THQ-Spiele sollen Werbung aus dem Internet saugen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 19. Dezember 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Dezember 2005
    THQ, Hersteller unzähliger PC- und Konsolenspiele, will mit Hilfe des Werbespezialisten Massive Produktanpreisungen auf die Bildschirme der Gamer schleusen. Laut dem Wall Street Journal schätzt eine Firmensprecherin, dass im kommenden Jahr rund zehn Prozent der THQ-Spiele für PCs und Konsolen bei einer Internetverbindung Werbebotschaften von den Massive-Servern saugen. Erstmalig sollen Käufer der Straßenrennsimulation Juiced die Auswirkungen der Kooperation zu spüren bekommen.


    Quelle: heise.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Dezember 2005
    Das wäre mir eigendlich egal, solange die Preise sinken und eine Internetverbindung nicht zwingend nötig ist um zu spielen.
    Bei Swat 4 gabs ja auch schon Werbung aus dem Netz.
     
  4. #3 19. Dezember 2005
    wenns sowas ist wie eine coca cola leuchtreklame an der piste ist das eigentlich ganz kewl, wenns aber nicht zur umgebung gehört nervts, wenns also einblendungen oder sowas sind, oder so.
     
  5. #4 19. Dezember 2005
    Also die Werbung in der Splinter Cell Serie fand ich genial :)
    Immer Wrigleys etc :D
    Aber wie gesagt, wenn es nur im hintergrund, zur stecke passende plakate mit werbesprüchen sind oder so hab ich nichts dagegen :D
     
  6. #5 19. Dezember 2005
    Sry, aber geht das auch auf Deutsch? Am besten alles nochmal durchlesen und dann posten...!

    Zum Thema : Find ich eigentlich nich schlecht die Idee, solang es nich nervend ist aber dennoch auffällig, ist des ne gute Idee.
     
  7. #6 19. Dezember 2005
    Omg,mit was kommen die dann in ferner Zukunft? Mit was wollen sie noch alles Geld machen? Vlt. zu Hause auch noch Werbung in nen Spiegel einbaun? Meiner Ansicht kann man das noch bringen in nem Game wo`s dazu passt ,aber sie sollen es nich übertreiben.Eine Studie sagt,dass 1/3 der Menschheit den Tag mit Überlegen verbringt, wie er Geld machen könnte oder einen übers Ohr zu hauen....

    mfg Zuse2k
     
  8. #7 19. Dezember 2005
    find ich eigentich ne prima idee. dann hat man sozusagen ohne patches änderungen im spiel. es sei denn man wird im menü o. ä. dauernd damit genervt. das is dann weniger lustig.
     
  9. #8 19. Dezember 2005
    wenn die games dadurch biliger werden und sie den spielspaß nicht trüben (zb guild wars in den städten ein werbebanner vom neuen star wars film (übertriebensbeispiel)) solle s mir recht sien sonst zogge ihc bald nicht mehr neue sachen
     
  10. #9 19. Dezember 2005
    Ich hoffe auch, das die Spiele billiger dadurch werden. Dann kann man auch mal überlegen sich ein paar gute zu kaufen. Aber wenn der Preis gleich bald, dann ist es sche*ße.
    Zudem glaube ich, dass es dann bestimmt auch kleine Programme gibt, die die Werbung verhindern!

    MfG
    Luks
     
  11. #10 19. Dezember 2005
    Kennste Futurama??? Bestimmt!!! Die bekommen doch schon Werbebotschaften mitten im Schlaf zugesandt! Weit weg von der Realität ist diese Vorstellung nicht mehr.

    Zu THQ:
    Ich finde Werbung in Spielen nicht besonders störend, wenn sie denn, wie oben schon genannt, richtig ins Spiel implementiert ist. Sollten aber Werbeunterbrechung im Stil von Pro7 und Konsorten kommen, na dann Gute Nacht! Hab keine Lust extra 10 Sekunden zu warten, bevor ich das Spiel starten kann!
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - THQ Spiele sollen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    568
  2. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.576
  3. The Humble THQ Bundle

    tobi555 , 29. November 2012 , im Forum: PC & Konsolen Spiele
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.486
  4. Antworten:
    39
    Aufrufe:
    3.628
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    461