[Thema] Aufruf zum Demoprogrammieren

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Hardwarehunger, 18. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Juli 2007
    Aufruf zum Demoprogrammieren

    tag die herren

    hab gestern mal nen demo geproggt. naja was heist demo, zwischending aus about und demo^^

    download: Download offline!

    das ist der about von meinem webinterface. ansichtlich ist es nicht wirklich schwer, man muss nur weng tüfteln. wenn euch also mal langweilig sein sollte könnt ihr jederzeit nachlegen. die gfxler ham ihr gfx battle, wir machen unser demobattle^^

    ps: ich habe dx aus dem grund nicht verwendet, da es sonst nicht umbedingt überall läuft, aber das könnt ihr ja anders machen.
    pps: unter vista funzt der sound nicht

    bis die tage ... hwh ... retrofeeling :D
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    Also bei mir funzt der sound auch nicht (XP SP2). Evt fehlt ne DLL. Werde mal schaun ob ich was hinbekomm. Auch wen die Demoscene mitlerweile etwas abgeflaut ist ^^
     
  4. #3 18. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    naja die dll liefert die demo mit (ist als res eingebunden)

    ich check den source nochmal

    ps: viel erfolg :]
     
  5. #4 18. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    Ich hab auch XP SP2 un bei mir läuft der Sound einwandfrei ;)
    Cooles Teil..

    greetz Storch
     
  6. #5 19. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    ansichtlich isses cool, nur leider funzts halt net überall und ich benutze ne dll, die nicht für kommerzielle produkte genutzt werden darf, ohne lizenz von denen ...

    vlt finde ich ne gescheite midi, die lassen sich besser verarbeiten ;)
     
  7. #6 19. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    Dem schließe ich mich an^^ hab keinen ton ... sieht aber garnicht mal so schlecht aus !
     
  8. #7 19. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    Jo stimmt geht nicht.Aber ist zwar schlicht aber trotzdem stylisch
     
  9. #8 19. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    der sound macht halt ziemlich viel vom retrofeeling aus. ich weis aber noch nicht, was da schief läuft. fakt ist, dasses nicht überall funktioniert und das braucht ihr auch nichtmehr zu posten ;)

    ps: falls jemand ne seite mit passenden midis hat bitte posten :]
     
  10. #9 19. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    wenn ich asm könnte, wäre ich dabei ^^
     
  11. #10 19. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    ist kein asm, ist vb was zweifellos am icon erkennbar ist. so grafikfaxxen mit musik kannste eigentlich mit jeder gescheiten hochsprache machen, mir fällt atm keine progginsprache ein, in der dies nicht ginge ;)
     
  12. #11 19. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    ich programmiere selber in vb, ich weiß, dass es vb ist ^^
    aber in asm kann man wohl zweifellos die besten demos/abouts machen.
     
  13. #12 19. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    nein, denn die besten kannste zweifelsohne mit dx oder ogl machen, das geht in relativ vielen hochsprachen und ist auch ziemlich einfach ;)

    ps: ich weis dass du vb proggst, bin ja selbst im showcase unterwegst, kann ja aber jedem mal passieren, dasser das icon übersieht^^
     
  14. #13 19. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    ok, nur bin ich bei den tools in asm von .666 beeindruckt, siehe:

    Download offline!

    woher weist du, dass es einfach ist? hast schon einmal getestet? ^^
     
  15. #14 19. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    und was ist an der "griechischen reinigung" die du auf xup geuppt hast so besonders? die sounds werden genauso abgespielt wie bei mir, über die bass.dll, bis auf den unterschied, dass ich diese in die exe mit eingebaut habe. und diese form der form^^ geht über formbitmaps und vlt noch formtransparenz mit alphablending, ganz einfach :]

    ps: danke für den crack, den hatte ich noch net^^
     
  16. #15 19. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    gut ich bin auf diesem gebiet sehr unerfahren ^^ werd mir das dann auch nochmal ansehn :)
     
  17. #16 27. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    Wirklich nix Besonderes, weder wenns Assembler wäre (einfache Bitmaps und WinAPI), noch wie in dem Fall mit Visual Basic.

    Die beiden Tools sind nämlich mit Visual Basic programmiert und danach mit FSG gepackt wurden.
     
  18. #17 28. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    aW: aufruf zum Demoprogrammieren

    also asm wär nun die letze sprache die ich für sowas nehmen würde^^ ist doch nichts als nen haufen unnötiger arbeit... ich glaube ich werde das ma in DX9 versuchen... und dann irgendwie mit point-sprites oder so, das sieht bestimmt noch cooler aus... 8) ;) könnte nen about zu meinem Snake 3D-Game machen...

    MFG
    Pacman
     
  19. #18 28. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    der sound nervt, ansonsten gut

    (ja, ich weiss, der olle midi-sound gehört bei sowas einfach dazu ^^)
     
  20. #19 28. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    Ich bezweifle, dass hier mehr als einer (nicht ich) das Zeug zum Democoden hat :\ Sowas macht man nicht mit VB, sondern C/++/ASM + OGL(DX braucht zuviel Code). Außerdem, wo is der Spaß ohne Größenlimit? Der Anreiz ist ja gerade alles so klein wie möglich zu bekommen (Prozedurale Texturen/Sound-Erzeugung usw...).
    Ich würd das hier eher "Zeigt was ihr im Grafischen könnt" statt "Demoprogramierung" nennen...

    mfg r90

    P.S.: HWH, ich würd dein Teil nedmal Zwischending nennen ;)
     
  21. #20 29. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    wie willst du behaupten, dass mein source nicht klein ist, wenn du ihn nicht gesehen hast?

    wenn ich es kompakt schreibe, ist der source fürs starfield (das was mir wichtig war) 20 zeilen lang, maximum ...

    die demoscene hat sich aber auch gewandelt. momentan gibt es auch sparten für 3d renderdemos. kp worin da der sinn liegt, zeigt aber auf, dass die demoscene sich nicht auf cpp apps beschränkt.

    ist kein midi, ist mod. midi ist viel beschnittener in der funktionsweise ;)
     
  22. #21 29. Juli 2007
  23. #22 29. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    servus

    also das von dir finde ich nicht so gut. da find ich das von knusperkecks besser.
    aber ist ja auch egal....du hast auch delphi verwendet oder? und es geht ja eigentlich um c++?

    mfg
     
  24. #23 29. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    wo finde ich das von knusperkeks?

    wer sagt das?
     
  25. #24 29. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    Wo bekomm ich eigentlich so "alte" midi sounds her ? Muss ich da etwas meine Gameboy ausgraben und tetris sounds aufnehmen ? ^^
     
  26. #25 29. Juli 2007
    AW: Aufruf zum Demoprogrammieren

    das sind keine midis, sondern mods^^

    modarchive.org

    midis können weit weniger.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...