Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Shnuppl, 4. Oktober 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Oktober 2007
    Nachdem LooseChange mittlerweile jeder kennt,
    gibt`s endlich mal wieder was neues.
    Noch mehr unglaubliche Enthüllungen!

    Ich will euch nicht beeinflussen,
    deswegen seht selbst!
    Es wird alles in diesem Video bewiesen:

    Unfastened Coins: Titanic Conspiracy - YouTube

    Unglaublich!
    Und er hat vollkommen recht: solange es nicht bewiesen ist, dass die es nicht waren,
    bin ich überzeugt dass sie dahinter stecken..

    Und, was glaubt ihr? Hat er recht? Was geschah damals wirklich? Wer steckt dahinter?
    Ich mein, es ist ja klar: was er sagt hat Hand und Fuß. Metall ist stärker als Eis. Er beweist es ja auch noch schön anschaulich.

    Verbreitet die Wahrheit - lasst euch nicht für dumm verkaufen :angry:


    //Leider gibt`s dazu noch keine deutsche Version. Aber die wird bestimmt, wie bei LooseChange, bald folgen. Ich denke, wenn man mal ein Jahr Englisch in der Schule hatte, ist das aber kein Problem.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    Oh weh, genau so abwägig, wie diese 11. September Geschichte. Man kann sich jede Geschichte so zurecht biegen, dass es doch angeblich eine Verschwörung sei.
    Es soll sogar Leute geben, die den Holocaust leugnen...
     
  4. #3 4. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    Official Website for the Titanic truth movement.
    Maddox halt. :p

    Das gehört in Fun.
     
  5. #4 4. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    was ein schwachsinn :D was soll denn das sein, mit nem miniboot in ner badewanne :D :D oh man, es gibt schon lustige leute ^^
     
  6. #5 4. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    naja wie schon gesagt man kann sich die geschichte so zurechtbiegen wie man will ...

    aba das mit dem eis in der badewanne und dem schiff fand ich cool =)=)=)=)

    @ Snow1
    naja ich fand die geschichte vom 11. september eigendlich sehr glaubwüdig ^^
     
  7. #6 4. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    naja irgendwie lustig das anzugucken! :)
    das mit dem schiff in der badewanne is einfach zu lustig um diesen film ernst zu nehmen! ;)
    dieses ganze verschwörungszeug ist eh viel zu lustig! wenn man sich nicht nur die verschwörungsvideos angucken würde, sondern auch mal die gegenposition dazu, dann würde man den ganzen schwachsinn nicht mehr glauben! ;)
     
  8. #7 4. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    mal ganz ehrlich,
    @Threadersteller
    bist du eigentlich schizophren?

    ich finds einfach nur lächerlich was du hier von dir gibts.

    du lässt dich von jeder verschwörungstheorie mitreißen und dann folgendes:
    Das steht in deiner Signatur, mehr muss ich dazu wohl nicht sagen, das ganze kommt jetzt wieder in den quote thread.

    btt:

    edit:das hat man davon wenn man das video nicht guckt^^

    hab mich total selfowned, kann man nix machen^^ naja grad aufgestanden, da darf das mal passieren.


    erstmal SORRY an dieser stelle.
     
  9. #8 4. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    Alle die es nicht kapiert haben... Schnuppl's Post = Ironie

    Danke für das witzige Video. :D
    Ist von der Logik her in etwa wie Loose Change nur eben viel witziger und nicht ernst gemeint.
     
  10. #9 4. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    verschwörungs theorien gibt es überall und es gibt immer leute die diese in die welt setzen weil sie irgendeinen nutzen daraus tragen
     
  11. #10 4. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    DAs gehört mit zu dem Schwachsinnigstem das Ich je gesehen habe.

    Komplett Idiotisch.

    Es Mag zwar sein das der Macher mit seinem Modell beweisen wollte das Stahl stärker als Eis ist.
    JEDOCH: Ein durchschnittlicher Eisberg und der der Die Titanic versenkte war einer wigt ca. 40 MILLIONEN Tonnen. Die Titanic wog etwa 60.000Tonnen.

