Thermaltake Mozart TX

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von q3mantis, 8. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Juli 2007
    Hi Leute!

    Ich will mir demnächst dieses schicke Gehäuse von Thermaltake zulegen:

    http://www.tt-germany.com/product/Chassis/fulltower/mozart_tx/MozartTX.htm

    Ich weiss ja nicht ob einer von euch dieses Gehäuse selber daheim stehen hat oder es schonmal gesehen hat.

    Meine Frage an euch wäre: Wie lang müssten die SATA Kabel zu den Festplatten (Ich habe 5 stück, also auch ziemlich oben im Gehäuse) sein um evtl auch noch an der Gehäusewand verlegt zu werden. Bei meinem Mainboard befinden sich die SATA-Anschlüsse in der rechten unteren Ecke am Mainboard.
    Außerdem weis ich auch nicht wie lang mein ATX-Stromkabel vom Netzteil aus sein müsste um es optimal einzubauen (Auf dem Mainboard liegt meine ATX-Buchse rechts neben dem Arbeitsspeicher)

    Um es euch vielleicht zu erleichtern ist hier ein Link zu meinem Mainboard:


    http://www.asus.de/products.aspx?l1=3&l2=11&l3=248&l4=0&model=1198&modelmenu=1

    Bild:

    {bild-down: http://www.asus.de/490/images/products/1198/1198_l.jpg}



    Vielen Dank im Vorraus schonmal

    Ist selbstverständlich dass jeder der eine Antwort parat hat ne Bewertung bekommt.

    mfg q3mantis
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Juli 2007
    AW: Thermaltake Mozart TX

    Hi,

    aus eigenen Erfahrungen kann ich berichten das normalerweise 50-60cm lange S-ATA Kabel reichen.

    Ich bin selber noch auf der suche nach Überlängen, da ich z.b. in meinen 3. PC ein LianLi Tower habe, der von 4 HDD´s mit Daten beschaufelt werden soll, aber ich da auch an grenzen der Kabellängen stoße.

    Gruß

    Romsky
     
  4. #3 9. Juli 2007
    AW: Thermaltake Mozart TX

    Nimm auf alle fälle 90cm Kabel. Irgendwann hast Du DVD-SATA Laufwärke und brauchst du Sie
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...