[Thema] PC vs. Konsole

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von DerGärtner, 24. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. August 2007
    PC vs. Konsole

    es gab zwar schön öfters solche diskussionen aber ich finde jetzt hat das ganze nen neuen höhepunkt erreicht!

    Ich behaupte das in spätestens 5jahren(oder wann auch immer die nächste generation der Konsolen rauskommt) keiner mehr nen PC hat!!!!
    aus mehreren gründen:

    die Konsolen werden immer mehr wie PCs...nur sind sie leicht vom sofa bedienbar.
    Wenn man sich die PS3 anschaut die kann ja fast schon alles...in paar monaten sogar als Videorekorder nutzbar!!

    Schon jetzt ist man besser dran wenn man ne PS3 hat (vielleicht noch ne 360, wegen der spielevielfalt)
    dann bin ich bei 1050€ (600€PS3, 450€ für die neue Premium 360)
    Dann kann ich Bioshock und später auch UT07 mit allen Details spielen! ohne lästige ruckler oder so!

    Wenn ich das mit dem PC machen will muss ich auch locker 1000€ hinlegen!
    da is ne PS3 schon billiger! und die unterstützt bei UT auch maus und Tastatur, was später mehr games machen!

    Immer mehr Firmen entwickeln lieber auf Konsolen, allen voran EPIC, die spiele sind besser geschütz und laufen bei jedem gleich!

    wie seht ihr das?? also ich sitz lieber auf der Couch um zu zoggn und hab keinen bock mehr mein PC wegen jedem neuen spiel irgendwo aufzurüsten!
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    Ich glaube auch, dass die neue Konsolengeneration irgendwann in 5 Jahren oder so rauskommt! Aber ich glaube nicht, dass der Pc "stirbt"! Es wird immer Leute geben die nur Pc zocken, und keine Konsolen! Manche Hersteller wollen es ja auch: Sie bringen Spiele, die exklusiv für sein sollten, auch auf Konsolen, oder Spiele wie jetzt Gothic werden jetzt auch für Konsolen hergestellt! Ich glaube, dass die Konsolen den Kampf gegen den Pc kanpp gewinnen, aber der Pc wird niemals aussterben!
     
  4. #3 24. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    Naja mit dem Aufrüsten hast du schon recht.. es kann manchmal lästig sein allerdings werden die Konsolen von der Leistung her nie besser sein als ein Pc.. Is ja ganz klar, zu Top Zeiten kommt jeden Monat ne Hand voll neuer Grakas auf den Markt etc^^
    Von der bequemlichkeit bevorzuge ich ganz klar die Konsole (habe auch eine PS3)
    Von der spielbarkeit allerdings den Pc zb in Ego-Shootern oder Rollenspielen wie Morrwowind.. alles in allem isses bei mir ne 50/50 Sache aber da ich immer mehr zum Pc tendiert hab tue ich das jetzt auch noch x)
     
  5. #4 24. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    ich bin der meinung dass wir schon 2 oder 3 solche threads hatten
     
  6. #5 24. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    ..... :eek:

    In 5 Jahren hat keiner mehr einen PC, genau :D ... Was nimmste dann wenn du mal was in Word schreiben willst, deine PS3 mit Linux und Open Office :D

    [Ironie an]Ja die Spiele sind echt besser geschützt, das sieht man ja an den aktuellen X360 Spielen oder Wii spielen -.- [/ironie aus]

    PS3 is eh bald geknackt. Selbst die x360 is bald wieder soweit, das man XBMC darauf nutzen kann

    Naja klar macht das zocken, an der Konsole mehr spaß, aber trotzdem werden die PCS noch lang erhalten bleiben. Gibts zB CS auf PS3 .

    Naja mehr brauch ich dazu glaub ich net zu sagen, außerdem geht das Thema eh nur in Spam aus.
     