    Für alle die mal was von Trägheit gehört haben. Bei diesen Gigantischen Gewichten von denen wir hier Sprechen Wird das Schiff aufgrund der Trägheit erst sehr viel Später abgebremst als bei dem Spielzeugschiff aus dem Modell. Das heisst das das Schiff mit 50km\h in einen Eisberg gekracht ist.

    Und wegen der Sache das Eis viel weicher ist als Stahl:
    Stellt eine Flasch ins Gefrierfach und schaut was passiert. -> Die Flasche platzt das 0,5 cm dicke Glas auf.

    GLAS IST HÄRTER ALS STAHL

    Und zum Schluss. Wie hätte man sonst unbemerkt die Titanic zerstören sollen???

    Eine Sprengung??? Eine Sprengung wäre aufgefallen, da man einen Charakteristischen Explosionsknall hört, den KEINER der Passagiere erwähnt hatte.

    Wann hören diese Verschwörungstheorien wegen jedem Scheiss auf.

    Denkt des nächste mal 5 minuten Nach bevor ihr sowas glaubt und/oder verbreitet.
     
  12. #11 4. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    haha ich finds lustig und ich glaube schnuppl will die ganzen verschwörungs theoretiker mit dem video verarschen :D
     
  13. #12 5. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    Ich denke nicht das ein 2min viedeo beweisen kann das es ein inside job war.
    Außerdem sind es keine eindeutigen Beweise sondern eher zusammengebastelte schlussfolgerungen.
    Niemand würde milliarden dollar ausgeben um ein schiff zu versenken dann iss doch kompletter humbuk.
     
  14. #13 5. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?



    Loool ich finds echt geil wieviel Leute zu dämlich sind Ironie zu erkennen :D=)
     
  15. #14 5. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?


    Word !

    Das der Typ nur ne Lade für Leichtgläubige baut, ist
    mehr als Offensichtlich . =)

    Jedenfalls der grösste Quatsch den ich seit langem mal wieder sehen durfte .

    Übrigens ,,

    Wenn man bei "Flugzeug"
    ein U sowie 2g,l,z,e, entfernt

    und ein O dazu macht, wid daraus
    U F O

    Coincidence ?


    grüz
    KK

    =)
     
  16. #15 5. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    Hmm ich glaub nich an diese verschwörungstheorien. Man kann sich, wie schon oft gesagt, alles so zurechtbiegen wies für einen am besten passt.

    genau wie mit der 9/11 sache.

    aber interessant ists dennoch immer wieder ;)

    mfg
     
  17. #16 5. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    Ja toll, Metall ist härter als Eis... jedoch geht's doch nicht nur um die Härte sondern auch um die Masse, die eben so ein Eisberg hat. Das kann er mit seinem schei** "Badewannen-Versuch"^^ nicht beweisen...

    Sowieso Schwachsinn das Vid :rolleyes:


    mfg
     
  18. #17 5. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    Oh Mann, das Video ist zu geil.
    "I created an experimentto see which would melt faster at room temperature. A bowl of ice or a bowl of metal"
    =)

    BW ist raus.. ich kann nicht mehr ^^
     
  19. #18 5. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    Ich hab mich bei dem video halb totgelacht und ich glaube ich bin nicht der einzige - coincidence?
     
  20. #19 5. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    Loose Change ist definitiv nicht "dahingebogen" nur weil du es glaubst..

    ..zur Titaniksache, ich werd mir das heut nochmal genau reinziehn, aber hab über sowas auch schonmal nachgedacht weil diese Eisbergsache hört sich so "dumm" an
     
  21. #20 6. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    ach ich glaube trotzdem die titanic ist auf ein eisberg zu gestoßen und so untergegangne den überlegt mal im jahre 1900 und etwas als die titanic unter ging wurden die schiffe auch nicht aus dem metall gebaut wie die heute sind und ihre konstruktion war ganz anderst und auch nicht ganz stabil ich find das mit dem eisberg ist gut aus möglich den zu diesem zeitpunkt als sie unter ging waren es -grade und das ganz schön hohe und da kan kein metall es aushalten
     
  22. #21 6. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    90% die hier gepostet haben checken glaube ich nicht die ironie, ey zu geil xD

    Aja..das Video ist ma hamma ^-^
     
  23. #22 6. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    -.- ist die titanix aus holz gewesen ? =)

    man hamma vid musste derbe lachen =)
    wie kann man die ironie des threadposters missverstehen :confused: =)

    GEHÖRT IN FUN !!!
     
