Ton Video nicht synchron nach rippen?!

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von Beck^s, 14. September 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. September 2007
    Nachdem ich per SuFu und Google nicht mehr fand, mach ich halt ma jz nen Thread auf!

    Also ich hab auf ner Lan nen Film per DVDDecrypter auf meine Kiste gezogen. Wenn ich ihn jz mit AutoGK zu avi umwandeln will, ist nach beendigung des vorgangs der ton nicht parallel zum bild!

    Wäre nett wenn ihr mir vllt nen Tip geben könntet woran das liegt ;) oder Links zu andren gleichwertigen Themen im Forum oder ein andres Prog.. oder was auch immer ;)

    Danke schonma im Vorraus!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. September 2007
    AW: Ton Video nicht synchron nach rippen?!

    Versuch mal den Film mit SUPER (SUPER 2013 - Download - CHIP) zu konvertieren. Das Problem kommt öfters vor, eigentlich kann man da nur andere Konverter ausprobieren.
    In welchem Format ist der Film denn?
     
  4. #3 14. September 2007
    AW: Ton Video nicht synchron nach rippen?!

    Also nachdem ich ihn mit DVDDecr. aufn Pc gezogen hat war er halt ne IFO (mehrere VOB dateien)!
    Aber du hast recht.. ich probier ma ein paar andre aus! Auch "deinen" ma ;)

    *edit: Also mit dem SUPERconverter klappts auch ned :-! naja... ich werd ma weiter suchen!
    Vllt hat ja noch jm einen Tip für mich!
     
  5. #4 16. September 2007
    AW: Ton Video nicht synchron nach rippen?!

    *push*
     
  6. #5 17. September 2007
    AW: Ton Video nicht synchron nach rippen?!

    Naja das Prob kommt leider öfter vor. Du kannst aber auch im Player bei der Wiedergabe einiges daran rumtüfteln. Viele Player unterstützen eine verzögerte Bild-Ton-Wiedergabe. Wo das bei deinem ist weiß ich nicht. Und du musst dann halt den Wert durch probieren rausbekommen. Meistens liegt der so bei -200 ms. Das kann man meistens irgendwo beim Ton einstellen.
     
  7. #6 17. September 2007
    AW: Ton Video nicht synchron nach rippen?!

    autoGK bzw. dgindex erstellt doch eine tonspur in mp3/ac3 (was auch immer du ausgewaehlt hast). in diesem dateinamen steht die verschiebung der tonspur mit drin(+- xxxms). diese kannst du nachtraeglich mit virtual dub anpassen(AUDIO -> Interleaving). vergewissere dich dann nur beim spechern das video & audio auf Direct Stream Copy steht!

    vllt hilft dir das weiter: VirtualDub Procedures
     
  8. #7 17. September 2007
    AW: Ton Video nicht synchron nach rippen?!

    Wo finde ich "Audio-Interleaving"?

    * Ich habs gefunden! Die Funktion gibts aber nur bei Nandub nicht bei Virtualdub! Ich werds morgn ausprobieren, bin heut erst sehr spät heimgekommen und werd wohl keinen bock mehr haben :p
    Kannst mir ja vllt ma schreiben, was ich dann genau eingeben muss um die tonspur zb 14 sek vorzusetzen, dann müsste ich morgn ned danach schauen, sondern könnte es gleich anschmeissen; musste aber ned ;) Aber schonma Danke BWs sind raus!
     
  9. #8 31. Dezember 2007
    AW: Ton Video nicht synchron nach rippen?!

    >><< closed
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...