TFT gesucht!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Pobe, 19. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. März 2008
    Servus Leute,

    da jetzt Ferien sind und ich momentan sehr viel am PC arbeite, ist mir aufgefallen, dass ein zweiter Monitor ganz geschickt wäre:). Besitze im Moment einen 21 Zoll Eizo Röhren-Monitor, der sich super zum zocken und arbeiten eignet. Auf jeden Fall sollte es sich bei dem Zweitmonitor um ein TFT-Display handeln. Ich kenn mich nur auf diesem Gebiet ÜBERHAUPT nicht aus! Er sollte sich für Office, CAD, Bild-Bearbeitungen und Filme gucken eigen! Also für alles, außer zum Zocken, das würd ich weiterhin auf dem Eizo tun. Preislich sollte das Ganze nicht die 200 Euro Marke sprengen.

    Schon mal im Voraus Danke

    Greetz Pobe
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 19. März 2008
  4. #3 19. März 2008
  5. #4 19. März 2008
    AW: TFT gesucht!

    @Adriano
    200 Euro ist wirklich die oberste Grenze!

    @breedmaster
    Sieht Hammergeil aus! Leider sind die Bewertungen nicht so besonderst und dass das Display im oberen und unteren Bereich helle Streifen anzeigt, ist zum Filme gucken zum :kotz:

    Hat keiner von euch ein TFT direkt vor seiner Nase stehe, dass er mir empfehlen kann????

    greetz Pobe
     
  6. #5 19. März 2008
  7. #6 19. März 2008
    AW: TFT gesucht!

    :) ich hab kein einzigstes mal ne größe erwähnt! er sollte mindestens 19 Zoll haben^^

    sieht ganz nett aus und die bws scheinen auch in ordnung zu sein!
     
  8. #7 19. März 2008
    AW: TFT gesucht!

    also 19" als breitbild würde ich nicht als minimum auswählen,
    es sollten schon mindestens 20" sein.
    vor allem da du ein 21" röhre gewohnt bist!

    in 19" als WS ist die bildschirm höhe viel zu klein.

    also mindestens 20" Widescreen,
    wobei ich eventuell lieber noch ein bischen Geld mehr investieren würde und
    mir dann so ein 22" widescreen kaufen würde:

    Testbericht:

    HP w2207h

    http://www.prad.de/new/monitore/test/2007/test-hp-w2207.html

    ansonsten 20 Zöller:

    Samsung 206bw
    amazon.de/gp/product/B000MRRLGC/ Samsung-Syncmaster-Widescreen-Monitor-Kontrast/

    http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=422471

    HP w2007 (kostet 205 Euro inklusive Versandkosten)
    amazon.de/gp/product/B000P5FEUQ/
     
  9. #8 20. März 2008
    AW: TFT gesucht!

    Also für so CAD Anwendungen und Photoshop sollte es eigentlich ein Gerät mit PVA oder MVA Panel sein nur das gibts nix für 200,-
    Also musst du zu einem Gerät mit TN-Film Panel greifen, ich würde da dieiss hier empfehlen:

    Dell UltraSharp SP2008WFP, 20", 1680x1050, VGA, DVI
    Dell UltraSharp SP2008WFP, 20 Preisvergleich | Geizhals EU - kostet zur Zeit nur 208,- sonst kostet der ~270,-
    Ist aber absolut OK für den Preis. Die 8 Euros mehr wirst ja übrig haben.

    Aber dein EIZO hat sicher die schöneren Farben und Co.. egal ob Röhre oder TFT, Eizo ist nun mal Eizo da hilft alles nix.
     
  10. #9 20. März 2008
    AW: TFT gesucht!

    THX! werd ich mir mal genauer anschauen.... geizhals ist nur im mom für mich net zu erreichen!
     
  11. #10 20. März 2008
    AW: TFT gesucht!

    Mach dir nix draus geht bei mir gerade auch nicht. Liegt also nicht an dir ;)
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - TFT gesucht
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    485
  2. Office TFT-Bildschirm gesucht

    Zatu , 6. September 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    375
  3. Neuer TFT gesucht

    reality2004 , 25. Juli 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    313
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    467
  5. 24 oder 26er TFT gesucht!

    jejenum , 25. Oktober 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    517