Transfermarkt - Saison 13/14

Dieses Thema im Forum "Fußball" wurde erstellt von grimes, 5. Juni 2013 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Juni 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Transfermarkt - Saison 13/14

    eicjg9wt.png
    {img-src: //s7.directupload.net/images/130605/eicjg9wt.png}


    Übersicht: Saison 13/14


    • Mario Götze
      (Borussia Dortmund -> Bayern München)
      37.000.000 EUR

    • Leon Goretzka
      (Vfl Bochum -> FC Schalke)
      ...

    • Felipe Santana
      (Borussia Dortmund -> FC Schalke)
      1.000.000 EUR

    • Jan Kirchhoff
      (Mainz 05 -> Bayern München)
      ablösefrei

    • Max Kruse
      (SC Freiburg -> Borussia Mönchengladbach)
      2.500.000 EUR

    • Sokratis
      (Werder Bremen -> Borussia Dortmund)
      9.500.000 EUR

    • Mike Hanke
      (Borussia Mönchengladbach -> SC Freiburg)
      ablösefrei

    • Robbie Kruse
      (Fortuna Düsseldorf -> Bayer 04 Leverkusen)
      1.500.000 EUR

    • Daniel Caligiuri
      (SC Freiburg - > Wfl Wolfsburg)
      2.500.000 EUR

    • Nils Petersen
      (Bayern München - > Werder Bremen)
      3.000.000 EUR

    • Übersicht 1.Bundesliga: transfermarkt.de

    .
     
    1 Person gefällt das.

  2. Anzeige
  3. #2 5. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    gehts nur um Interne Wechsel oder generell, weil bissle mehr ist ja schon gelaufen :D

    zB kriegen wir (96) Florian Ballas von der U23 des 1.FCN (schon bestätigt)
    Bittencourt vom BVB zu uns (soll jetzt fix sein)
    Salif Sané aus Frankreich zu uns (schon bestätigt)
    Moa Abdellaoue zum VFB (allerdings noch nix fix)

    das ist so aktuell das was ich weiß :D die oberen beiden könnten ja für den Thread interessant sein selbst wenn es nur um interene wechsel gehen soll :p
     
  4. #3 5. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    Ist aber nur ein kleiner Auszug.
    Schau mal hier: http://www.transfermarkt.de/de/1-bundesliga/transferuebersicht/wettbewerb_L1.html
    Da sind noch einige mehr.
     
  5. #4 5. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    ja, hab jetzt bekanntere wechsel gelistet, damit ich nicht ganz ohne da stand. mir geht es hauptsächlich darum, dass hier gerüchte und fixe wechsel gepostet werden.

    zB:

    ich würd mich freuen, wenn er endlich weg wär...
     
  6. #5 5. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    Makiadi zu werder fehlt noch :)
     
  7. #6 5. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    Folgende haben beim FCN unterschrieben:

    - Martin Angha (FC Arsenal)
    - Daniel Ginczek und Nick Weber (beide Borussia Dortmund)
    - Mariusz Stepinski (Widzew Lodz)
     
  8. #7 6. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    oh man bei solchen aussagen muss ich mitlerweile immer lachen, solangsam mag ihn gar keiner mehr!? ich muss ihn nicht unbedingt bei den Bayern sehen und du willst ihn nicht mehr beim BVB sehen!?

    vor ein paar wochen wärst du aber noch ausgeflippt wenn er gesagt hätte er geht zu bayern, so wie bei Götze?!


    grüße
     
  9. #8 6. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    naja was sollen wir weiterhin nen spieler bei uns haben, der gar nicht mehr bei uns spielen will?!
     
  10. #9 6. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14


    und an sowas schonmal bei Götze gedacht? sorry wenn ich dir das so vorwurfsvoll sage aber ich reg mich bei dem thema einfach auf weil ich richtig enttäuscht bin von nem freund der dortmundfan ist!
     
