Trainingsplan

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Maazi, 8. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Oktober 2007
    Hi Also Ich Wollte Mal Fragen Ob Mir Hier Villeicht Jemand Helfen Kann Einen Trainingsplan Zu Erstellen Um Gut Masse Zu Zu Legen ? :D

    Wäre Echt Richtig Korekt Wenn Mir Jeamnd Helfen Könnte
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Oktober 2007
    AW: Trainingsplan

    Wenn du schnell Masse aufbauen willst solltest du min. 3 mal die Woche im Studio trainieren gehen. Ein Trainingsplan den ich Anfangs benutz habe sieht so aus:

    1. Tag: Bizeps, Trizeps, Beine
    2. Tag: Brust, Rücken
    3. Tag: Bauch, Ausdauer

    Wenn du das so n paar Monate richtig durchziehst siehst du schon Resultate, aber übernehm dich am Anfang nicht mit den Gewichten. Lieber n bischen weniger Gewichte und dafür die Übungen sauber durchführen
     
  4. #3 9. Oktober 2007
    AW: Trainingsplan

    Ich geb mal nen etwas anderen Tip ab^^
    Also ein 3er Split is schon mal Muss, jedoch würde ich den ertsen Monat ein Grund-Training absolvieren, heißt 3-4 mal die Woche ein Ganz-Körper-Training, sodass man erstmal seine Muskeln warm macht, denn der Splitt ist sehr anstrengend für Anfänger. Musst dich auch beim GK_Training nciht allzu sehr auspowern, ist halt die erste Vorbereitung.
    Nun kommen wir zum Split. miene Empehlung wäre, das Fitness-Studio 4-mal wöchentlich zu besuchen.
    1.Tag: Arme/Bauch
    2.Tag: Pause
    3.Tag: Schultern/Rücken
    4.Tag: Pause
    5.Tag: Brust/Bauch
    6.Tag: Ausdauer
    7.Tag: Pause
    #1: Diesen Plan kann man natürlich variiren, da gibt es mehrere Möglichkeiten.

    Nun, und da du ja schön Masse anlegen möchtest, heißt es eine Kohlenhydrat/Eiweiß-haltige Nahrung zu erstellen, den gute Ernährung is schon die halbe Miete (glaube mir das!!!).
    Und nun zur Wiederholungsanzahl der Übungen: Um Masse aufzubauen, muss man auf dem Limit trainieren. Da empfiehlt sich die Pyramiden-Methode. Hierbei machst du 3/4 Sätze. Und die Anzahl der Wiederholung beträgt: 12,10,8,(6). Dabei erhöst du nach jeden Satz das Gewicht, sodass du beim letzen mal egrade so die 6-7 Wiederholungen schaffst.
    4 Sätze kannst du dann ungefähr nach 4-5 Monaten Training machen.

    PS: Ansonsten kannst du dich ja auf einer, meiner Lieblingsseiten bisel umschauen, da findest du sehr viel Informationen zu diesem Thema: BODYBUILDING SZENE
    Und falls noch Fragen ebstehen, einfach schreiben:D

    Greetz
     
  5. #4 9. Oktober 2007
    AW: Trainingsplan

    die trainingspläne von meinen vorgängern sind nicht schlecht. aber du darfst natürlich nicht vergessen auch mehr kalorien zu dir zu nehmen. das ist ganz wichtig, sonst kann dein körper nix zu masse verarbeiten. also training + mehr kalorienreiches essen
    p.s irgendwo steht extra: mehr kalorien zu dir zu nehmen als du verbrauchst
     
  6. #5 9. Oktober 2007
    AW: Trainingsplan

    Stimmt nicht ganz, er sollte mehr KOHLENHYDRAHTE + Eiweiß nehmen als sein Körper verbraucht, denn wenn du Kh´s + Fett zu dir nimmst wirst du langsam aber sicher immer dicker, obwohl du das Fett auch zu Engeriegewinnung für den Muskelaufbau nutzen kannst.

