[Tipp] Hellboy

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von elmo, 16. Juli 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Juli 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    HELLBOY
    [​IMG]
    {img-src: http://stockimg.free.fr/wallpaperlinks/divx/cinema/hellboy.jpg}

    USA 2004 - Originaltitel: Hellboy
    Regie: Guillermo del Toro
    Darsteller: Ron Perlman, Selma Blair, Jeffrey Tambor, Karel Roden, Rupert Evans, John Hurt, Corey Johnson, Doug Jones, Brian Caspe, James Babson
    FSK: ab 16
    Länge: 122 min


    Während des Wahnsinns des Zweiten Weltkriegs wird Hellboy (RON PERLMAN) aus den Flammen der Hölle in die Welt der Menschen geschleudert, als der größenwahnsinnige Magier Grigori Rasputin (KAREL RODEN) mit seinen okkulten Beschwörungen versucht, die Hölle auf Erden zu entfesseln.

    [​IMG]
    {img-src: http://www.filmfodder.com/movies/reviews/hellboy/images/hellboy.jpg}

    Doch anstatt zum Boten der Apokalypse zu werden, wird Hellboy von den alliierten Kräften gerettet. Der Okkultismus-Spezialist Professor Broom Buttenholm (JOHN HURT) nimmt die kleine Ausgeburt des Teufels unter seine Fittiche und zieht ihn im Schutz des von ihm gegründeten Bureau of Paranormal Research and Defense auf.

    {bild-down: http://cercle.soleil.free.fr/webzine/IMG/jpg/hellboy-machine.jpg}


    Jahre später ist der mittlerweile zu stattlicher Größe herangewachsene und praktisch unzerstörbare Hellboy an der Seite des Fischmannes Abe Sapien (DOUG JONES) und der pyrokinetisch veranlagten Liz Sherman (SELMA BLAIR) zum eifrigsten Bekämpfer aller übernatürlichen Kräfte geworden, die sich die Erde zum Untertan machen wollten. Hellboy und sein Ziehvater Broom ahnen nicht, dass Rasputin seine dunklen Pläne von einst noch nicht aufgegeben hat. Er ist zurückgekehrt, um endlich Armageddon herbeizuführen. Seine wichtigste Schachfigur im diabolischen Spiel? Hellboy ...

    {bild-down: http://cercle.soleil.free.fr/webzine/IMG/jpg/hellboy-cadavre.jpg}


    Fantasy-Action hat einen neuen Namen: HELLBOY! Basierend auf der erfolgreichen Comic-Reihe von Mike Mignola erschuf Genre-Spezialist Guillermo del Toro (Blade 2) ein brillantes Abenteuerspektakel, das in puncto Action, Stunts und Effekte keinerlei Wünsche offen und nicht eine Sekunde Langeweile aufkommen lässt. Aber HELLBOY hat noch mehr zu bieten: eine packende, clevere Story, originelle und zugleich bewegende Figuren und ein großartiges Darsteller-Ensemble, das selbst die allerbesten Effekte in den Schatten stellt. Angeführt von dem brillanten Ron Perlman (Alien  Die Wiederauferstehung) in der Rolle des knallroten Hellboy hauchen John Hurt (Harry Potter und der Stein der Weisen), Selma Blair (Super süss und super sexy) und Jeffrey Tambor (Verrückt nach Mary) ihren Figuren überzeugend Leben ein. HELLBOY - schon jetzt ein Klassiker seines Genres, der dem Bösen die Hölle heiß macht!​



    Ich hab mir den ma auf DVD geholt un schau mir den heut an , ich denk das wird ein knaller :>

    //edit
    FIlm is ab 16 , hatte mich verschrieben ^^


    mfg Bierbaron
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. Juli 2006
    Die Bilder etc haben schon gereizt, aber wenn der Film FSK12 ist, weiß ich nicht ob das alles so gut zusammenpasst.
    Wenn dann sollte so ein Film schon in trashiger Art und Weise recht brutal sein.
     
  4. #3 16. Juli 2006
    ach es gibt auch gute filme ab 12 jahren. man denke an knocking' on heavens door!
    aber ich persönlich habe hellboy noch nicht gesehen aber schon von seiten der verwaandten gutes darüber gehört! bei gelegenheit zieh ich ihn mir mal rein ;)
    aber erst mal blade triinity gucken xD
     
  5. #4 16. Juli 2006
    HI

    Ich habe Hellboy damals im Kino gesehen,und fand den richtig klasse.
    Jede Menge Action und auch eine gute Story.
    Für mich auf jeden Fall auch eine Empfehlung.

    gruß mulle
     
  6. #5 17. Juli 2006
    Also ich hab ihn auch schon gesehen und fand ihn auch nich schlecht!

    Action mit etwas Humor gemischt hat gut gepasst!

    Und dann noch so ein cooler HELLBOY 8)

    hehe war schon cool der FIlm ;)
     
  7. #6 18. Juli 2006
    jo den film ha ich mir auch angetan und ich muss sagen, ich bereue es net, der film is einsame spitze, das is meiner meinugn nach fantasy gemischt mit action, das isn echt geiler film
     
  8. #7 18. Juli 2006
    Ist ein extrem guter Film!!!!!

    Hab ihn damals im Kino gesehen und auch noch zweimal auf DVD!
    Finde das sich diese Story ein wenig vom Rest der Knallbunten Comicverfilmungen abhebt!
    Ist eher ein wenig düster gehalten und auch mit mehr (brutalerer) Action!
    Auch der im Film enthaltene Humor ist geil!
    Ein wenig schwarzer Humor mit Sarkasmus,genau meine Wellenlänge!
    Also man kann den Film nur empfehlen!
     
  9. #8 18. Juli 2006
  10. #9 18. Juli 2006
    Das Cover ist ziemlich gut gelungen, ist das "Marv" von Sin City`? Habe den Film leider noch nicht gesehen, und auch nie davon gehört (bis jetzt) , ich werd morgen wenn ich in die Videothek gehe mal schauen, ob ich den dort find, wenn ich ihn gesehen habe, poste ich meine Meinung dazu.
    Thx Bierbaron

    MfG DaRkMaStEr
     
  11. #10 19. Juli 2006
    Ich finde den Film klasse; als Hellboy da gefunden wurde in der Höhle etc; ja gab schon viele witzige Stellen dazwischen... Es lohnt sich wirklich sich diesen Film anzuschauen :]
    Hellboy erinnert mich irgendwie an diesen (bei Fantastic Four) großen Klopps ^^
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...