  11. #10 6. Juni 2013
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    ich verstehe jetzt nur bahnhof.
    mir ist es mittlerweile egal wohin er geht, hauptsache er geht. bei götze kam die meldung, war paar tage :poop:, aber jetzt habe ich mich damit abgefunden. dafür war es ein kurzer prozess und er sorgte für klarheit.

    bei lewa geht das jetzt schon fast ein jahr so und es nervt gewaltig + der beigeschmack, dass er gerade gegen bayern diese saison nix gerissen hat (besonders cl finale).

    wenn er gehen will, dann soll er es und der vorstand soll doch bitte den quatsch lassen ihn halten zu wollen. was soll man mit einem leistungsträger, der kein bock mehr hat, und was macht das für einen eindruck für den verein?

    ich find es richtig lächerlich, wenn das stimmt, dass bayern ihn jetzt garnicht will, er aber zu bayern.

    kp, ich will eigentlich nur, dass diese unruhe endlich aufhört und das geht am einfachsten, wenn er einfach geht.


    habe auch diese saison kapiert, dass man von spielern nur vereinstreue bekommt, wenn sie nicht so hervorstechen, begehrt sind oder, wie bei ribery, den erfolg und das taschengeld, das sie hält, bekommen.

    war ebend eine echt komische saison mit viel höhen und tiefen.



    ps: sorry legion, aber ich kann nix dafür, wenn dir andere mit dem thema auf den sack gehen.
     
  12. #11 7. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    www.sport1.de
     
  13. #12 7. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    bei götze war es ja anders. götze hat vorher nie gesagt, dass er wechseln will oder daran denkt.
    das kam von heute auf morgen...

    bei lewa zieht sich das doch schon wie kaugummi. seine beraten reden schon so lange, dass sich alle iwie einig sind und nun sagt lewa auch, dass er im sommer wechseln möchte.

    und da denke ich mir, dass es doch einfach keinen sinn macht einen spieler im kader zu behalten wenn selbst der spieler schon sagt, dass er gerne weg möchte. von daher:
    reisende sollte man nicht aufhalten.

    aber du musst ja nicht glauben, dass ich ihn nicht gerne noch 3 jahre in dortmund bei uns gesehen hätte, weil er einfach ein geiler stürmer ist.
     
  14. #13 9. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    Q:
    Borussia Dortmund: Robert Lewandowski darf nicht zu den Bayern -
    BVB -
    Bild.de
     
  15. #14 9. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    oh...das hätte ich nicht gedacht. da wollte sich aki sicher nicht die blöße geben zwei seiner topleute an den gefährlichsten konkurenten abzugeben.

    weiß ich nicht was ich davon halten soll; hatte mich innerlich schon von lewa verabschiedet...
    dann geht er hoffentlich ins ausland dieses jahr. ich würde schon gerne noch die 20-30 millionen mitnehmen.
     
  16. #15 9. Juni 2013
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    ja, das ist :poop:. hoffentlich geht er woanders hin. real, wenn ronaldo weg will :)

    btw: bei dortmund soll sich mal was tun. die leute gehen am fliesband, aber es kommen keine neuen. sokratis ist fix, aber was ist mit lewa und götze ersatz? weil bald geht training los.

    jetzt gehen noch bittencourt und leitner (2 jahre an stuttgart geliehen) und da muss man mal an der breite arbeiten. owo wahrscheinlich auch, aber egal :)

    kloppo sollte mal viel mehr rotieren, dann laufen ihm die bankwärmer auch nicht so schnell weg.


    mhm, die letzte saison hat er auch keine gegen bayern geschossen.
     
  17. #16 10. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    unabhängig davon wohin Lewa wechseln wollte / möchte, ist das in meinen Augen eine Fehlentscheidung einen Stürmer auf Biegen und Brechen noch 1 Jahr zu halten, welcher wegmöchte und dementsprechend sich nicht wohlfühlt, wo er gerade ist.

    Als Bayern Fan fand ich die ewig lange Diskussion um das Thema auch recht nervig, weil keine Seite Gewissheit hatte. Und es hat nicht nur etwas Unruhe bei Dortmund eingebracht, bei Bayern fällt derzeit auch ein Dominostein, namens Gomez, wo der Abgang für mich nun 100% fest ist.

