Transistorschaltung

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von OdinWalhalla, 23. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. August 2007
    hey leutz weis net ob ich heir richtig bin aber en versuch is es wert :p

    Also möchte folgendes verwirklichen..

    ich habe einen sensor, bei dem heigh = über 2-5V und low = unter 2V signal ist.. nun möchte ich nur das heigh signal auswerten.

    Habe mir gedacht dies mit einem Transistor zu machen, da ich keine fünf Volt mit denen der Sensor betrieben wird benötige sondern 12 Volt..

    Dh das der Tranistor erst ab einer spannung von über 2V die 12V durchschaltet... weis nicht ob ihr mir folgen könnt, ich hoffe dies mal.. werde alle nötigen fragen beantworten und ne BW erhaltet ihr selbstverständlich!!


    MFG ODIN
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. August 2007
    AW: Transistorschaltung

    das problem ist nur das der transistor eine schleusenspannung von 0,5 bis 08 volt hat (mehr oder weniger je nach typ)das heißt selbst bei low würde der transistor schalten,ich glaub kaum das es einen transistor mit ner schleusenspannug von 2 wollt gibtt,das würde aber dein prob lösen da dann strom vom emitter und basis fließen würde (was bedeutet das auch zwischen emitter und kollektor strom fließt (deine 12v),unter 2 wollt allerdings nicht da da a uch kein strom zwischen emitter und basis fließt
     

  4. Videos zum Thema