  24. #23 6. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    Bahahaha,
    ey ich muss zugeben, das war lustig. ^^
    Dass es einige gar nicht verstanden haben ist ja mal zu geil...
    trotzdem ich denke, nur wegen diesem Video wirst du nicht meine Ideologien zerstören können. :D
    Ich habe immer noch meine EIGENE Meinung zu einigen Sachverhalten und das hat nichts
    damit zu tun, dass ich doof wäre, sondern weil ich mir selbst Gedanken drüber mache.
    Und zum 11. September, ich behaupte nicht, dass es die amerikanische Regierung war, sondern dass die offizielle Version humbug ist.

    Schöne Grüße Nixname

    BTW: Das ist ja schon fast geiler als die Bielefeldverschwörung ^^
     
  25. #24 6. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    @ threadstarter: lies mal deine signatur ;)

    mehr muß ich ned sagen...

    Zitat:
    "Merke: Das Internet ist ein großartiges Informationsmedium -- aber du solltest nicht alles glauben, was du
    irgendwo im Internet liest. Das Internet ist die Tummelwiese für Verschwörungstheoretiker, Weltuntergangsprediger und sonstige Personen mit Pseudo-Paranoia und/oder überzogenem Sendungsbewusstsein. Verbreite derlei Unfug bitte nicht weiter!"
     
  26. #25 6. Oktober 2007
    AW: Titanic - ein Inside Job?? Was geschah damals wirklich?

    Ich find's einfach nur bescheuert... Wenn das schon ne Satire sein soll, dann hätte der Macher
    sich damit mal mehr Mühe geben sollen; mit diesem Kinderkram verarscht er sich höchstens selbst.
    Warum ist es für einige Leute zu schwer zu verstehen, dass man, nur weil man die offizielle Version
    der Ereignisse vom 9/11 in Frage stellt (und nicht sagt der Bush wars), nicht an jeden Scheiß
    glaubt der als Verschwörungstheorie verzapft wird.
    Mich interessiert es nicht ob 1969 der erste Mensch den Mond betreten hat oder nicht, denn es hat
    aus heutiger Sicht einfach keine Brisanz mehr... Aber dass eine Regierung gezielt Beweismaterial
    wie die Videoaufnahmen vom Pentagon zurückhalten kann ohne sich vor irgendeinem rechtschützenden
    Organ, geschweige denn dem eigenem Volk rechtfertigen zu müssen finde ich inakzeptabel. Es ist des
    intelligenten Bürgers gutes Recht zu hinterfragen... Wenn er durch vorsetzliches Schweigen keine
    Antwort erhält ist es sein gutes Recht dem Gegenüber zu misstrauen und die Dinge nach eigenem
    Ermessen zu interpretieren.
    Für den durchschnittlichen Bürger ist es nunmal unmöglich genügend Beweismaterial zu sichten um
    sich eine öffentlich vertretbare Meinung zum 9/11 zu bilden, aber es liegt sehr wohl im Bereich
    des möglichen, die offizielle Version anhand der zahlreichen Ungereimtheiten und Auffälligkeiten,
    mithilfe des eigenen Verstandes, für fragwürdig zu deklarieren.
    Wenn ihr euch über die Leute die die Ereignisse vom 9/11 anzweifeln lustig machen wollt, dann kann
    euch da keiner dran hindern... Aber bedenkt dass ihr euch, dadurch dass ihr ein höchst brisantes Thema
    mit irrelevantem Kram auf eine Stufe stellt, in deren Augen nur selbst zum Affen macht.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Titanic Inside Job
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.071
  2. Antworten:
    55
    Aufrufe:
    3.178
  3. [Video] Titanic Super 3d

    Nees , 8. April 2012 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    633
  4. Titanic Takeover Tuesday

    Die_Quelle , 15. Juni 2011 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    2.317
  5. Antworten:
    101
    Aufrufe:
    5.756