Timerfunktion & DosConsole

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von KirO, 26. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. April 2006
    Ich habe ein kleines Problem mit java .......
    wie bekomme ich das hin, dass ich ne Digital Uhr baue ...

    es funktioniert ohne probleme alles (über ne do..while schleife) jedoch ist bissl schnell
    nun wollt ich mir nen timer bauen und hab auch schon bissl mit der
    Timer Klasse rumgebastelt aber die verstehen tu ich nicht ganz ich bin mir eigentlich uach sicher das die klasse falsch ist deswegen frag ich hier.....

    und dann noch ne frage wie kann ich in der DosConsole alles löschen (über java) sprich das wenn ich meine digitaluhr aktualisiere das dann immer nur die digitaluhr in der dosconsole steht

    MFG KirO

    10ner ist sicher....... für jede antwort die mir hilft oder an das thema herankommt.
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. April 2006
    Man kann die Console nicht einfach löschen und sollte das am besten auch nicht tun ;)
    Wenn du es allerdings unbedingt willst, dann kannst du dir entweder die entsprechende Ansi Escape Sequenz mal anschauen "\u001b[2J", was aber wieder zusätzliche Arbeit macht. Oder du überschreibst quasi alle Zeilen der Konsole mit einer println() Schleife. Da deine Uhr ja vermutlich eine feste Anzahl von ausgegebenen Zeichen hat, würde ich dir empfehlen mal nach der Ansi Escape Sequenz für Backspace zu schauen.

    Zu den Timern:

    import java.util.*;

    class ClockTask extends TimerTask
    {
    public void run()
    {
    // Hier Uhrzeit Code einfügen
    System.out.println( "Uhrzeit..." );
    }
    }


    public class TimerDemo
    {
    public static void main( String args[] )
    {
    Timer timer = new Timer();

    // nach 0 Sek geht’s los und dann jede Sekunde
    timer.schedule ( new ClockTask(), 0, 1000 );
    }

    }


    Wobei du für eine Uhr vermutlich lieber die scheduleAtFixedRate Funktion benutzt, da sie denn evtl. Shift wieder abgleicht. Beim einfachen schedule wird deine Uhr irgendwann immer weiter von der tatsächlichen zeit abdriften.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Timerfunktion DosConsole
  1. timerfunktion bei pc?

    Blackeyes , 1. August 2006 , im Forum: Windows
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    268