    Ein guter Plan ist:

    Montag: Brust + Trizeps
    Dienstag: Rücken + Bizeps
    Mittwoch: Beine + Waden
    Donnerstag: Schulter + Nacken
    Freitag: Frei
    Samstag: Bizeps + Trizeps
    Sonntag: Frei

    Bauch kannst du in der Massepahse ausenvor lassen, da du eh nichts sehen wirst, da du wie du bestimmt weißt auch Fett zunehmen wirst. Wenn du unbedingt Bauch weiter trainieren willst, kannst du diesen an belibigen Tagen mit in dein Trainigsprogramm nehmen.
     
  7. #6 9. Oktober 2007
    AW: Trainingsplan

    jo pausen sind meistens schon wichtig in der woche, aba die kannste ja machen wenne schlecht drauf bist, oda nach ner party oda so, ka

    ansonsten würde ich jeden tag das hier machen:
    beim ersten mal:

    -so viele klimmzüge wie du schaffst
    -so viele liegestüztze wie du schaffst
    -so viele sit ups wie du schaffst
    -und noch eine andere übüng für die bein muskeln, und natürlich auch gewichte heben

    also von jeder übüng machst du beim ersten mal so viele wie du shcaffst
    so viele versuchst du jetz jeden tag zu machen, nach ner zeit merkst du, dass du noch mehr schaffen kannst, ab da machst du dann imma so viele wie du dann schaffst

    aba was ganz wichtig ist: du musst auf deine ernährung achten!
    schokolade und andere süße sachen dürfen nicht mehr sein
    und in der woche auch nicht mehr al 4 mal fleisch zum mittag essen
    vllt. versuchst du es mal mit fisch anstatt fleisch
    denn wenn eine dicke fettschicht über den muskeln ist bringt das auch nichts^^
     
  8. #7 9. Oktober 2007
    AW: Trainingsplan

    oder einfach die suchfunktion benutzen, es gab bestimmt schon paar hundert solcher themen
     
  9. #8 9. Oktober 2007
    AW: Trainingsplan

    sorry, aber totaler müll.
    jeden tag darf man kein training machen! Bzw. nicht die selbe Muskelpartie. Außerdem sollte man als Anfänger nicht zum Limit gehen, das kommt später beim Split training. Denn wenn du nen Kater hast bringt dir das rein gar nichts.
    mit dem fisch ist richtig, da in fisch viel eiweiß drin ist. Fleisch ist aber auch ziemlich gut, aber eben nicht paniert. Wenn ihr kein plan von fitness habt dann antwortet bitte nicht auf solche themen, sonst könnt ihr ganz schnell den körper von nem anfänger kaputt machen...
     
  10. #9 9. Oktober 2007
    AW: Trainingsplan

    RIGHT!

    Aber wir wissen nicht mal ober er Anfänger ist oder nicht ... er meinte ja nur er will nen Plan für mehr Masse, mich würde schon interessieren wie groß er ist, wieviel er wiegt und wie lange er schon trainiert.
     
  11. #10 11. Oktober 2007
    AW: Trainingsplan

    ach ich trainiere noch nicht lange so ca. 2wochen fitnesstudio und davor immer nur zuhause liegestütze und sowas .
    ich bin 185cm groß und ca.73Kg :]
     
  12. #11 11. Oktober 2007
    AW: Trainingsplan

    Ziemliches LEichgewicht also ;), nimmst du eher schnell oder langsam an Gewicht zu?
     
  13. #12 11. Oktober 2007
    AW: Trainingsplan

    leichtgewicht8o ? NeNe ^^ is idealgewicht für mich ^^


    joar es kommt drauf an neh wenn ich zunehemn will dann schaff ich das auch aber ich dachte bis jetzt eigentlich immer ist perfektes gewicht ^^:D
     
  14. #13 11. Oktober 2007
    AW: Trainingsplan

    ich bin ca 1,80m groß und wiege 73 kg, trainiere schon lange, also ich hab idealgewicht und nehme nur seeehr langsam zu und wenn dann auch nur muskelmasse, also du hast kein idealgewicht, da fehlen dir noch 2-3 kg aber die wirs du ja wohl leicht bekommen^^
     
  15. #14 11. Oktober 2007
    AW: Trainingsplan

    ach kla das werd ich auch jeden fall 2-3 kilos da ^^ =)

    wie lange trainierste denn schon ????
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Trainingsplan
  1. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    3.094
  2. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.009
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.095
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.314
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    29.908