Tipps beim Auswendig lernen ?!

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von ^Phil, 11. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Juli 2007
    Hi Ihrsen,

    und zwar muss ich bis morgen ein 4 Strophiges gedicht auswendig lernen..
    Gibts da irgendwelche Tipps die das lernen leichter machen ?!

    Hier nochmal das Gedicht:


    Oh schaurig ists übers Moor zu gehn,
    Wenn es wimmelt vom Heiderauche,
    Sich wie Phantome die Dünste drehn
    Und die Ranke häkelt am Strauche,
    Unter jedem Tritte ein Quellchen springt,
    Wenn aus der Spalte es zischt und singt,
    O schaurig ists übers Moor zu gehn,
    Wenn das Röhricht knistert im Hauche!

    Fest hält die Fibel das zitternde Kind
    Und rennt, als ob mann es jage;
    Hohl über die Fläche sauset der Wind -
    Was raschelt drüben am Hage?
    Das ist der gespenstische Gräberknecht,
    Der dem Meister die besten Torfe verzecht;
    Hu, hu, es bricht wie ein irres Rind!
    Hinducket das Knäblein zage.

    Vom Ufer starret Gestumpf hervor,
    Unheimlich nicket die Föhre,
    Der Knabe rennt, gespannt das Ohr,
    Durch Riesenhalme wie Speere;
    Und wie es rieselt und knittert darin!
    Das ist die unselige Spinnerin,
    Das ist die gebannte Spinnlenor´,
    Die den Haspel dreht im Geröhre!

    Voran, voran! nur immer im Lauf,
    Voran, als woll es ihn holen!
    Vor seinem Fuße brodelt es auf,
    Es pfeift ihm unter den Sohlen
    Wie eine gespenstische Melodei;
    Das ist der Geigemann ungetreu,
    Das ist der diebische Fiedler Kanuf,
    Der den Hochzeitheller gestohlen!
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Juli 2007
    AW: Tipps beim Auswendig lernen ?!

    beton es mal über und machs kurz vorm schlafen gehen... dann kanns ichs irgendwie immer am nächstens morgen.. kA wieso.

    aber das reimt sich ja, und das kannste ausnutzen
     
  4. #3 11. Juli 2007
    AW: Tipps beim Auswendig lernen ?!

    Lerne den ersten satz, lerne den 2. Satz, dann sagste beide hintereinander auf und nimmst wieder den nächsten satz dazu...
    Immer wider von Satz 1 Anfagen, damit du dir das besser einprägst.
     
  5. #4 11. Juli 2007
    AW: Tipps beim Auswendig lernen ?!

    versuch, dich für das Gedicht zu interessieren, für die Geschichte, die es erzählt

    dann sollte es dir besser gelingen


    vorm schlafen gehen is klappt bei mir auch immer, allerdings solltest du dich nich drauf verlassen =)
     
  6. #5 11. Juli 2007
    AW: Tipps beim Auswendig lernen ?!

    vorm schlafengehen, also abends, dann denkst du unbewusst im schlaf noch daran.. wichtig, durchlesen ohne musik und glotze, also möglichst ohne ablenkung.. dann wird dass schon^^.. viel glück! gruß
     
  7. #6 11. Juli 2007
    AW: Tipps beim Auswendig lernen ?!

    Also ich hab da auch ma sone Idee sprech es dir langsam auf ne kassete aufen pc oda sonst wo und dann spiels dir denn ganzen abend vor udn auch wenn de pennst dann nimmts dein unterbewusstsein auf und dann nächster morgen nen paar ma mitsprechen dann klappts also bei mir gehts :D :D :D
     
  8. #7 11. Juli 2007
    AW: Tipps beim Auswendig lernen ?!

    thx habt ersma alle ne BW !!!! glaub ihr es bringt was wnen ich das leise die ganze nachtl aufen lass wenn ich schlafe `?!?!
     
  9. #8 11. Juli 2007
    AW: Tipps beim Auswendig lernen ?!

    nein, lass den Quatsch sein. Das ist ein Ammenmärchen, es gab schon genug Experimente, die genau das Gegenteil bewiesen haben.
    Hattest du nur einen Tag für das Gedicht?