    Die Frage, die sich mir nun speziell stellt, wird Bayern noch nen 3. Stürmer für die Kaderbreite holen oder wird man wirklich das System auf eine falsche 9 mit Götze teils umstellen je nach Aufstellung der Spieler ?

    Die nächsten 3 Wochen dürften interessant werden, weil dann ja auch schon die Saison im Traingslager / Training generell wieder startet für die meisten Vereine.
     
  18. #17 10. Juni 2013
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    Wieso? Der typ hat nen Vertrag bis 2014, du kommst doch aus deinem Handyvertrag bei der Telekom auch nicht früher raus weil du gern zu o2 möchtest!

    Ich finde diese Rumnerverei bis man wechseln darf tierisch ätzend. seit 2 Jahren geht das jetzt schon so. Immer diese Berater, die das schnelle Geld wittern. Es ist eine Unsitte in der Bundesliga, die es erst seit neuerer Zeit so extrem gibt, das Spieler einfach so lange nerven und Unruhe stiften, bis sie gehen dürfen, das Verträge nicht eingehalten werden, sondern die Spieler, und nicht andere Mannschaften, trotz Vertrag den Wechsel forcieren. Solche Transfers wie den von Götze, der ohne großes Theater dann einfach passiert, gibt es im Hochpreissegment leider immer seltener. (Mal abgesehen vom Termin der BEkanntgabe, aber da konnte ja der Spieler nix für) Wenn sie mehr Flexibilität wollen, dann sollen sie keine mehrjährigen Verträge unterzeichnen. Ich verpflichte mich doch auch nicht für 12 JAhre beim Bund, wenn ich nicht sicher bin ob ich da bleiben will. es geht mir einfach nicht in den Schädel, dass diese Erwachsenen Menschen, die 1,5 Mio im Jahr verdienen, dennoch nicht mal in der Lage sind, sich an Verpflichtungen ernsthaft zu halten und wie kleine Kinder rumquengeln, wenn sie mal nicht ihren Willen kriegen. So einen würde ich mir als Hoeneß aus Prinzip nicht holen, denn wer sagt, dass er das nicht in Bayern auch so abzieht, sobald eine andere Mannschaft erfolgreicher ist?! Warscheinlich hat er in Posen auch immer erzählt, der BVB wäre sein Traumverein... widerlich ist das...
    Ich finde es völlig richtig das Dortmund dem jetzt nen Riegel vorgeschoben hat. Warum sollten sie auch noch einen Spieler an die Bayern abgeben, für den ja scheinbar noch nich mal n Angebot vorliegt, was ich auch durchaus für glaubwürdig halte, weil die Bayern einfach abwarten und nicht über sinnlose Angebote den Preis hochtreiben! Und auf das Geld können sie verzichten. Zwingend brauchen tun sie das nicht, wenn Lewandowksi gut spielt, dann bringt er durch Tore mehr Geld als 20-25 Mio. Und ich glaube nicht, dass er so dumm ist und jetzt rumbockt und schlecht spielt, das würde ihm eh nix helfen, außer dass der FCB es sich dann am Ende doch anders überlegt.
     
  19. #18 10. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    @Causa Lewandowski
    Was der BVB nun tut ist doch genau richtig. Somit setzt man ein Zeichen für die Zukunft.
    Man demonstriert hiermit Stärke, zeigt auf, dass man kein Abgabeverein ist.

    Desweiterem, Lewandowski ist Profi genug, der weiß, dass er weiter Gas geben muss, wenn
    er beim BVB noch ein Jahr spielen wird, wird er genausoviel geben wie dieses Jahr. Um erstens weiterhin als Profi Erfolg zu haben,
    zweitens seinen Marktwert weiter zu steigern und somit nächstes Jahr einen hochdotierten Vertrag (Handgeld) zu bekommen.

    Dennoch könnte ich mir nun gut vorstellen, dass der Berater und auch Lewi sich auch
    mehr ausländische Angebote anhören könnten. So oder so eine gute Position für den
    BVB.

    bb. master80
     
    1 Person gefällt das.
  20. #19 10. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    Außerdem hätte dem BVB ein schriftliches Angebot vorliegen müssen, da Sie eine Aktiengesellschaft sind. Dieses lag von Bayern her vor der vom BVB gesetzten Frist zu Kaderplanung nicht vor, ein weiterer Grund wieso es nicht zum Wechsel kommt.
     
