[Thema] Anfänger

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Meiler, 7. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Januar 2007
    Anfänger

    Könntet ihr mir bitte ein paar anfänger prog.sprachen + tutorial mit link also nennen bitte
    bw natürlich für jeden der beiträg .Egal ob 2d oder 3d aber muss schon anfänger sein.
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Januar 2007
    AW: Anfänger

    Ick wollte eben noch was zum andern thema schreiben, war aber leider schon zu, daher kommt es hierhin, da es auch hier passt (von wegen tutorial usw):

    wer lesen kann ist klar im vorteil :)):
    gefunden auf Gamestudio Entwicklungssystem für Computerspiele =)
    Dann zu den Tutorials... wieder ein Quote:
    ebenfalls gefunden auf Gamestudio Entwicklungssystem für Computerspiele =)
    und ich hab die nur kurz überflogen, aber die sind ziemlich ausführlich (wobei zu beachten ist, dass das "Reference Manual" wie der Name schon sagt eben nur eine Referenz ist. Aber bei dem WED-tut wird alles erklärt. Da wird ein Beispiel-Spiel gemacht mit räumen, gegnern usw usw usw...
    Mann kann übrigens irgentwie die lvl von quake 3 glaub ich in den WED laden (allerdings ohne Texturen oder so).

    mfg thecoolman4rr
     
  4. #3 7. Januar 2007
    AW: Anfänger

    ICh als naja fast alter flash hase würde dir für simple und ab und zu vllt auch komplexere spiele in 2D dann doch Flash zum anfang hin empfehlen, den dort kannst viel mit klikibunti machen ohne viel zu programmiere, naklar je weiter du voran kommst desto mehr musste uach programmieren aber am anfang ist es doch relativ einfach!

    Du musst dir nur im Klaren sein das flash kein wirkliche programmiersprache ist so wie c, c#, vb & co!

    flashtalk.at - de beste bron van informatie over flashtalk. Deze website is te koop!


    ^^ wenne mit games anfangen willst dann haste da nen parr tutorials!


    knusperkeks
     
  5. #4 7. Januar 2007
    AW: Anfänger

    @coolman das zweite hab ich nur da steht nur was die einzellnen berreich sind und von wo hast du das erste? kannst du viel. zeigen

    @knusperkeks wie ist das so dieses flash... könnte man da ein rpg machen?
    und was brauch ich alles dafür java?
     
  6. #5 7. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Anfänger

    MAn kann mit flash 2 spiele technisch fast genau so viel machen wie mit anderen programmiersprachen, aber du solltest dich nicht direkt an so etwas schweres wagen wie nen rpg ....!

    [Script] [Flash]Kleines Spiel - RR:Board
    [Script] [Flash] Tippspiel - RR:Board

    ^^ sowas ist nen guter anfang ;)

    wenne das schaffst dann kannst langsam mal versuchen was schwierigeres zu machen!

    btw. das erste spiel ist leichter als das zweite :)

    Also nen rpg ist in jeder programmiersprache schwer aber es ist doch zu schaffen :)

    außerdem kannst miuttels php und ner mysql datenbank das sogar online gegeneinander spielbar machen!

    hier noch nen paar beispiele für gute flash spiele:

    http://www.langeneggers.ch/Spiele_d/Samorost/samorost.htm
    http://www.langeneggers.ch/Spiele_d/Samorost2/samorost2.htm
    Heli Attack 2 - A free Shoot Em Up Game
    Heli Attack 3 - A free Shoot Em Up Game
    Flashgames.de - kostenlose Onlinespiele und Gratis Spiele - Flash Games

    und zuletzt auch hier:

    Games at Miniclip.com - Play Free Online Games


    Knusperkeks
     
  7. #6 7. Januar 2007
    AW: Anfänger

    Ich hab alles auf Gamestudio Entwicklungssystem für Computerspiele --> Downloads --> Trial Version, Updates & Tutorials gefunden.
    also... das erste ("Reference Manual" --> 3dgs_manual_d.zip) ist eine komplette Referenz, wo alles einzelnt erklärt wird, aber kein zusammenhängendes Tutorial, in dem ein "komplettes" mini-spiel erschaffen wird.
    Das zweite ("C-Script Workshop" --> cscript_d.zip) beschäftigt sich, wie der Name schon sagt, mit der, zu dem Programm gehörenden, Sprache "C-Script".
    Das dritte ("Game Design Tutorial" --> wed_tutorial_d.zip) ist dann eben ein Tutorial, was sich nur mit der Erstellung eines kompletten Levels beschäftigt und dabei noch mal viele Sachen erklärt. Falls du es noch nicht verstanden haben solltest: wenn du diese *.chm-Dateien öffnest, hast du Links immer ein Inhaltsverzeichnis (Falls falsch eingestellt, kannst du oben Links auf "Einblenden" klicken und dann den Reiter "Inhalt" auswählen). Dort kannst du dann einfach, durch das klicken auf "+" und dann das auswählen der einzelnen Themen dir alles anschauen. Bei dem WED-Tutorial ist zusätzlich auf der ersten Seite ein Inhaltsverzeichnis wo du ebenfalls drauf klicken kannst, um dann zu den einzelnen Themen zu gelangen.
    So das wars jetzt nahezu für DAUs also nochmal erklären tue ich's nicht. Mit einer Hilfedatei sollte man schon umgehen können(!!!) erst recht wenn man ein RPG machen möchte, für das man normaler Weise auch eine Hilfedatei machen sollte (nur wie machen wenn man sie noch nicht einmal versteht?(??().

