Thermaltake Tsunami Dream Case problem?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von sedition14, 24. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Oktober 2006
    hey leutz, kann mir jemand helfen

    hab mir vor kurzem das thermaltake tsunami besorgt, ist gebraucht und ich weiß nicht wie man die LEDs der fronttür anschließt, wenn man schon nciht wenig geld für so nen ding hinlegt, möchte man ja auch das solche kleinen aber feinen BONBONS funktionieren:)

    also leutz, kann mir jemand helfen

    freue mich über jede antwort!!

    mfg sedition14
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Oktober 2006
    AW: Thermaltake Tsunami Dream Case problem??????

    Du müsstes ja dann eigendlich ein rotes(+) und schwartze(-) Kabel haben, die kannst du dann mit an einen von deinen IDE-Netzeilanschlüssen stecken, rot an gelb und schwartz an schwartz.
    Aber nicht unbedingt vorne rein sondern direkt mit an die Kabel vom Netzteil. Am Besten wäre aber du holst dir son T-Stück und klemmst die Kabel da an.
     
  4. #3 24. Oktober 2006
    AW: Thermaltake Tsunami Dream Case problem??????

    Jop oder was für ein Anschluss hat das Kabel von den LEDs , ich glaub zwar nicht das es so eine Art Boot Anzeige LED ist aber man weiß ja nie . Wenns ein normaler Mol Anschluss ist so machen wie es Bismark gesagt hat .
     
  5. #4 24. Oktober 2006
    AW: Thermaltake Tsunami Dream Case problem??????

    ähh dumme frage aber ham die LED's schon n vorwiderstand drin? wenn nicht würd ich dir nicht gerade raten die an den stecker ran zu machen^^ schon mal ne 2,5 V LED an 12V angeschlossen? die wird dann sicher nur einmal kurz hell und dann schwarz xD mach lieber n kleinen stecker drauf und tu sie aufs MB da wo power LED und so sind da liegt normalerweise die richtige spannung an! aber wenn sie schon n vorwiderstand haben dann kannst se au an die kabel machen wie schon gesagt! widerstand muss halt groß genug sein;) so das ca. 2,5V an LED anliegt
     
  6. #5 24. Oktober 2006
    AW: Thermaltake Tsunami Dream Case problem??????

    Wenn dieu LED an nem Mol Anschluss angelötet ist dann muss er da nix mehr machen, die Leute von Thermaltake haben das ja reingebaut und nicht er selber . Wenn das aber ne Boot LED ist was ich nicht glaube muss er vlt. noch was dran verändern .
     
  7. #6 24. Oktober 2006
    AW: Thermaltake Tsunami Dream Case problem??????

    aso na dann! wenn n mol stecker dran is wo is danns problem ?(
    nur mal so nebenbei seit wann heissen Power LED und HDD LED BOOT LED?^^ is mir neu xD

    net böse sein^^
     
  8. #7 24. Oktober 2006
    AW: Thermaltake Tsunami Dream Case problem??????

    Ja etwas zweckentfremdet aber mir ist der ganz korekte Name nicht eingefallen . Aber wenn die HDD bootet dann blinkts ja auch , also hängt das schon zusammen ^^ .
     
  9. #8 25. Oktober 2006
    AW: Thermaltake Tsunami Dream Case problem??????

    jo thx, aber hat sich schon erledigt, aber davon abgesehen, von thermaltake ist nen adapter für die LEDs dabei, auch waren es nciht die HDD und power LEDs die ich gemeint hab, wenn ich mcih falsch ausgedrückt habe entschuldigt bitte^^, ich meinte die LEDs die die fronttür des gehäuses wie ne art kathode beleuchten!!!

    aber trotzdem THX
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Thermaltake Tsunami Dream
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    531
  2. Thermaltake Smart M450W 450W ATX

    Mcuck , 25. Januar 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    650
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.036
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    566
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    706