  7. #6 24. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    so nen blödsinn das der pc in 5 jahren ausstirbt hab ich ja noch nie gehört Oo
    der pc ist und bleibt den konsolen IMMER überlegen, sei es jetzt in bedienqualität oder grafik oder aufrüstbarkeit
    mag schon sein das der PC teurer ist, aber dafür bekommt man auch mehr

    gut spaß kann es unter umständen mehr machen wenn man zu 4t auf ner konsole zockt aber wer will denn schon in so mini kästchen nen egoshooter mit nem gamepad zocken ? also ich nicht
    von strategiespielen red ich erst gar nicht

    ok rennspiele machen sicher auf der konsole mehr spaß ^^

    und warte mal bis die ersten spiele für quantenrechner rauskommen xD dann will keiner mehr auf nem fernseher zocken
     
  8. #7 24. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    lool...in 5 jahren hat keiner mehr einen PC....selbst in 500 jahren hat jeder noch ein PC. ich denke eher das es so sein wird das der PC wieder nur mehr zum arbeiten und im internet surfen genutzt wird und zum zocken die konsole...so wie ich das jetzt mache...

    PC wird auf keinen fall aussterben. nur wird man an ihm nicht mehr so zocken. das sieht man ja schon an den entwicklern. die machen mehr für die konsolen weil sie wissen das spiele sich da besser verkaufen weil brennen da nicht so leicht ist!


    ich finde dein beitrag ist auch leicht aufs ps3 pushen ausgerichtet...ich meine..deine ps3 kann so viel? kann sie auch beim zocken musik abspielen?:p
     
  9. #8 24. August 2007
    AW: PC vs. Konsole


    Außerdem hat der Threadstarte nicht bedacht , dass es noch Notebooks gibt, die sicherlich iwann den Desktop PC ablösen werden , und mit denen bisse noch mobiler bzw. bequemer. Außerdem glaub ich kaum das in Firmen bald PS3 und XBOX 360 zum arbeiten steht , anstatt nen PC. Mal abgesehen davon das es unseriös wirken würde, kostet nen notebook zum arbeiten auch weniger als sich ne Konsole anzuschaffen.

    mfg

    PS. @ cool max , durch deinen Beitrag hast du aber auch nciht weniger deutlich gemacht das du ein xbox boy bist.
     
  10. #9 24. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    falsch gedacht du gärtner!!!

    es werden zwar high end konsolen rauskommen und die werden schon geil ABER es kommen auch neue sachen für den rechner raus und die konsole kann man nich ma so schnell mit nem neuen cpu bestücken !!! also ich glaube das der pc immer im vordergrund bleibt auch wenn es bald wirkliche multimedia konsolen gibt der pc wird immer am meisten können !!! reicht das als antwort !!!
     
  11. #10 24. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    Einen neuen Höhepunkt? Bei dem Thema gibts kein Höhepunkt, es tauchen halt immer diese dummen Fragen und Diskussionen auf, was besser ist. Wobei die Antwort so einfach ist: Geschmackssache! Dem einen gefällt ne Konsole besser, dem anderen PC.. das ist ja auch nicht so schwer zu begreifen?

    Sorry, aber totaler schwachsinn..

    Die Behauptung ist total lächerlich.. Abgesehen davon solltest du auch bei der Behauptung die Altersgruppen andere bedenken.. es gibt sicherlich nicht nur 14-15 Jährige (^^).. Und ich kann mir kaum vorstellen, dass sich die Älteren extra ne Konsole kaufen nur um ne DVD oder Urlaubsaufnahmen oder sonst was zuschaun..




    Ach und nur weil du dass so machen willst, machen das alle anderen auch? Bildbearbeitung, Office etc. vom Sofa aus is schon geil ;) besonders in der Verwaltungsbranche.. könn se ja inner Pause GoW oder MotorStorm einlegen..



    In dem Punkt geb ich dir recht, ich z.B. zocke auch lieber auf der Couch, aufrüsten ist bei dem technischen Fortschritt eh derbe sinnlos, schade ist nur dass das die meisten nicht blicken und sich in 2 Jahres Takt mal nen neuen PC holen.. naja dummheit eben ;).. (P.S. bevor jetz Argumente kommen für ne Next-Gen Konsole braucht man auch am besten guten TFT oder HD bzw. ne neue Konsole: Die PS2 kann immer noch Fun machen, bis vor Tomb Raider Anniversary wurden immer noch einige Spiele produziedert... Abgesehen davon muss man ne Konsole vll. im 5 Jahrestakt wechseln und wenn man sich jetzt nen guten HD im Bereich von 700-1000 € holt, dann hat man halt was Zukunftssicheres was einige Jahre länger hält als irgend ne DX10 Karte + CPU usw..

