TITANFALL (Egoshooter) - Frischer Wind im MP-EgoShooter Genre?!

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von Death-Punk, 25. März 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. März 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    TITANFALL

    45491f08e06dca4313a31a96060f394b.jpg

    Plattform:
    Multi

    Anforderungen PC:
    Spoiler
    Mit einer Auflösung von 1920x1080 Pixeln, mittlerer Texturqualität und minimalen Details reicht schon ein Intel Core 2 Quad Q8300 oder ein AMD Athlon II X2 250 . Als Grafikkarte sollte für diese Einstellungen mindestens eine AMD Radeon HD 5870 oder Nvidia Geforce GTX 470 zum Einsatz kommen, außerdem sind mindestens 3,0 GByte Arbeitsspeicher empfehlenswert.

    Mehr Infos dazu: Technik-Check: Titanfall im Technik-Check - Systemanforderungen und Grafikvergleich - GameStar.de

    Studio:
    Respawn Entertainment

    Rls:
    13.03.14

    Homepage:
    Titanfall | Offizielle Site

    Inhalt/Info:
    Quelle:pcgames.de


    GamePlay (Beta)


    Wundert mich das hier noch keiner Titanfall auf dem Schirm hat. is ne echt schicke Mischung zwischen nem MechGame, Halo, CoD, Mirror, Crysis etc.. Hab die Beta gezockt und fand es echt ansprechende, schön schnell das Balancing (was jetzt mit nem Patch nochmal verbessert wurde) hat auch gestimmt.
    Vielleicht ne Alternative für die ganzen BF4 Jungs, die nach dem neuesten Patch keinn Bock mehr haben.

    Hf
    Death-Punk
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. März 2014
    AW: TITANFALL (Egoshooter) - Frischer Wind im MP-EgoShooter Genre?!

    Auf keinen Fall, das Spiel ist schrott. Wird schneller langweilig als eine stinkende alte Socke. Und keinesfalls eine Alternative. Deswegen auch kein Thread :>
     

  4. Videos zum Thema