Tour de France: Auch B-Probe positiv - Winokurow überführt

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von paul0004, 29. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Juli 2007
    Tour de France: Auch B-Probe positiv - Winokurow überführt


    Heute wurde das Ergebnis der B-Probe des Dopingtests von Alexander Winokurow veröffentlicht. Auch diese war positiv.
    Der Sieger des ersten Zeitfahrens der diesjährigen Tour de France ist damit endgültig des Dopings überführt.
    Nach dem positiven Test des Kasachen hatte sich dessen Team Astana aus der Tour de France zurückgezogen. Winokurow erwartet nun eine Sperre von zwei Jahren.



    Quelle: http://www.ad-hoc-news.de/Sport/12688141/rss
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Juli 2007
    AW: Tour de France: Auch B-Probe positiv - Winokurow überführt

    Heuer ist der Radsport gestorben... die schneiden sich damit ja in das eigene Fleisch, weil welcher Sponsor gibt geld aus für einen Sport in dem kein Talent sondern der betreuende Arzt zählt...

    greets f4nta
     
  4. #3 29. Juli 2007
    AW: Tour de France: Auch B-Probe positiv - Winokurow überführt

    Es wird ein langer und harter Weg, den die Tour die nächsten Jahre gehen wird.
    Komischerweise wird das Thema Doping nur bei uns so hart diskutiert :rolleyes:

    Wie die zeitung schon schrieb : Gebt dem letzten das gelbe Trikot, er ist nicht gedopt !
     
  5. #4 29. Juli 2007
    AW: Tour de France: Auch B-Probe positiv - Winokurow überführt

    haha, mehr kann ich dazu nicht sagen :D

    Bald gibt es ein paar Arbeitslose mehr :D
     
  6. #5 29. Juli 2007
    AW: Tour de France: Auch B-Probe positiv - Winokurow überführt

    Also ich gucke auch kein Tour de France mehr ,das kotzt mich an. Für mich ist der Radsport zur Zeit gestorben. Da guck ich lieber was anderes oder gehe raus was sinnvolles machen ,statt zu hause vor der glotze den gedopten Radfahrern zu zusehen. :angry:
     
  7. #6 29. Juli 2007
    AW: Tour de France: Auch B-Probe positiv - Winokurow überführt

    Naja er will ja noch juristisch gegen das Dopinglabor vorgehen! Aber ob das was bringt, erbehauptet ja, dass er und auch sein Arzt die Theorie unterstützen, dass die Werte seines Blutes im Zusammenhang mit seinem Sturz am Anfang der Tour stehen. Also er meint, dass sich sein Blut irgendwie verändert haben soll weil er Blut verloren hat und so´n Zeug!

    So richtig glauben kann ich es aber immer noch nicht, meine Hand würde ich im Radsport nie für irgendjemanden ins Feuer legen, aber ich habe immer gedacht wenn alle dopen, dann ist Winokurow der letzte aber man wird sehen was bei der Anklage gegen das Labor rauskommen wird!

    Gruß gn
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Tour France Probe
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    823
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    654
  3. Tour de France (REMI GAILLARD)

    Shouta , 4. September 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    263
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    228
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    265