[Thema] Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von neovo, 11. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. November 2007
    Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    Hallo Leute,
    Man merkt rasend wie es neue Technologien gibt, immer bessere Grafik, immer realistischere Gefächte, es wird immer besser, die Hard und Software werden auf das maximalste getrimmt, doch, was ist wenn wir den Endpunkt erreicht haben? Gibt es überhaupt einen Endpunkt? Der Endpunkt würde sein, das es alles wie in der Realität ist, und ich denke bis es die Stufe erreicht hat wird es keine 5 Jahre mehr dauern. Wird es einen Endpunkt geben? Oder habt ihr Vorschläge wie man solche Endpunkte vermeiden kann?
    Achtung Diskussionthread :p
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    Der Endpunkt des Computers wird bald erreicht werden.....

    der Zeitpunkt wird kommen wenn die Handys zu den neuen Computern werden.
    Das dauert vieleicht noch 15 Jahre dann laufen wir alle mit Handys mit Windoof Version 14 rum.

    Viele Grüße

    HaLoP
     
  4. #3 11. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    weis nicht ob dieser punkt kommen wird....
    denke/hoffe aber nicht ! solange die entwickler kreativ sind, und auch die nötigen mittel/technologin haben werden die auch noch ordentlich neues Zeug bringen.
    meine zukunfts version von pc spielen, war schon immer das man mit soner brille durch die gegend läuft und alles selber erleben kann...(nur eben immer wieder restart machen kann:p)
    und is doch gut wenn sich alles so rasend entwickelt :)

    @halop: was willste mit nem handy wenn du dann andere sachen nicht mehr erledigen könntest? mit nem handy kannste zwar emails checken und ins internet, aber richtig arbeiten am handy wird immer unmöglich sein, wegen der größe ;)
     
  5. #4 11. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    Mh ich denke nicht das ein Handy den PC aussterben lässt. Beispiel PSP. Also ich spiele liebe vor einem PC als ein Handy in der Hand zu halten. Was ich mir wohl vorstellen könnte ist das der Laptop bald das maß aller dinge sein wird aber kien Handy.
     
  6. #5 11. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    War das hier die Frage^^?

    Ich denke nicht, dass der "Endpunkt" bald erreicht sein wird.Es wird noch ziemlich lange dauern, bis wir unsere eigene "Matrix ^^" haben (mehr als 5 Jahre).Bis dahin werden die Monitore allerdings weg sein, glaube ich bzw. sind so groß, dass man sie auch als TV benutzen wird (im Wohnzimmer hat).
    Die Spieleengines sind lange noch nicht "perfekt", wie ich finde. Da geht noch was :p.
     
  7. #6 12. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    bei den Filmen ist schon seit Jahren alles vorstellbare möglich und trotzdem werden Filme angeguckt, also warum soll es bei Filmen anders sein?

    Ausserdem sind Spiele nicht nur Grafik, sondern Story, Atmosphäre, Gameplay und vor allem die Story ist ein unendlicher Pfeiler, da kann man sich immer wieder was anderes einfallen lassen.
     
  8. #7 12. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    Hä?
    Egal, also ich finde das Games nur qualitativ schlechter werden. Sieht man ja bei filmen. Früher waren 2/3 gute spiele, heute nur 1/5 wenns hochkommt. Ich denke das es noch schlimmer werden wird.
     
  9. #8 12. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    Ich denke, dass die Technologie an sich selbst ein einigen Jahren fast bis zum Höhepunkt ausgereift sein wird, nicht sofort, aber wir werden es wohl noch miterleben..
    allerdings denke ich nicht, dass es wirklich das ende der spiele sein wird, was mir wirklich realistisch erscheint ist, dass der laptop immer weiter ausgebaut wird, die einzelteile werden immer kleiner so das ein laptop auch immer besser werden kann...


    und wie schon gehört, hinter jedem guten pc game steckt auch eine story u solange die noch gut ist, ist das spiel noch lange nicht verloren
     
  10. #9 12. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    ich denke das interessanteste wird wohl die grafik in nächster zeit, von den spielarten und den storys wirds erstmal gleich bleiben
     
  11. #10 12. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    ein pc ist lange nicht ausgelutscht. erst wenn roboter selbstständig denken können wird es zu 50% ausgelutscht sein.
     
  12. #11 12. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    word!
    bald kommt die hologrammtech auf den markt und dann sind tv's erstmal geschichte
    was die games angeht, da kann man immer noch einige dinge verbessern und die grafik wird sich auch noch um einiges steigern (vorallem was die konsolen angeht)
    ich denke einen endpunkt wirds nich geben, da man sich immer wieder neues einfallen lassen wird...
     
  13. #12 12. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    solange die menschen fantasie haben werden sie immer spielen, es gibt ja auch schon seit 10 000 jahren buecher
     
  14. #13 12. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    langweilig und ausgelutscht sind viele Spiele heute schon. Alte überaltete Spielekonzepte die nix neues bringen, außer vll. gute Grafik.

    Man sollte mehr innovation in die Genre selbst stecken anstatt in die Engine!


    Fable war beispielsweise so ein Spiel, was etwas komplett neues gebracht hat. Sowas gibts viel zu selten. Meistens werden "alte" Spiel fortgeführt ( Quake, Doom, HL ( wobei die Gravitygun auch was neues war ), etc. )

    Gute Spiele kann man nicht nur durch gute Grafik bewerten, auch nicht durch das Marketing, sondern durch den Spielspass den es bringt.

    COD4 ist von der Grafik her super, bringt aber auch nicht wirklich neues außer eine gute Grafik und ist leider auch schon in 4h durchgespielt...



    MfG
    F.
     
