The Hackers Choice Aktivitäten in Deutschland eingestellt

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Dizzar, 4. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. September 2007
    The Hackers Choice
    Aktivitäten in Deutschland eingestellt

    Deutschland gehört nicht mehr zur freien Welt - jedenfalls nach den Subdomains der Securitysite "The Hackers Choice". #!/bin/the hackers choice - THC hält für deutsche Besucher keinen Content mehr bereit, der nach Inkrafttreten des umstrittenen "Hacker-Paragrafen" in Deutschland möglicherweise illegal sei. Wer securitytechnisch auf dem laufenden bleiben will, sollte freeworld.thc.org aufsuchen.

    Obgleich Deutschland aktuell ein wenig mehr Security-Expertise bitter nötig hätte. Während inkompetente Politiker immer neue Nebelkerzen zum Bundestrojaner werfen und nebenher die restlichen, erschreckenden Maßnahmen der BKA-Reform unbemerkt umsetzen könnten, ließen sich zahlreiche Nutzer von Regierungsrechnern ihre Maschinen mit chinesischen Trojanern verseuchen. Zugegeben: bei solchen Anwendern würde auch eine Site wie THC nicht mehr viel helfen.


    Dennoch wird immer deutlicher, wie hoffnungslos absurd und weltfremd die Kriminalisierung von Hackertools war. Wer auf dem Stand bleiben möchte, ist auf Seiten angewiesen, die nicht mehr in Deutschland betrieben werden können. Fraglich darüber hinaus, ob man sie linken darf oder in einschlägigen Mailinglisten nennen - nicht jeder Empfänger in Deutschland ist vermutlich ein ethisch korrekter Hacker, dem entsprechende Tools zur Verfügung gestellt werden dürfen.

    THC ist nicht der erste Auswanderer, nachdem in Deutschland nach dem Prinzip "Im Zweifelsfall verbieten" die Securityzunft in rechtlich trübe Gewässer getrieben wurde. Phenoelit schloss ebenfalls seine deutsche Dependance. Der CCC prangerte bereits an, dass die weltfremde Gesetzgebung zur Bildung einer Zweiklassengesellschaft führen wird: staatlich zertifizierte "Hofhacker" und der Rest, der in rechtlich grauen bis schwarzen Zonen operiert. Auch eine Möglichkeit, regierungskritische Experten auf unbequemen Gebieten mundtot zu machen. In Deutschland, zumindest. Die Freie Welt gibts ja noch, irgendwo da draußen.

    Quelle: http://www.gulli.com
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. September 2007
    AW: The Hackers Choice Aktivitäten in Deutschland eingestellt

    Ich find das ganze bisschen widersprüchlig...
    auf der einen seite kommt son zeug wie hacker paragraf und auf der anderen seite sone :poop: wie bundestrojaner oO
     
  4. #3 4. September 2007
    AW: The Hackers Choice Aktivitäten in Deutschland eingestellt

    Sind nicht die Ersten und werden auch sicher nicht die Letzten sein, welche lieber die Flucht ergreifen.
    Phenoelit habens schon vor einer Weile vorgemacht und all ihre Programme "verschwinden lassen"
    PHENOELIT
    Selbst der CCC hat schon demonstrativ eine Blümchenwiese auf die Hauptseite gestellt.

    Dazu kann man nur sagen "Sicherheitsstandort DE" aka "wir vertreiben die Guten und warten was passiert".
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Hackers Choice Aktivitäten
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    545
  2. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.577
  3. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    2.121
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    445
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    278