    mfg thecoolman4rr
     
  8. #7 7. Januar 2007
    AW: Anfänger

    ja ich habs begriffen danke und @knusperkeks tolle spiele doch womit öffne ich die tutorials???

    und mit was von beiden soll ich anfangen? Andere haben mir bb oder pascal vorgeschlagen? was sagt ihr dazu?
     
  9. #8 7. Januar 2007
    AW: Anfänger

    hmm, hier haben wir wieder den klassischen Fall. Ein Neuling (englisch noob) will sofort ein Spiel (RPG) programmieren. Als erstes würde ich den RPG Maker empfehlen. Der ist leicht und man kann mit ihm sogar komplexe RPGs erstellen. Wenn du wirklich programmieren willst und du es auch "professionell" betreiben willst, würde ich C(++) empfehlen. Gerade für Neulinge ist es aber schwer. Mit SDL lassen sich dann schon fortgeschrittene 2D Rollenspiele erstellen. Für 3D brauchst du eine Engine oder DirectX bzw. OpenGL.
     
  10. #9 7. Januar 2007
    AW: Anfänger

    ne kein 3d ist zu schwer wie ich gesehn habe und den rpg maker kenn ich schon die grafik gefällt mir nicht ich will sowas wie snes nicht son hässligen rpgmakerxp grafik
     
  11. #10 7. Januar 2007
    AW: Anfänger

    dann lern SDL, aber ich kann dir sagen, dass es nicht das Leichteste ist. Hier gibt es ein kostenloses deutsches Buch, mit dem du es schaffen solltest
     
  12. #11 7. Januar 2007
    AW: Anfänger

    kann ich mit dem Simple DirectMedia Layer spiele erstellen? wenn ja vielen dank und kann ich noch die ersten minuten heute schaffen?
     
  13. #12 7. Januar 2007
    AW: Anfänger

    Kp wenn fla dateien sind brauchste macromedia flash bzw adobe flash

    und sonst meine ich das es auch *.pdf dateien waren und du die mit adobe acrobat reader öffnen kannst


    Knusperkeks
     
  14. #13 7. Januar 2007
    AW: Anfänger

    ja ich habe mich entschieden und werde mit SDL proggramieren und ich hätte noch ne frage was ist microsoft visual studio?
     
  15. #15 7. Januar 2007
    AW: Anfänger

    boa danke aber das ding hat bis zu 3,2gb wenn ich das hab muss ich einfach draus machen sons war alles zum sonst
     
  16. #16 7. Januar 2007
    AW: Anfänger

    Also wenn du mit Visual Studio arbeiten willst, kannst du die Express Version hier runterladen. Die ist wesentlich kleiner und kostet auch nichts.

    Ansonsten gibts noch einige Alternativen, z.B. Dev-C++
    ist wesentlich kleiner kostet auch nichts und hat keine Einschränkungen was die Lizenz angeht. (Mit der Express Version von VS darf man z.B. nichts kommerzielles machen)
     
  17. #17 7. Januar 2007
    AW: Anfänger

    was hat die nicht was die andere hat ? und da sind so viel welche soll ich nehmen c++ c#?
     
  18. #18 7. Januar 2007
    AW: Anfänger

    Da du mit SDL rumhantieren willst, solltest du C++ nehmen.
     
  19. #19 7. Januar 2007
    AW: Anfänger

    Naja bei Visual Studio ist mehr drumherum, dass die meisten nicht brauchen. Außerdem ist MSDN mit dabei, dass es aber auch im Internet gibt. Zuletzt hat Visual Studio einen anderen Compiler. Dev C++ hat MingW, einen Compiler, der mit dem Linux Compiler gcc identisch (zumindest fast) ist. Eine Portierung nach Linux ist also leicht. Beim Visual Studio ist ein anderer Compiler integriert (auch den kann man bei bedarf in Dev C++ verwenden). Microsoft legt vor allem einen Wert auf .Net. Darauf will ich jetzt nicht eingehen. Wenn dir 3,2 GB nicht zuviel sind dann probier doch beide und entscheide dich dann.

