Tips zum "geistig" wach werden

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von oXSilasXo, 10. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. November 2006
    hi,
    das kennt ihr bestimmt auch: ich hatte gestern mal wieder so einen tag, da war gedanklich einfach nicht viel los
    ich habe wenig geschlafen (wobei mir 6-7 stunden normalerweise genügen) und bin den ganzen tag über nicht fit geworden. man ist langsam und jede "denkarbeit" fällt schwer. das äußert sich dann z.b. im formulieren (also kein stottern oder so, man verliert blos relativ schnell den faden), und textarbeit geht auch nur noch in der doppelten zeit. man erfasst einfach nur noch die hälfte.

    tja, was macht man, wenn so eine 'blockade' am tag einer kursarbeit/abi auftritt?

    daher würde ich gerne von euch wissen, was ihr in solchen fällen macht.
    koffein kann ich gleich mal vorwegnehmen; das wirkt sich im aufgeregten zustand nicht gerade positiv auf die nerven aus. mehr fällt mir dazu aber auch nicht ein..
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    gibts da nich die tolle werbung von dextro energy oder so^^ das soll doch helfen^^ obs wirkt ka... habs noch nich ausprobiert. wenn ich so fertig bin is das einfach den ganzen tag so bei mir.

    mfg fuzzi
     
  4. #3 11. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    s gibt da so eine art sekundenschlaf, das ist wenn du mal für ein paar minuten oder sekunden einschläfst und dann aufwachst. Danach fühlst du dich irgendwie wieder ganz fit, ka ob das funzt, ich glaube aber schon.

    die andere möglichkeit wäre Epinephrin, das ist halt so ein künstliches adrenalin und das macht dich 100prozentig wach^^



    mfg allstar
     
  5. #4 11. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    bin auch in letzter zeit immer voll kaputt und habe auf nix mehr lust..bin gar nicht fit
    würde mich auch ma interessieren was man so machen kann
     
  6. #5 11. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    einfach mal früher schlafen gehen ^^. obwohl bei man manchmal früh ins bett geht und nächsten tag trotzdem voll kaputt ist. destro energy hilft aber wirklich da es direkt ins blut geht. als mir der arzt blut abgezapft hat, wurde mir kurz danach total schwindelig. ich habe paar würfelchen destro energy gegessen und schwupf war mir wieder gut. also kann mir schon vorstellen dass es dich "geistig" wach macht.
     
  7. #6 11. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    ich hab solche tage sehr oft -gg- und naja ich hab schon mal vitasprint ausprbiert, vllt kennt ihr das zeug. ich war auf jeden fall wach aber die politikarbeit war trotzdem ne 5....xD ka ob das daram lag oder ob ich einfach schlecht bin... naja wie auch immer wach war ich!!

    mfg d135
     
  8. #7 11. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    wenn man öfter so schlapp ist könnte das auch an nem mangel liegen... ich hatte das auch ma und hatte wohl nen eisenmangel hat mir der arzt dann so n präparat verschrieben und dann wurds eigtl besser

    mfg fuzzi
     
  9. #8 11. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    Adrenalien ist die beste Lösung finde ich. Da wirste aber richtig wach!

    Und das hab ich bei Klausuren immer also bin ich in Klausuren immer richtig wach.
     
  10. #9 11. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    also ich schlafe inner woche etwa 5 std
    ich weiß viel zu wenig aber so is mitlerweile mein rythmus
    naja ich baller mir vorer schule immer nen richtig schwarzen kaffee rein und trinke inner schule noch nen cappucino
    bei mir wirkts!

    mfg
    aquawarez
     
  11. #10 11. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    in ner woche 5 stunden.....
    da könnt man mich gleich wegschmeißen...und kaffee naja er macht einen auch so hibbelig^^
     
  12. #11 11. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    du schläfst doch niemals nur 5 std. in der woche... das sind ja weniger als 1 std. am tag...und was machste so die ganze nacht?^^
     
  13. #12 11. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    5 stunden schlaf in der woche? kein wunder, dass man dann platt ist .. mein tipp: sport machen, das hilft! =)
     
  14. #13 11. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    Er meint wahrscheinlich 5 Stunden in einer Nacht, in der Woche, das klingt für mich schon realistischer ^^