    Was auch klar ist, dass die Konsolenspiele für die Firmen

    1. kostengünstiger sind
    2. Entwicklung einfacher sind
    3. nich ewig nachgepatcht werden müssen wo wir wieder bei Punkt 1 sind..


    Ja, der erste PC wurde glaub ich auch nicht zum zocken hergestellt? Ich glaube hier verstehen einige was falsch..

    Ja der PC war eigtl. noch nie wirklich aufs zocken ausgerichtet und das ist ja das Problem.. Konsolen waren anfang an aufs zocken ausgerichtet, SNES, NES, etc. Daher ist es ja auch einfacher für die Entwickler da irgendwelche bugfreien Spiele auf den Markt zubringen.. PC ist viel aufwändiger, besonders weil jeder da ein selber zusammengeschustertes System hat, da ist das nicht so einfach dass da die Spiele sofort laufen..

    Brennen ist aber meiner Meinung nach genauso leicht, ja ok es dauert länger bis da mal irgendwelche Dashboards, Chips oder was weiß ich rauskommmen.. aber das ist alles nur eine Frage derzeit..


    Und ich finde dass das leicht in Spam abgleitet, der Thread heißt Konsole vs. PC und nicht PS3 vs. PC.
    Brauchst dich ja als alter 360 Fanboy nicht so angegriffen fühlen wenn er schreibt dass seine PS3 "mehr" kann, ja und? Und wenn sie den Abwasch macht, is doch scheiß egal :D

    P.S. hier schreiben einige was von "gewinnen", dann solltet ihr euch wenigstens genau auf das Thema beziehen und schreiben dass sie den "Zockbereich" für sich gewinnen..

    Dann gewinnt der PC halt das Thema vielfältigkeit oder Bearbeitung.. und wayne interessierts?


    Fazit: nix PC vs. Konsole, absolut sinnlos, oben hab ichs geschrieben..

    P.S.

    Hier hat Felix von GIGA\\GAMES genau so ein Thema eröffnet, also bevor ihr hier dumm rumspammt, lest euch lieber mal den Thread durch.. Da geb ich ihn in sogut wie allen Punkten recht.. darüber hinaus ist das Thema durchdachter argumentiert:

    Hier gehts zum Thread! (soll keine Werbung oder derartiges sein, GIGA kennt doch eh jeder :|)

    Abgesehen davon spricht der Felix da von Zockerbereich.. hier wird das kein einziges mal erwähnt..



    cheers,
     
  12. #11 24. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    Ich bin genau deiner Meinung.
     
  13. #12 24. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    auf jedenfall pc....der pc ist hundermal besser als jede konsole und auch gesellschaftlicher, da man mit anderen personen kommunizieren kann
     
  14. #13 24. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    :rolleyes:

    Genauso ist es.

    Diese Themen haben IMMER denselben Inhalt und führen zu dem ersten Zitat oben.
    Spam.
    Total unbegründete Aussagen.

    Valance hat eigentlich schon alles gesagt, das braucht niemand mehr wiederholen. Und um Spam zu vermeiden, einfach mal zumachen.
    Hier lässt sich doch eh niemand von seiner Meinung abbringen, und sobald wir über 2 Seiten kommen liest sich kaum jemand mehr als den Titel durch und haut einen Spam-Beitrag raus.
    Da kann die Absicht vom Threadersteller noch so gut sein.
     
  15. #14 24. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    der pc wirdd bestimmt net aussterben, ich mein 1000000 von anwendungen die es (bis jetzt) auf deiner konsole gibt. und ok du hast schon recht die anschafung eines neuen pcs ist vielleicht schon kostenspieliger als sich ne ps3 oder sonsitges zu hohlen, aber wenn man dann mit der zeit mit gehen will, kommt es viel billiger den pc aufzustocken. in 5jahren würd ich sagen ist die ps3 ein etwas älteres model und du musst dir wieder ne konsole für 600€ kaufen. oder wer sagt dir denn das die konsolen nicht teurer werden, was da heutzutage alles für technik drin steckt kostet bestimmt irgendwann noch 1/3 mehr. deshalb werde ich aufjedenfall immer bei meinem pc bleiben. der ist viel flexibeler als eine konsole:)
    mfg
     
  16. #15 24. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    Eigentlich brauch man das Thema doch gar nichtmehr aufwärmen :rolleyes:

    So dann will ich aber auch mal was sagen :crazy:

    Konsolen sind vllt für pure Gamer gut, sonst kann sie meiner Meinung nach nicht mit dem PC mithalten.
    Ich glaube auch kaum, dass die meissten, die sich einen PC kaufen ihn nur kaufen, um zu spielen [...].
    Mit nem PC kann man einfach viel mehr machen (Brennen, Encoden, GFX, Proggen,.........² ). Das kann ne Konsole eben nicht.
    Was das Gamen betrifft, würde ich sagen sind PC's auch besser. Ich wette, dass ein PC eine bessere Grafik darstellen kann als eine Konsole. Die Frage ist eben die Preisleistung, die man in dem fall nur aufs Gamen bezieht, was aber wieder falsch sein würde, da man mit ihm (PC) wieder mehr machen kann ;) .

    Von daher ist mein Sieger der PC, selbst beim Gamen. Wenns ums Preisleistungsverhältnis gehen würde, dann eben eine Konsole. Mehr sag ich jetzt aber nicht (nur dass bei mir nie ne Konsole ins Zimmer kommt :rolleyes: )
     
  17. #16 24. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    Ich frag mich eh wie man eine Konsole und einen PC miteinander vergleichen kann. Das sind 2 verschiedene dinge.
    Eine Konsole ist nunmal NUR für Spiele gemacht und ein PC ist auch für Anwendungen etc.

    Thema PS3:
    Ja mit der PS3 kann man auch Texte schreiben etc. allerdings ist sobald man Linux auf der PS3 installiert hat und es benutzt die PS3 ein PC und keine PS3 mehr sogesehen.

    Wie gesagt eine Konsole kann nie einen PC ablösen und wird es auch nocht tun und der Vergleich ist genauso wie wenn ich Birnen mit Autos vergleichen würd....

    Ich hoffe ihr verstehts :/
     
  18. #17 25. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    erstmal Lobe Gott Valance für seinen beitrag ZUM thema. genau so ein beitrag ist dann auch kein Spam!

    Das man im Büro ne PS4 oder ne Xbox360 2<-- so nenn ich es jetzt einfach mal, hat is ja wohl glasklar! hab ich auch nicht behauptet das es anders sein wird/soll.
    Laptops werden da wohl eher an der tagesordnung sein.

    Ich mein nur, schon jetzt kann ich auf der PS3, JA ÜBER LINUX, texte verfassen, brennen oder sogar ausdrucken.

    Ich kann Spiele mit MAUS und TASTATUR spielen, bis jetzt nur wenige aber das wird klar immer mehr unterstützt.

    Meine argumente habt ihr netmal registriert.
    Ich denke aber schon das viele Familien die nächste konsolen generation im wohnzimmer haben werden! und dort kannst du ja deine SD card oder sonst was einfach reinmachen und BAM hast im wohnzimmer die Diashow am start, oder die videos aus em urlaub.
    Ne Funk tastatur und maus is ja auch garkein problem, geschweige denn von ner fernbedienung.
    nen PC zu booten und den leuten alles im büro zu zeigen is ja kein spass mehr, klar kann man ne dvd brennen und im wohnzimmer abspielen, aber is wiederrum umständlicher.

    Das mit dem PC weiterhin gearbeitet wird is klar! aber für den alltag werden konsolen wohl überhand nehmen.
    vorallem gerade weil, sie ja mehr wie PCs werden.
     
  19. #18 26. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    also:
    eigentlich nicht die diskussion nervt
    ich behaupte wenn man mehr als ein ausrufungszeichen benutzt sollte man den satz garnicht erst schreiben!!!11 einself

    weil pcs "besser" sind. mit besser meine ich vielfaeltiger. ja

    pcs auch

    als ob ein pc das nicht koennte?
    konsolen waren auch schon vor 30 jahren billiger als pcs, und es gibt immernoch pcs
    aber ok der preis von konsolen ist geringer wenn man nur primitiv aufm sofa sitzen will
    an nen pc kann man uebrigens auch gamepads anschliessen
    zitat von mark rein: WE LOVE PCS
    atm kann man mit konsolenspielen nur mehr geld verdienen
    geschmackssache, pc aufruesten is nur eine frage des preises, wenn man genug geld hat ist ein pc immer besser (behaupte ich, aber vergiss es)
    ich WEISS das es schon mehr gab, und eh immer das selbe drinnsteht
    doch ich glaub schon, spam ist imo eher der anfang des themas