  15. #14 12. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    wie hier schon viele leute geschrieben haben

    denke auch ich das es nich in 100 Jahren dazu kommen wird das es ein ende gibt,
    das beste beispiel was ich hier gesehen hab war das mit den Büchern,
    die gibts ja auch schon seit ner gaaaaanzen laangen zeit, und wird auch immer neue geschichten geben. Und wie auch schon erwähnt ist es einfach eine Sache der entwickler, sie werden immer neue ideen bekommen um neue spiele zu erfinden aber mir is auch schon aufgefallen das der Großteil der guten games dieses jar, leider alles nur fortsetzungen waren.

    Siehe CoD 4, Crysis , Ut3 , HL2 (und die ganzen episode ones etc. xD).
     
  16. #15 12. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    Also den PC brauch man immer, es werden immer neue Technologien entehen etc. !!!

    Aber die PC Games werden wirklich immer langweiliger und einfallsloser !!!
    Die Hersteller legen nur noch Wert auf Grafik und Effekte, an die Story wird Teils schon garnicht mehr gedacht !!!
    Ich fande die spiele vor 5 Jahren und manche Sachen die danach kamen sehr viel spannender und packender als die heutigen Games (Mario, Yoshi, Zelda......) jetzt werden nur noch sinnlose Ballerspiele entwickelt ist doch nicht mehr schön sowas also wer Spaß beim spieln haben will brauch ne Wii xD da sind weiterentwickelte Klassiker dabei (Metroid, Mario, Zelda......)
     
  17. #16 12. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    stell dir mal n ego-shooter mit nem handy vor:rolleyes:
    das geht nicht das dann kein ego-shooter mehr:p^^
    ich bleib meinem pc treu;)
    zwar mit nen paar schönheitsopen für ihn aber naja =)
    der pc kann einfach nicht ersetzt werden:p
    die handys sollen ja immer kleiner werden und wie willst du dann die leistung vom pc da rein bekommen?!
    ich zock auch lieber mit der playstation2/3 als mit der psp;)
     
  18. #17 12. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    also ich finde es wird nie einen höhepunkt und nie einen G-Punkt (grafik-endpunkt :p) beim pc geben ich hoffe das die grafik immer besser wird und irgendetwas neues das zum gameplay beiträgt ( z.b. bei der playstation rüttelcontroler) gibt naja und was ich intensivst hoffe, das es nochmal so ein gutes pc spiel geben wird wie half-life, am besten auch von valve aber naja mal sehen was die zukunft bringt fest steht.. es wird immer pc´s geben :eek:
     
  19. #18 12. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    jop, erst recht wenn quantencomputer erscheinen, dann bricht ein neues zeitalter
    der unterhaltungselektronik an
     
  20. #19 12. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    Ich glaube es wird einen Endpunkte geben!
    Und der wird dann die Realität sein!
    Grafik die genao so ist wi das Real Life!
    Vorschläge habe ich keine wie man das stoppen soll!^^
    Wann es soweit sein wird?!
    Irgendwann wenn es die 12000 Serie von Geforce gibt oder so!^^

    MfG
    F4br3g4s
     
  21. #20 12. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    haha, Realismus in 5 Jahren?!
    Denk mal an die Begriffe Physik, Licht, Texturen und (vor allem) Reaktionen!
    Absolut unmöglich, allein eine Software die vollkommen realistische Reaktionen von Personen darstellt innerhalb von 5 Jahren zu schreiben.
     
  22. #21 12. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    ich glaube dass das gaming nie langweilig wird und natürlich immer realistischer, aber bis es soweit kommt, dass man spiel mit wirklichkeit nicht mehr untescheiden kann wirds noch ne weile dauern....

    doch langweilig wirds nie^^

    vllt nur noch unbezahlbar aber nicht langweilig

    geld wird in zukunft das große problem
     
  23. #22 12. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    Es können auch Spiele ohne Bombastische Realitätsnahe Grafik Spaß machen...
    Siehe zB die Zelda Reihe, und viele andere Wii Spiele.
    Denke eher das sich dann die Entwickler langsam aber sicher in eine solche Richtung tendieren :p
     
  24. #23 12. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    finde auch dass spiele mit nicht soo bombastischer grafik tierisch spaß machen können wie z.b. liebe ich persönlich die mario party reihe, und die hat echt nicht die beste grafik:D und auch recht wenig handlung
     
  25. #24 12. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    genau das sind meine gedanken^^
    man kann nur bei der grafik einen endpunkt erzielen!vom realimus grad fjeden fall!
    dann wirds abwandlungen geben wie zb comic-grafik o.ä. natürlich was ausgefeilteres^^
    dann werden auch noch story-bezogen immer neue ideen kommen.ausgedachte und wahre.
    der einzige endpunkt den ich DABEI sehe ist ein spiel,wo man ein eigenes leben hat,praktisch wo man alles machen kann was in der realität machbar ist.
    soweit wird es denke ich aber nicht kommen weil behörden eingreifen werden, wenn man wie zb im flightsimulator ein attentat ÜBEN kann 0o....o.ä. versteht sich.
    aber selbst dann gibts halt noch doch was spannenderes...weil das echteleben kennt ja jeder ;)
     
  26. #25 12. November 2007
    AW: Computerspiele bald langweilig und ausgelutscht?

    ich denke nciht, das spiele langweilig oder ausgelutscht werden, da ich mich immer ncoh an c.s1.6 erfreuen kann und ka wie alt das schon ist.

    so lange die entwickler ncoh auf den spielspaß und nciht nur auf die grafik und den sound achten werden wir wohl nciht so schnell spiele als ausgelutscht und langweilig finden :p
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...