    Meine Tipps sind:
    1. Satz für Satz lernen und möglichst oft wiederholen.
    2. Keine Ablenkung von PC, TV, Musik etc.

    dann müsste es eigentlich klappen. Morgens wirst du es dann wahrscheinlich auch etwas besser können als noch am Abend davor, weil dein Gehirn wohl nachts weiterhin an dem Gerlenten "arbeitet". Dazu gabs mal nen Thread.
     
  10. #9 11. Juli 2007
    AW: Tipps beim Auswendig lernen ?!

    Also ich schwör bei mir ging das da hört sozusagen dein unterbewusst sein zu ich kann dir so zimlich jede frage zu harry potter 1-5 beantowrten das hab ich mir üba 100 mal bestimmt angehört und bei so nem gedicht geht das eig ma voll kla :D
     
  11. #10 11. Juli 2007
    AW: Tipps beim Auswendig lernen ?!

    erstmal das was der kollege hier schreibt^^

    ich schreib mir das immer von hand auf, so 4 bis 5 mal. Ich kann besser durch Bilder lernen, dann stell ich mir das so vor.
     
  12. #11 12. Juli 2007
    AW: Tipps beim Auswendig lernen ?!

    hach ja,die gute Anette Droste-Hülshoff^^
    am besten isses,du lernst es erstmal laut(mir hat es auch immer geholfen dabei rumzulaufen) und dann liest du immer zwei zeilen,wiederholst sie mehrfach(faustregel:5x mit blatt,5x ohne) bis du die Strophe voll hast.Das ganze machst du dann nochmal mehrmals mit der Strophe im ganzen.Und dann gehts weiter mit der nächsten Strophe.So machst du das gedicht durch und dann das ganze gedicht mehrmals.Einfach immer wieder dir vorsprechen.ab der zweiten dauert es zwar länger aber das braucht halt seine Zeit.
    Nochn Tipp:überleg dir vorher wie du es betonen willst und sprich es dann gleich die ganze Zeit mit der Betonung wie du es vortragen willst!Hat zwei Vorteile:Du merkst dir leichter die abfolge der Wörter und Zeilen( unterschiedliche laute merken sich leichter als monotones) und das ganze gedicht wirkt wesentlich flüssiger,da die übergäge auch eingeübt sind und dadurch ist das Gedicht ein großes ganzes.Und denn wirds jut^^
    Ach noch was iwie hats mir au ne menge gebracht,wenn ichs mir direkt nach dem aufstehen(unter der Dusche oder so)alles nochma aufsage.
    mfg

    EDIT:damn hab grad gesehn,dass du gestern geschrieben hast!naja,denn halt fürs nächstes mal^^
    hoffe ich konnte trotzdem helfen.
     
  13. #12 12. Juli 2007
    AW: Tipps beim Auswendig lernen ?!

    also ich würde infach ne txt datei erstellen und es dann strofenweise abschreiben, so oft wie nur geht, irgendwann weisst du den text.
    oder du lernst erst den ersten satz auswendig, danach den 2ten und so weiter und so weiter
     
  14. #13 12. Juli 2007
    AW: Tipps beim Auswendig lernen ?!

    hi, hab mal bisschen im internet geschaut und bin auf eine seite gestoßen die echt viele tipps zum auswendig lernen wiedergibt. kannst ja mal reinschauen ... ;)

    Gedicht auswendig lernen... | Studium & Schule |

    mfg
     
  15. #14 12. Juli 2007
    AW: Tipps beim Auswendig lernen ?!

    Also ich hab mein Stoff immer so auswendig gelernt,dass ich den zettel in der Hand hatte im Zimmer rumgegangen bin und zeile für zeile durchgegenagen bin und immer alles wiederhotl habe.Es ist auch besser zwischendruch ne Pause zu machen,dann lernt mal es am besten.Ansonsten,wenn es schriftlich ist,mach dir nen Spicker :)


    mfg
    giggolo
     
  16. #15 12. Juli 2007
    AW: Tipps beim Auswendig lernen ?!

    lern es mal von hinten auswendig, weil bei vielen ist es doch meistens so, dass man den schluß vergisst, aber wenn man den schluß als 1. kann vergisst man ihn auch nicht
     
  17. #16 15. Juli 2007
    AW: Tipps beim Auswendig lernen ?!

    Also meistens sag ich es mir etwa 200-mal laut vor mich hin.

    Damit nimm ich es durch das Ohr auf und es bleibt im Hirn geüeichert.

    MFG

    oracle
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...