[Thema] SimCity kommt auf das OLPC-Notebook

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von Karl_der_Grosse, 9. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. November 2007
    SimCity kommt auf das OLPC-Notebook

    SimCity kommt auf das OLPC-Notebook

    Wenn Schulkinder in Uruguay, Peru, Mexiko, Äthiopien, Ruanda, Haiti, Kambodscha und Indien voraussichtlich Ende dieses Jahres ihre OLPC-Notebooks in Empfang nehmen, werden sie darauf auch ein Simulationsspiel finden, das ihnen beim Lernen helfen soll. Der Spiele-Publisher Electronic Arts (EA) spendet dem Projekt One Laptop per Child (OLPC) das 1989 erschienene SimCity. Die Idee dazu stammt laut Mitteilung vom Internetaktivisten und OLPC-Berater John Gilmore. Er ist wie der Spiele-Publisher der Meinung, dass das Spiel durchaus ein Teil der Ausbildung der Schulkinder sein könne, denn es helfe dabei, Zusammenhänge zu erkennen und kreativ darauf zu reagieren.
    Anzeige

    In SimCity übernimmt der Spieler die Rolle des Bürgermeisters, der unter anderem für die Gründung, Entwicklung, Versorgung und die Finanzen einer Stadt verantwortlich ist. Das Spiel erhielt mit SimCity 2000 im Jahr 1993, SimCity 3000 im Jahr 1999 und SimCity 4 im Jahr 2003 bisher drei Nachfolger. In diesem Monat erscheint in den USA und Europa die fünfte Ausgabe SimCity Societies. Im März dieses Jahres wurde bereits auf der OLPC-Website über Mutmaßungen berichtet, dass SimCity für das OLPC-Notebook auf Linux portiert werde. Das Gerät ging diese Woche in die Massenproduktion.

    Quelle: heise
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...