    M.f.G.
    Phil
     
  15. #14 11. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    omfg
    als ob man mit 5std inner woche noch was mit sich anfangen kann
    das war so gemeint die arbeitswoche (=inner woche) schlafe ich 5 std AM TAG :p
    das funzt schon
    vlt schläfst du ja auch zuviel :p
    musstehalt nen rythmus entwickeln
    wenn ich mal früher inms bett gehe und länger schlafe bin ich müder alös wenn ich nur 5std schlafe
     
  16. #15 11. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    Optimal sind 7-8 std.


    und ich glaube eure Vorschläge mit Sport etc gehen in die Falsche richtung. Denn ich mach auch viel Sport aber diese Tage wie er sie oben beschrieben hat gibt es nun einmal mein Tipp an solchen Tagen einfach im Bett bleiben^^
     
  17. #16 11. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    Sag mal meinst du das Ernst oder vesuchst du witzig zu sein? Falls eine der beiden Annahmen zutrifft tust du mir Leid.



    Mfg,
    Neuro
     
  18. #17 11. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    Also das hatte ich als kleines Kind immer. War irgendwie immer voll schlimm.
    Zum Glück is das nich mehr
     
  19. #18 11. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    Hast Recht, es hilft schnell! Aber ist genauso schnell wieder weg ;)
     
  20. #19 12. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    zum wach wreden hilft immer noch und das siet über hunderten von jahren, schönes kaltes wasser ins geishct und am besten am ganzen körper
    sollte das allerdings nicht richtig wirklen, geh ne runder schwimmen und sauna ^^ das hilft mir zumindest meistens
     
  21. #20 12. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    mehr schlafen, viel trinken (ANTI!! :)), ernährung spielt auf jeden fall auch ne rolle..
    einfach mal mit ein bisschen mehr spass im leben stehen .gggg.

    hilft meistens ;)

    mfg
     
  22. #21 12. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    1.: Jo "extreme napping" im fachjargon genannt^^, spricht 10-20 min schlafen und dancah biste was fitter...

    2.: Da hat wohl einer Crank geguckt :tongue:


    Jau ansonsten würd ich sagen Kohlehydratige Sachen essen, wie Nudeln oder Haferflocken...und zwischendruch auch mal nen ordentlichen Schokoriegel :D, denn wie man weiß macht schokolade fröhlich ;)


    mfg
     
  23. #22 12. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    ja guter tipp @impulse
    bei mir hilft da auch schon einfach eiskalt die haare waschen, wenn ich mal keine zeit zum duschen habe
     
  24. #23 13. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden


    Hab' da mal was über Einstein gelesen. Der hat angeblich immer mit einem Schlüssel in der Hand auf dem Schaukelstuh geschlafen, und wenn man in den Tiefschlaf kommt versagen ja irgendwie die Muskeln. Also ist immer der Schlüssel runtergefallen und er war wieder wach!
     
  25. #24 13. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    Hab das gleiche Problem wie der Threadersteller und Kaffee geht bei mir immer extrem aufn Magen - und wenns mal keine Bauchschmerzen verursacht, dann aber alle 30 min Pinkeln + Stuhlgang...

    Werde es jetzt mal mit Detro Energy probieren!
     
  26. #25 13. November 2006
    AW: Tips zum "geistig" wach werden

    Wenn man Schwierigkeiten bei der Konzentration hat, kann das auch auf Flüssigkeitsmangel hindeuten.

    Ich hatte früher stellenweise ähnliche Symptome gehabt und bei mir lag es einfach daran, dass ich nur morgens ein Glas Milch/Saft getrunken hab und danach die ganze Zeit über in der Schule nichts. Flüssigkeitsmangel muss sich nicht unbedingt durch ein Durstgefühl bemerkbar machen, er kann sich auch in der Form von solchen Symptomen äußern.
    Nachdem ich mir angewöhnt habe mehr zu trinken (eine 1,25 Liter Flasche Wasser während der Schule), habe ich auch keine Probleme mehr mit meiner Konzentration. (Ich musste mich am Anfang allerdings dazu zwingen, die Flasche leer zu bekommen, da man nicht unbedingt Durst haben muss, wenn man an Flüssigkeitsmangel leidet.)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...