Tonspur kommt nicht in voller Bitrate an den Receiver an

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von kn3cht, 4. Oktober 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Oktober 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    hi RR'ler

    bisher ist mir das nie aufgefallen....ich hab hier nen film der lt. nfo einen hohen datensatz für die tonspur hat.
    allerdings schleift meine Grafikkarte (GTX 460) per HDMI leider nur 1536 kb durch!? obwohl was ganz anderes bei dem FFD SHOW Decoder steht

    [​IMG]

    Hoffe es kann mir jemand helfen:)

    mfg

    Hardware/Software

    Media Player Classic x64
    FFD SHOW Audio Decoder
    Onkyo TX SR-508.
    Win 7 x64

    Edit:

    die tonspur wird nicht unkomprimiert an meinen receiver geschickt.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Oktober 2011
    AW: Tonspur kommt nicht in voller Bitrate an den Receiver an

    Seh ich das richtig, dass der aus ner 5.1 ne 7.1 macht?
    Was passiert wenn du 5.1 ausgeben lässt? Bleibts dann bei den 4312?
     
  4. #3 5. Oktober 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Tonspur kommt nicht in voller Bitrate an den Receiver an

    ich hab win7 ,MPC und FFD Show audio decoder alles als 5.1 eingestellt.
    dennoch hab ich das problem das mein receiver nicht die volle bitrate empfängt...

    hab nen 5.1 system von magnat,und kein 7.1
    der ton des films KÖNNTE 7.1 ausgeben.
    nur nervig das es halt nicht die ganze bitrate durchschleift


    [​IMG]
     
  5. #4 5. Oktober 2011
    AW: Tonspur kommt nicht in voller Bitrate an den Receiver an

    Muss da leider einem anderen den vorzug lassen, da ich von audio nicht wirklich ahnung habe.... aber mir kommt das ganze schon spanisch vor, dass aus einer DTS HD Master 5.1 ne 7.1 werden soll. Weißt du was ich meine? Der erste screen sieht für mich so aus: links die originale Spur und rechts die "umgewandelte"
     
  6. #5 5. Oktober 2011
    AW: Tonspur kommt nicht in voller Bitrate an den Receiver an

    klar weiß ich was du meinst:)

    hier mal die info aus dem film:

    Hier mal eine Info aus dem Film:

    Audio #1
    ID : 2
    Format : DTS
    Format/Info : Digital Theater Systems
    Format profile : MA / Core
    Codec ID : A_DTS
    Duration : 2h 16mn
    Bit rate mode : Variable
    Bit rate : 1 561 Kbps / 1 510 Kbps
    Channel(s) : 6 channels
    Channel positions : Front: L C R, Side: L R, LFE
    Sampling rate : 48.0 KHz
    Bit depth : 24 bits
    Compression mode : Lossless / Lossy
    Title : Deutsch DTS-HD-MA 5.1 @ 4312Kbps
    Language : German

    normalerweise heißt es doch auch das besonders die neuen tonformate undkomprimiert an den receiver gesendet werden. und ich mir auch aus diesen gründen einen solches gerät gekauft hab,dazu halt auch ne passende grafikkarte.
    der receiver zeigt mir an das ich den ton DTS-HD MSTR empfange,aber das programm FFDSHOW zeigt nur 1536kbps.
    als wenn der CODEC die tonspur nur "begrenzt" an den receiver schickt...
     
  7. #6 5. Oktober 2011
    AW: Tonspur kommt nicht in voller Bitrate an den Receiver an

    Da siehste es auch! Tonspur "6 channels" - also 5+1 (oder 5.1 wie du es nennen willst). ist meiner meinung nach dann ne sache vom codec bzw. Treiber der dir eine 7.1 draus zaubert und so auf die 1536 runtergeht.

    Experten haben die richtige Antwort zu liefern, aber vom logischen aspekt her geb ich meine Antwort so ab ^^

    edit// desweiteren wird aus den ursprünglichen 48000 plötzlich 96000.
    edit2// ich spekulier weiter rum ^^
    Da liegt deine bitrate ja auch in der mitte... da es variabel ist, vielleicht sind die 4312 die spitze davon und der durchschnitt zwischen 1561 und 1510? Da passen die 1536 gut rein.

    jetzt halt ich aber meine klappe weil ich wirklich null ahnung davon habe ^^
     
  8. #7 5. Oktober 2011
    AW: Tonspur kommt nicht in voller Bitrate an den Receiver an

    bw ist raus:)
    das schonmal vorab!
    aber dann werde ich ja nie in den genuss der hohen bitrates kommen..finde so besonders hört sich der DTS-HD sound nun auch nicht an zum vergleich einer normalen DTS spur.
    kann doch nicht sein das die bitrates nicht im vollen umfang da an den receiver ankommen.
    zumal wofür gibt es dann solche filme mit über 4mb tonspur wenn man nur 1536 nutzt?!

    ich hab eben mal die mediainfo von der HP kopiert da fällt mir dieser unterschied auf dick hervorgehoben:

    Audio #1
    ID : 2
    Format : DTS
    Format/Info : Digital Theater Systems
    Format-Profil : MA
    Codec-ID : A_DTS
    Dauer : 2h 16min
    Bitraten-Modus : variabel
    Kanäle : 6 Kanäle
    Kanal-Positionen : Front: L C R, Side: L R, LFE
    Samplingrate : 48,0 KHz
    BitDepth/String : 24 bits
    Titel : Deutsch DTS-HD-MA 5.1 @ 4312Kbps
    Sprache : Deutsch

    Audio #1
    ID : 2
    Format : DTS
    Format/Info : Digital Theater Systems
    Format profile : MA / Core
    Codec ID : A_DTS
    Duration : 2h 16mn
    Bit rate mode : Variable
    Bit rate : 1 561 Kbps / 1 510 Kbps
    Channel(s) : 6 channels
    Channel positions : Front: L C R, Side: L R, LFE
    Sampling rate : 48.0 KHz
    Bit depth : 24 bits
    Compression mode : Lossless / Lossy
    Title : Deutsch DTS-HD-MA 5.1 @ 4312Kbps
    Language : German


    EDIT:

    ich bin doch auch sicher nicht der einzige der einen HTPC zusammengebaut hat und HD movies sieht.
    wie ist es bei euch anderen? habt ihr die volle bitrate zur verfügung wenn ihr filme seht?
     
  9. #8 5. Oktober 2011
    AW: Tonspur kommt nicht in voller Bitrate an den Receiver an

    Ich hab mir das mal durchgelesen ^^
    Digital Theater Systems High Definition – Wikipedia

    und muss sagen, ich hab fast nichts verstanden.
    ausser dass im englischen beitrag steht, dass es ein lossless codec ist. Also passt die angabe meiner Meinung nach.
    Und dass ich sagen würde, dass meine antwort schon korrekt gewesen wäre von wegen es passt mit den 1536.

    Ich bin jetzt raus, werd aber mal wieder nachsehen, vielleicht lern ich ja noch was ^^

    Und alle Angaben sind reine spekulation und hirngespinste von mir! Also nich verprügeln wenns der größte Schmarrn ist, den das Internet je gesehen hat. (gleich nach Justin Bieber)
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Tonspur kommt voller
  1. AnyVideo Converter HD (Tonspur)

    Ed Kemper , 17. Dezember 2012 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.626
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    867
  3. Brauche Tonspur aus "Watchmen"

    S.I.D , 20. November 2011 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    632
  4. L & R Tonspur verbinden

    peter hoden , 24. Oktober 2011 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    991
  5. DTS-Tonspur umwandeln

    mathis100 , 6. Oktober 2011 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.279