[Thema] Hellgate: London Mit Lifetime-Account

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von BamSteve, 9. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. September 2007
    Hellgate: London Mit Lifetime-Account

    Wer im Multiplayer-Part des Action-Rollenspiels Hellgate: London in den Genuss sämtlicher Vorzüge und Features kommen will, muss bekanntlich eine monatliche Gebühr entrichten. Vor allem Hardcore- und Vielspieler dürften daher Interesse an einem so genannten Lifetime-Account haben. Hellgate: LondonHellgate: London

    Einen eben solchen wird es aller Voraussicht nach tatsächlich für Hellgate: London geben. Wie eine Fansite berichtet, hat der Community Manager von Flagship Studios jetzt bestätigt, dass solche Accounts im Rahmen einer Vorbestellaktion bei bestimmten Händlern angeboten werden. Allerdings ist bisher nicht bekannt, ob diese Lifetime-Accounts limitiert und auch in Europa erhältlich sein werden.


    Quelle:Hellgate: London - Mit Lifetime-Account - News - GameStar.de

    ----

    Kommentar: Hört sich wieder nach totaler abzocke an.
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. September 2007
    AW: Hellgate: London Mit Lifetime-Account

    Abzocke ? NÖ!
    Wird sicher ne ermäßigung geben insg gerechnet, ist ja auch so wenn du 3 anstatt 1 bezahlst isses auch billiger.
    Nja nur für Freaks _P
     
  4. #3 9. September 2007
    AW: Hellgate: London Mit Lifetime-Account

    is doch immer abzocke sowas...^^
    einer machts vor andere machens nach
    nur damit mehr geld in die kasse kommt^^
    naja mal schaun wie das spiel wird
    und ob es sich überhaupt lohnt sowas zu kaufen xD^^
     
  5. #4 9. September 2007
    AW: Hellgate: London Mit Lifetime-Account

    Bei mir is gerade Hellgate weit nach unten gerutscht.

    Mein letzter Wissensstand war, dass Hellgate London auf u.a. einem Mix aus Diablo2 besteht.
    D.h. auch mit Free Online Gaming.

    Dass die Säcke jetzt daraus Geld machen.. Naja

    Ich hätts mir geholt und gezockt, so: nein!

    Dann bleib ich später bei UT3. Schade
     
  6. #5 9. September 2007
    AW: Hellgate: London Mit Lifetime-Account

    Warum denkt ihr, dass das Angebot Abzocke sei?

    @lordosiris: Du kannst Hellgate immer noch kostenlos, wie Diablo 2, spielen ;)
     
  7. #6 9. September 2007
    AW: Hellgate: London Mit Lifetime-Account

    Bloss das eben Leute die zahlen mehr kriegen.
    Ich sehe es einfach nicht ein für Online Games Monatlich Geld zu zahlen.

    Die Firmen wollen doch nur so ihre Gewinne maximieren und solang die Konsumenten das auch noch konsumieren werden die Firmen weiter diese Schiene fahren.

    Meiner Meinung nach sollten sie einfach das Geld durch Werbung im Spiel drin verdienen und nicht durch weitere Abzocke der Kunden.
     
  8. #7 9. September 2007
    AW: Hellgate: London Mit Lifetime-Account

    Find ich auch , dass ist doch kein faires zocken mehr. Der der die Knete hat, ist im Vorteil. Mich schockiert es auch , auf wieviel akzeptanz das stößt.
    Wo ist nur das gute alte faire Online Gaming hin? Wo noch keiner ne Pro Ausrüstung braucht um gut zu sein oder wo es noch nicht darum ging wer das meiste Geld auf den Tisch legt. Alles geht wie immer nur ums Geld.
     
  9. #8 9. September 2007
    AW: Hellgate: London Mit Lifetime-Account

    Achso.

    Das stellt das Spiel in ein, für mich persönlich, noch schlechteres Bild als mit den oben genannten News.

    Spieler, die zu viel Geld haben oder zu wenig real life, auch noch zu bevorzugen und sie noch mehr in den Suchtfaktor zu ziehen finde ich schlimmer als 'nur' Geld fürs spielen zu verlangen.

    Naja, das Game ist nun unten durch. ;-)
     
  10. #9 10. September 2007
    AW: Hellgate: London Mit Lifetime-Account

    ja und entwickler die den online content erweitern und monatlich patches liefern, neue quests schreiben und items erstellen, an der story schreiben arbeiten umsonst bei spiefirmen ?
    und server kosten ja auch kein geld ^^

    ich finds total ok das sie geld dafür verlangen, solang sie ordentliche leistungen dafür bringen und alles stabil und fair läuft
    und der lifetime acc, das kommt schon sicher billiger wenn man jetzt 1 jahr zockt. wenn die das bei wow gemacht hättn hätt ich mir ne menge geld erspart
    aber werd mir glaubich keinen so nen acc kaufen, weil ich ja eventuell mal nen monat pause machen will oder so
     
  11. #10 10. September 2007
    AW: Hellgate: London Mit Lifetime-Account

    erstma sollte man den preis wissen um urteilen zu können, obs abzocke is oda net. weiterhin hat das spiel ein sehr gutes potenzial über mehrere jahre gespielt zu werden, was sich für ne menge leute dann doch lohnen würde.
     
  12. #11 10. September 2007
    AW: Hellgate: London Mit Lifetime-Account

    Ich denke, dass man allgemein erstmal gucken sollte,was für genaue "Abzüge" das nun für Spieler,die nichts zahlen sind (nicht das, was man bissher schon weiß).Zudem denke ich, dass EA/FS erstmal gucken wollen, wieviele das Angebot eingehen (wobei ich bezweifle, dass es viele machen).Könnt ja ne Pedition eröffnen :p.
    Und wie schon gesagt ist ja noch nichtmal klar, ob diese Lifetime accs überhaupt in Europa erscheinen.
     
  13. #12 10. September 2007
    AW: Hellgate: London Mit Lifetime-Account

    Sowas sollte es für jedes Spiel geben und das ganze sollte verbunden sein mit einer Datenbank wo du dich mit deiner Ausweisnummer + Telefonnummer freischalten lassen müsstest.

    Dann würde es sicher weniger Cheater geben als es jetzt gibt.

    Pro Life time Acc -> Herr der Ringe hatt es vorgemacht
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...