    PS: Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte
     
  20. #20 7. Januar 2007
    AW: Anfänger

    Sorry aber ich muss mich mal grad weg roflen..
    So wie es aussieht... hast du noch nie (ok BlitzBasic oder so) irgentwas programmiert und möchtest jetzt "mal eben" C++ lernen um damit "mal eben" die SDL-Lib zu benutzen um damit "mal eben" ein RPG zu erstellen.
    Ich weiß jetzt das ist sehr destruktiv aber das kannst du dir in den Ar*ch schieben =).
    Meine Aussage soll natürlich nicht unbegründet bleiben:
    • Lernen von C/C++:
      • wenig/keine Erfahrung, ob dir sowas Spass macht
      • seeeeehr zeitintentsiv! Wenn du völlig ohne Vorkenntnisse beginnst würd ich sagen um einigermaßen sicher in C/C++ zu programmieren ca. 2-3 Monate (eher mehr) und dann musst du auch schon gut Zeit haben und reinstecken! Und das sind dann normaler weise nur die Grundsachen!
      • wieso extra 'ne so komplexe Sprache lernen "nur" um ein RPG zu machen, wenn es auch einfacher geht (3DGameStudio-->C-Script)
      • Zusammenfassend für den Punkt C/C++ würd ich sagen: Bis du C/C++ ordentlich beherrscht, hast du keine Lust mehr auf das RPG
    • SDL-Lib verstehen/beherrschen:
      • die SDL ist ziemlich komplex
      • man braucht Erfahrung, Erfahrung, Erfahrung --> wenn man 10 Jump'n'Run-Games damit gemacht hat, kann man daran denken ob man nen RPG macht :D
      • Zusammenfassend kann man sagen: Bis du die SDL-Lib wirklich beherrscht, hast du keine Lust mehr auf das RPG
    • RPG erstellen:
      • ich würd sagen, ein RPG zu machen gehört eindeutig zu den höheren Disziplinen der Spielerstellung (reine Vermutung die z.T. auf Produktionskosten(z.B. Oblivion) zurückzuführen ist)
      • Zusammenfassend kann man auch hier sagen: Bis du wirklich einigermaßen gute Games machen kannst (so vom (Level-)Design usw. her), hast du keine Lust mehr auf das RPG
    • Zusammenfassend für alle Punkte kann man sagen: wenn man alle Punkte hintereinander packt, sind rund 4-5 Jahre vergangen(manche können das mit dem Gamedesign nie, weil sie da einfach nicht talentiert sind).
    Unterm Strich macht das: nach 4-5 Jahren hast du keine Lust mehr auf das RPG :D :D :D

    Das war jetzt nur zur SDL und RPG...
    Wenn du dir jetzt natürlich mal eine vielleicht etwas einfachere Version suchen würdest, in der du ein Programm à la 3DGamestudio benutzt (es gibt noch mehrere andere) und dann vielleicht eine einfache Sprache lernst, die innerhalb von wenigen Wochen gut beherrschbar ist, dann sieht das ganze schon wieder wesentlich besser aus =). Des weiteren merkst du dann, ob du dich auch für Programmierung und so etwas interessierst und kannst dann ja immer noch anfangen C/C++, Java oder sonst irgent etwas zu lernen. Aber so hast du wesentlich schneller gute Ergebnisse was glaub ich eher dein Ziel ist als ewig irgentwas zu lernen, was du irgentwann mal für ein großes Ganzes brauchst, dass du aber im zweifells Fall nie erreichen wirst, weil dir zwischendurch dann einfach die Zeit fehlt, so dass du die hälfte des gelernten wieder vergisst und halb von vorne anfangen musst.

    mfg thecoolman4rr
     
  21. #21 12. Januar 2007
    AW: Anfänger

    erstmal vielen danke ,
    wie ich jetzt verstanden habe ist der gstudio am einfachsten und schnellsten von allen .
    Dann versuch ichs damit , wäre ich dann in ca. 1-2 monaten in der lage ein spiel zu konstruiren?
    (ich bin so einer der das beim ersten mal lesen gecheckt hat) Und das "tutorial" zum gstudio ist also die help data?
     
  22. #22 12. Januar 2007
    AW: Anfänger

    Ja, aber wahrscheinlich nicht so eins, wie du dir das vorstellst.

    Ich schaetze mal, wenn du gut bist, ein ganz kleines ('schlechtes') Jump & Run-Game, wenn ueberhaupt.

    Mfg,

    Kolazomai
     
  23. #23 12. Januar 2007
    AW: Anfänger

    ah danke ist ja aber trozdem was und wo ist das tutorial nun
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...