TFT-Widescreen als TV-Ersatz

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von butt-commander, 2. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. November 2007
    Ist es möglich einen TFT-Monitor zu kaufen und daran einen Digital-Reciever anzuschließen um fernsehen zu können?

    Der einzige Unterschied zwischen einem TFT-Monitor und LCD-Fernseher ist ja eigentlich nur dass der Fernseher schon einen Tuner verbaut hat oder sehe ich das falsch?

    Mitunter könnte man ja so ein vielfaches an Kosten einsparen...

    Danke für euere Ratschläge und Tipps!
    butt-commander
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. November 2007
    AW: TFT-Widescreen als TV-Ersatz

    Das ist falsch.
    Ein TV Gerät hat eine niedrigere Auflösung als ein PC Monitor, ein TV hat ausserdem eingebaute Lautsprecher usw..

    Einen Receiver an einen PC Monitor zu hängen macht eher wenig Sinn.
    Man muss schon wissen was man will, zum fernschauen kauft man sich einen Fernseher und keinen PC Bildschirm.

    Will man das Gerät an einem PC betreiben kauft man sich einen PC-Bildschirm.
     
  4. #3 3. November 2007
    AW: TFT-Widescreen als TV-Ersatz

    es gibt auch monitore mit eingebauten lautsprechern ;-)
    die auflösung ist abwärtskompatibel...

    es geht eher um die technische machbarkeit...?!

    jemand ideen?

    *PUSH*
     
  5. #4 3. November 2007
    AW: TFT-Widescreen als TV-Ersatz

    ja... das würde mich auch mal interessieren.
    Ich hab das selbe vor.
    Ich wollte mir einen Samsung 22" holen und an den pc anschließen.
    dazu braucht man aber eine tv karte um "TV" gucken zu könnnen. ( glaube ich )
    und einen tft monitor der für pcs bestimmt ist kann man nicht an einen reciever anschliessen.


    mfg
     
  6. #5 3. November 2007
    AW: TFT-Widescreen als TV-Ersatz

    *push*
     
  7. #6 4. November 2007
    AW: TFT-Widescreen als TV-Ersatz

    Machbar ist alles, nur ob es Sinn macht sollte man sich schon fragen.

    Was ich dir gleich sagen kann ist das die Bildqualität am PC Bildschirm beischeiden sein wird weil die Auflösung vom TV Signal zu gering ist für einen PC Bildschirm und er diese Auflösung interpolieren muss = hochrechnen.

    Die max. PAL Auflösung (kein HDTV) beträgt nur 720 × 576, die Auflösung von zB einem 22" PC Bildschirm ist 1680x1050.
    Also kannst dir selbst ausrechnen das das Bild beschiessen aussehen wird.

    Aber wenn du es eh besser weist dann kauf dir halt nen PC Bildschirm zum fernschauen aber jammere dann nicht rum das du ne schlechte Bildqualität hast.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - TFT Widescreen Ersatz
  1. Frage zu Widescreen-TFTs

    bär , 24. August 2010 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    358
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    423
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    569
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.437
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    354