    bedienqualitaet? naja geschmackssache, aufruesten ist gut und schlecht. kommt auf die perspektive an
    nein
    quantenrechner? wie waers mit ner quantenkonsole?....
    glaub ich eher gesagt nicht. bzw meine kristallkugel sagt es
    hier musste ich kurz lauter lachen als sonst
    ...
    nein, mit konsolen kann man auch kommunizieren, und hey es gibt auch die welt da draussen zum kommunizieren.
    deswegen gibt es auch so viele tuniere, aber fuer gelegenheitsspieler moeglicherweise schon
    so what?
    eigentlich geht das mit jedem pc wenn man sich fuer 5E nen zusatz kauft
    hmm warte das geht mit dem pc auch, aber wusstest du das man mit ner ps3 keine gebrannten dvds angucken kann? und wie willst du auf linux spielen? oder willst du einfach immer neuinstallieren wenn du mal spielen willst?
    aehm ich lass die beiden zitate mal so stehen
    kind?

    ich koennte hier noch viel mehr schreiben, aber ich glaub das ist keine gute idee weil die meisten von euch eh auf ihrem standtpunkt bleiben werden. schade eigentlich...

    bw hat nur valance obwohl auch andere teilweise recht haben.
    btw: ich hab 3 konsolen und n paar pcs
     
  20. #19 26. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    Also du kannst hier erzählen was du willst z.b. das in 5 jahren keiner mehr nen pc zu hause hat aber ich werd sicherlich dann auch noch nen pc zuhause haben! Ich mag Konsolen überhauptnicht!
    Weil:
    1. Man kann sie nicht nachrüsten
    2. Sie kosten sau viel geld
    3. Man kann an der konsole nicht arbeiten
    4. Die spiele kosten viel zu viel... ok am pc auch aber da kann man sie wenigstens ziehen!
    5. Wenn die konsole kaputt geht kannst sie eigentlich wegschmeisen beim pc kannst selber rumprobieren was kaputt sein könnte!
     
  21. #20 26. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    Haste selber ne PS3? :p
    Weil ich habs irgendwie geschafft ne gebrannte DVD abzuspielen :(
    Kann aber auch sein weil es keine Originale DVD war :)
     
  22. #21 26. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    Was regt ihr euch immer so auf..... ohne sinn.Konsole und der Pc haben seine vor-und auch nachteile.
    Ich zu meinen teil sitze auch seit ewigkeiten vorm pc,und habe trotzdem meine konsolen (N64,GC,Wii,PS2) hier stehen. Gut,die PS2 war unnötig,aber die habch geschenkt bekommen hrhr =) Ich bezweifele auch stark,das die Konsolen den Pc ablösen - oder umgekehrt.
     
  23. #22 26. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    Konsolen werden PC's niemals ablösen, denn PC's haben schier endlose Verwendungsmöglichkeiten, so das man Konsolen eigentlich gar nicht mit ihnen vergleichen kann. Umso mehr Verwendungsmöglichkeiten in die Konsolen eingebaut werden, umso mehr werden sie halt an einen PC angepasst. Selbst wenn man irgendwann die selben Funktionen eines PC's in einer Konsole hat, ist der PC immer noch besser, da die Konsole ein "fest" verschlossenes Gerät ist, welches man bei Bedarf nicht so leicht öffnen kann, um z.B. individuelle Hardware zu verbauen, oder um das Gerät zu reinigen.

    Und wenn die Konsolen irgendwann mal diese Möglichkeiten auch noch bieten sind sie komplett zu PC's geworden und dann gibt es keine Konsolen mehr. :p ;)
     
  24. #23 26. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    joa immer wieder das selber immer wieder die selben threads
     
  25. #24 26. August 2007
    AW: PC vs. Konsole

    ich finde es macht hölligen spass auf ps3 oder xbox zu zocken ist beyuem und so aber ich finde die pcs werden auch imme rbesser und ich würde micht aber auch wenn ne super konsole rauskommt nicht von meinem pc trennen

    AUCH FÜR DEN PC GIBT ES GAMEPATS XDXDXDXDXDXDXD
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Thema Konsole
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    487
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    834
  3. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    603
  4. Antworten:
    40
    Aufrufe:
    1.098
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    475