November 2007
    AW: TFT auf Kulanz ausgetauscht worden und Defekten gebraucht wiederbekommen

    Nunja ..... Ich habe mir ein wenig Zeit genommen um an den Vertrieb nochmal eine e-mail zu schreiben:


    Es ist erfreulich, dass das mit dem Bildschirm so schnell geklappt hat,aber es ist absolut inakzeptabel wie ich abgespeist werde !

    Der Bildschirm ist angekommen.

    Er hat jedoch so gravierende Mängel, dass ein betrieb von über 15 Minuten nicht möglich ist!

    Erstens ein ziemlich penetranter dauerroter Pixelfehler ist zu sehen.
    Zweitens lässt sich das Gerät nicht auf anhieb anschalten, sobalt es angeschlossen ist.
    Drittens verreckt der Bildschirm nach 15 minütiger minimallast an überhitzung seitens des netzteils. Dieses wird extrem heiß und fängt an unangenehmen geruch zu verbreiten.

    Lustig fand ich jedoch, dass auf der Originalverpackung der Vollständige Name mitsamt Nachname, Wohnort und Adresse des Vorbesitzers auf einem nicht gerade kleine Rücklieferschein angegeben war.
    Da ich gleich wie das Netzteil gekocht habe vor angespannten Nerven, habe ich mir die Freiheit genommen diesen netten Herrn Exxxxx Sxxxxxx einmal persönlich anzurufen.
    Wie sich herraustellte hat er Exakt Den Selben Bildschirm auf Garantie einschicken lassen, da er einen Pixelfehler u.a Bildstörungen hatte.
    Ist das so typisch, dass sie Defekte Ware als Kulanz an andere Leute weiterverschicken ?

    Nachdem es nun schon etwa 3,5 Monate her ist, als ich meinen alten Bildschirm eingeschickt habe, und für diesen schon 10€ Versand hinblättern musste nur um ihn zurückzuschicken, bin ich trotz ihrer noblen Geste, mir auf Kulanz ein Ersatzprodukt zu gewähren absolut nicht in der Stimmung, weitere 10€ für NIX auszugeben, wenn ich sie doch genausogut bei meinem Hausarzt verbraten könnte.

    Ich bitte darum um eine art Retourenmarke oder wie man diese Paket"briefmarken" auch nennen mag, damit ich das Paket wieder an sie zurückschicken kann.
    Also eine Sorte von Rücklieferschein, bei dem ich keine 10€ versand zahlen muss um das paket wieder zurückzuschicken.

    Ich möchte, sofern es keine umstände macht.........
    ,dass sie meinen alten Samsung Syncmaster 913N TFT-Monitor mit originalrechnung, welche noch im Paket beiligen müsste, zu Samsung schicken und ihre 3 Jahre Garantie einzufordern, welche noch nicht ausgelaufen ist,......
    oder ein mit Sicherheit funktionierendes Gerät auf Kulanz haben (welches aber keinerlei Defekte oder Pixelfehler hat.... )

    wenn sie dem nicht beistimmen, möchte ich meinen alten Bildschirm mit oder ohne Originalrechnung, zu mir zurückgeschickt bekommen, damit ich das selbst in die Hand nehmen kann.


    mfg
    xxxxxxx xxxxxx



    Die antwort email kam dann innerhalb von 5 stunden:


    Guten Tag,

    vielen Dank für Ihre Nachricht.
    Wir senden Ihnen einen kostenlosen Rückschein zu.
    Mit diesem senden Sie uns bitte die Ware zurück.
    Legen Sie bitte der Rücksendung eine Rechnungskopie bei.
    Nach Eingang der Ware in unserem Lager, werden wir gerne die Ware tauschen
    bzw. den Kaufpreis erstatten.
    Bitte legen Sie dazu Ihre Bankverbindung mit bei.


    Mit freundlichen Grüssen
    Ihr Kundenservice



    Ja wieee ? ... wieso jetzt Kaufpreis erstatten ? war doch blosn KulanzTFT...

    meint ihr ich bekomm den kompletten kaufpreis für meine alten TFT zurück ? oder haben die sich vertan ?
    denn jetzt besteh ich natürlich darauf, dass ich den kaufpreis zurückbekomm.


    ich fänds auf alle fälle lustig.... wie seht ihr das ?
     
  14. #13 24. November 2007
    AW: TFT auf Kulanz ausgetauscht worden und Defekten gebraucht wiederbekommen

    Du hast nicht wirklich den Text so zu denen geschrieben, wie hier gepostet, oder???