  21. #20 10. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    Deinem Text stimm ich zu, aber dieser Vergleich hinkt etwas.

    Die Telekom ist nicht abhängig von mir. Dortmund aber in gewisser Weise von Lewandowski. Deshalb braucht Dortmund einen Lewandowski, der alles für den Verein gibt, der Telekom kann es hingegen scheiß egal sein, was ihr Kunde für ne Motivation hat ;)

    Ich würde es echt begrüßen, wenn Bayern dieses Jahr nicht 25 Mios für Lewandowski ausgibt, obwohl man Mandzukic, Gomez und Pizarro hat.

    Selbst wenn Gomez geht, kriegt man vorne eigentlich keine Probleme. Sollten Mandzukic und Pizarro dann ausfallen, könnte man immer noch einen Müller oder Götze im Sturm spielen lassen.
     
  22. #21 10. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    wenn pep wirklich neymar haben wollte, ist es doch garnicht so unwahrscheinlich, dass der wieder mit falschem neuner spielen will und götze kann das eigentlich ganz gut, so was man in der dfb elf gesehen hat.

    also für mich haben die verträge nur den einzigen sinn, dass man bei einem transfer ordentlich kassieren kann. man kauft keinen spieler für 40millionen, wenn er nurnoch 1 jahr da ist, aber schon eher, wenn er noch 3 jahre da ist.

    wer wirklich unter sowas leidet sind die kleinen vereine. bayern hat auch nur so große vereinstreue, weil sie dick bezahlen können, die spieler so keinen druck machen und der verein bei einem transfer richtig was rausholen kann.

    drängt der spieler und sein verkackter berater (lewa hat zwei, unglaublich) aber, kommen dann so kleine beträge wie die 10millionen für nuri zu real.


    btw: glaubt ihr, dass chelsea die 45millionen für draxler zahlen, wenn was dran ist? immernoch krank, für welche beträge die spieler in den anderen ligen über die theken gehen.

    in deutschland kann man echt von glück reden, wenn einem der spieler für einen niedrigen wert nicht gleich von der leine rennt, wenn da mal ein großer klub anklopft.
     
  23. #22 10. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    oh man, das Thema um Lewandowski scheint nicht abzuflauen

    Ich glaube erst an ein Ende (egal in welche Richtung), wenn die Trainingslager beginnen.

    Das mit Draxler halte ich für eine Ente, Fakt ist er hat eine Klausel mit 45 Millionen, aber ob Chelsea wirklich soviel für ihn bezahlen möchte nach den bisherigen perfekten Transfers diesen Sommer, ich bezweifel es stark.

    Das werden noch lustige Tage ^^
     
  24. #23 10. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    ich find es schon komisch, dass niemand europas besten stürmer (medien) haben will. es gibt doch nicht nur bayern.
     
  25. #24 10. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    Ich sag ja: wie ein kleines Kind das seinen Willen nicht bekommt... Gier in Reinkultur
     
  26. #25 11. Juni 2013
    AW: Transfermarkt - Saison 13/14

    BVB weist Vorwürfe von Lewandowski zurück - sport.de

    oh man was soll denn das nun alles -.-
    bringt doch nur unruhe in die mannschaft etc.
    einfach gehen lassen für 30 millionen und fertig, auf sowas hab ich echt keine lust...
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Transfermarkt Saison
  1. transfermarkt.de problem

    tMoe , 10. November 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    497
  2. Transfermarkt 11/12

    Diego , 17. Mai 2011 , im Forum: Fußball
    Antworten:
    1.574
    Aufrufe:
    49.980
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    297
  4. Transfermarkt 10/11

    Diego , 31. Mai 2010 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    1.190
    Aufrufe:
    45.181
  5. Transfermarkt 09/10

    Diego , 25. Mai 2009 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    2.003
    Aufrufe:
    75.461