Trojaner auf dem Rechner! Hilfe!^^

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Mutti, 19. März 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Ich hab ein problem und zwar hatte ich bisher NoD 32 das nun aber abgelaufen ist, weil ich vergessen hab es zu cracken.
    Nun hab ich zur Sicherheit mal kurz Antivir installiert und der bringt mir sofort nach der Installation ein Trojaner namens Ardamax.NAF!
    Wenn er mich fragt was mit dieser Datei geschehen soll, klick ich halt mal was und mach OK, kurze Zeit später kommt sofort die gleiche Meldung. Da ich kein Bock habe Windoof wieder neu zu installieren wollt ich mal fragen was ich machen soll. Hab alles bei der Meldung schon ausprobiert, sie kommt immer wieder!
    Hier mal en Screen von der Meldung:
    Download: Trojaner.jpg | xup.in

    Hoffe mir kann einer helfen ohne dass ich Windoof neu installen muss...
    MfG

    Edit: HAb Windows XP SP2 falls das jemandem hilft!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 19. März 2008
    AW: Trojaner auf dem Rechner! Hilfe!^^

    Tjo, leider haben diese netten Trojaner die Eigenschaft, sich so ins System hineinzufressen, dass mit Antivirenprogramme nur oberflächlich was auszurichten is.
    Teile werden so oder so immer im System verbleiben, wenn du die Festplatte nicht formartierst und Windows neu aufsetzt. Ich versteh sowieso nicht, wo das Problem im Zeitalter von externen Festplatten liegen soll. Einfach die wichtigen Files als Backup auf die externe, Festplatte inkl. Windows killen und neu installieren, Daten wieder zurückkopieren, fertig. Das dauert vielleicht 2h, wenns hoch kommt (die Installtion der wichtigen Programme miteingerechnet).


    MfG

    SpyCrack
     
  4. #3 19. März 2008
    AW: Trojaner auf dem Rechner! Hilfe!^^

    das is ja mein prob! Glaubst du ich hab bock da druf?^^
    Dennoch danke, vill kann jemand noch besser helfen, bw haste
    MfG
     
  5. #4 19. März 2008
    AW: Trojaner auf dem Rechner! Hilfe!^^

    hau mal kaspersky drauf lass durch scannen und alles gefährlich eingestufte löschen.
    naja wenn das so ein 0815 trojaner ist kriegste den auch mit antiviren proggs weg.
    und post mal hjt.

    cheers
     
  6. #5 19. März 2008
    AW: Trojaner auf dem Rechner! Hilfe!^^

    mal ne frage is viell. mehr oder weniger off topic,aber wie sieht es mit trojanern oder viren aus die so "password protectet" sind gibts ja auch häufig das virenproggys da gar net mal was anrichten können..
    vielleicht ist es ja dann bei "Mutti" auch so?!
    was für alternativen hat er/sie dann
     
  7. #6 19. März 2008
    AW: Trojaner auf dem Rechner! Hilfe!^^

    Naja, 2h sind zwar nicht wirklich wenig, aber glaub mir, die lohnen sich. Bevor du dich jedes Mal aufs Neue ärgern darfst, dass das Teil noch immer auf deinem Rechner ist.
    Aber jeder, wie er meint. Umsonst sind ja die Antivirenprogramme ja auch nicht da, also von daher - viel Glück. Am besten, du lässt den Scanner im Abgesicherten Modus drüberfahren.


    MfG

    SpyCrack
     
  8. #7 19. März 2008
    AW: Trojaner auf dem Rechner! Hilfe!^^

    Habe das dazu gefunden:

    Scheint ein Keylogger zu sein.
    Lass mal AdAware SE drüber laufen!
     
  9. #8 19. März 2008
    AW: Trojaner auf dem Rechner! Hilfe!^^

    geh mal auf HijackThis Logfileauswertung und lade dir das programm runter..
    danach postest du deinen log hier rein.

    danach helfen wir dir weiter.


    ps: nen kleiner tipp.. scanne deinen rechner im abgesicherten modus nach trojanern, denn dann sind diese nicht aktiviert und du kannst sie leichter entfernen...
     
  10. #9 19. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Trojaner auf dem Rechner! Hilfe!^^

    log file von hjt: No File | xup.in
    MfG
     
  11. #10 19. März 2008
    AW: Trojaner auf dem Rechner! Hilfe!^^

    hol dir mal von der folgenden seite die Webroot Spysweeper Trial

    http://www.sabethacomputing.com/downloads.html


    falls nach check der virus noch da sein sollte, dann folgendes:

    http://www.scanspyware.net/info/Ardamax.htm

    runterscrollen dann siehst du welche registry einträge bzw dateien betroffen sind.
    diese löschen bzw verändern.
    jedenfalls lieber keine passwörter eingeben bis du das problem gelöst hast.

    viel erfolg
     
  12. #11 19. März 2008
    AW: Trojaner auf dem Rechner! Hilfe!^^

    kaut hijackthis sind die sachen auffällig:

    [?] - C:\WINDOWS\system32\28463\EULX.exe
    [?] - O4 - HKLM\..\Run: [EULX Agent] C:\WINDOWS\system32\28463\EULX.exe

    über EULX.exe konnt ich in google auch nichts finden, also vermute ich doch das es die Einträge vom Trojaner sind.

    schau mal vllt hier: Ardamax-Keylogger entfernen - wie?

    achja, falls du ihn dir kaufen willst, den Keylogger: Invisible monitoring software from Ardamax :rolleyes:

    würd also wie folgt vorgerhen, einfach mal mit ner Boot - CD (Hiren's Boot CD) mal scannen ect. steht ja alles in dem Link. Vielleicht hilfts dir ja. Würde aber vorerst keine Passwörter eintippen. Vor allem die Internetverbindung kappen durch das entfernen des Kabels, sicher ist sicher.
     
  13. #12 19. März 2008
    AW: Trojaner auf dem Rechner! Hilfe!^^

    AdAware uhd Spy Sweeper lass ich laufen, danke!
    Das mit dem abgesicherten Modus mach ich dann auch nachher!
    Vielen Dank für eure bisherige hilfe
    MfG
     
  14. #13 19. März 2008
    AW: Trojaner auf dem Rechner! Hilfe!^^

    Ist wohl hinter Bankdaten her. Habe auch nur das hier gefunden und ist nicht auf deutsch!

    Da ich keine Schuld daran haben möchte, wenn du das Programm runterlädst, musste schon selbst in das Forum gehen. Wenn das hier jemand genau übersetzen kann, dann helft ihm bitte.

    http://forum.clubedohardware.com.br/keylog-ardamax-spy/472745?

    Danach http://www.kaspersky.com/virusscanner und das Ergebnis posten.
     
  15. #14 22. März 2008
    AW: Trojaner auf dem Rechner! Hilfe!^^

    hab einfach die Dateien gelöscht die als gefährlich eingestuft wurden und weg warn se^^ Zeigt bei also nichts mehr an...
    Vielen Dank an alle die geholfen haben :)
    bws sin raus
    MfG

    Hab eh kein Homebanking^^
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Trojaner dem Rechner
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.585
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.103
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    424
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.498
  5. Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.631