    Naja, wie dem auch sei: Du hast weiterhin kein Recht auf irgendwas, da alles auf Kulanz basiert. Selbst wenn sie jetzt angekündigt haben, den Betrag evtl zurückzuüberweisen, kannst du sie darauf nicht festnageln. Freu dich einfach, wenn sie es tun sollten :).
     
  15. #14 24. November 2007
    AW: TFT auf Kulanz ausgetauscht worden und Defekten gebraucht wiederbekommen

    Also irgend wie werde ich hier nicht schlau ... wenn ich den "Garantieanspruch" richtig verstanden habe sind diese 36 Moante ... damit haste noch den einen oder andern Monat ^^
    Also recht auf eine ZERTIFIZIERTE Werkstatt oder ein Neues Gerät.

    Meine Frage ist eigentlich nur ob du das ding bei eBay gekauft hast oder einem Online Shop .. oder doch bei einem Grössern Händler(MediaMarkt, Saturn etc) ...
    Hat der besagte Händler nämlich keine Lizenz für Samsung Geräte dann kann es Passieren das Samsung die Rep. ablehnt solltest du deinen Monitor wieder zurück bekommen ^^ (wovon *sry* ich leider nicht ausgehe)

    Meinem Dad is sowas leider passiert mit einem Grundig TV Gerät was nach 9 Monaten Kaputt war.
    Und das TV Gerät war von einem NICHT ZERTIFIZIERTEM Händler :( Tja Puste Kuchen ... ein Neuer musste also her ^^

    p.s. und ich hoffe das du nicht wirklich die Orginalrechnung rein gelegt hast ^^ sondern nur ne Kopie ^^
     
  16. #15 24. November 2007
    AW: TFT auf Kulanz ausgetauscht worden und Defekten gebraucht wiederbekommen



    die originalrechnung hab ich natürlich nicht reingelegt :p ...wär ja auch dämlich

    und um deine frage zu beantworten, es war ein online-shop ....aber ich glaub namen soll man hier ja nicht nennen ..... würd gern negative werbung machen :D
    (ganz billig und wörtlich übersetzt hieße er auf deutsch "blaukauf" xD )

    doch es ist ja so, dass nur samsung persönlich 3 Jahre "garantie" gewährt ... der online Händler aber nur 2 ..... über die 2 bin ich ja schon lang rum .... aber über die 3 Jahre noch lang nicht

    und @sunwalker ...doch eigentlich schon.
    kulanz hin oder her .... sowas macht man mit einem kunden einfach nicht !
     
  17. #16 24. November 2007
    AW: TFT auf Kulanz ausgetauscht worden und Defekten gebraucht wiederbekommen

    Aber Samsung verkauft doch garnicht direkt ... nur über Händler ... also lass dir das ding zuschicken und rufe bei Samsung an ... das meinte ich mit ZERTIFIZIERTEM Händler!
     
  18. #17 24. November 2007
    AW: TFT auf Kulanz ausgetauscht worden und Defekten gebraucht wiederbekommen

    jo das ist das erste mal dass du die genaue zeitangabe machst:

    2 jahre sind rum -> gewährleistungsfrist des händlers ist abgelaufen
    3 jahre sind noch nicht rum -> garantiefrist von samsung ist noch nicht abgelaufen

    auszug aus den garantiebedingungen von samsung:
    ob die garantie jetzt über den händler abgewickelt wird oder ob das direkt mit samsung stattfindet kann ich dir nicht sagen, jedoch hast du halt das RECHT auf eine der oben genannten alternativen (die wahl liegt jedoch bei samsung).
     
  19. #18 24. November 2007
    AW: TFT auf Kulanz ausgetauscht worden und Defekten gebraucht wiederbekommen

    die 3 Jahre kommen nur zum tragen wenn er beim ZERTIFIZIERTEM Händler gekauft hat ...
    Ja ich reite darauif rum weil es so ist leider ... das is bei Samsung nicht anders als wie bei Grundig Medion und wie sie alle heissen :(
     
  20. #19 24. November 2007
    AW: TFT auf Kulanz ausgetauscht worden und Defekten gebraucht wiederbekommen

    jo sagstest du ja schon. wusste ich vorher auch nicht.

    wenns kein zertifizierter händler war kann man nur auf kulanz seitens samsung hoffen. weil sonst wäre ich als kunde (von samsung) auf jeden fall unzufrieden, auch wenn alles rechts ist.

    aber danke für die info, geb mal ne bw raus ^^
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - TFT Kulanz ausgetauscht
  1. TFT 27''/21:9 <250€

    grimes , 10. Dezember 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    779
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.115
  3. PXE Boot tftpd32

    Snorty , 4. März 2013 , im Forum: Windows
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    568
  4. PS3 + TFT-Monitor - Sound ?

    dennisnedry , 26. September 2012 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    975
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    704